Samsung: Firmware-Updates für BD-P1000, BD-P1500 und BD-P2500 online

 
2 Bewertung(en) mit ø 2,50 Punkte
15.04.2009
Samsung.gif
Schon in der letzten Woche hat Samsung für seine Blu-ray Player BD-P1000, BD-P1500 und BD-P2500 neue Firmware-Updates auf seiner Serviceseite implementiert. Zusätzliche Funktionen scheinen laut Beschreibung von Samsung keine hinzugekommen zu sein und werden wohl in erster Linie hinsichtlich Laufstabilität Fortschritte bringen. Der Download der aktuellen Firmware erfolgt entweder als CD-Burning Version oder per USB-Upload. Anbei finden Sie die Links zu den Updates. (ma)
15.04.2009 - Kategorie: Player

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Nein Danke, den wenn Samsung auf BD Playern oder Recordern draufsteht ist die haltbarkeit nicht gegeben, somit brauche ich keinen besagten Player und natürlich auch keine Updates dafür:-)
Matrix1968
16.04.2009 um 07:37
#18
Tja, irgendwie fehlt da ein Player!!!!!!!!!!!
MHoffmann
16.04.2009 um 02:03
#17
Sehr fein, wobei ich mir beim 2500er von der neuen FW mehr die Möglichkeit erhofft habe Divx auch vom USB Stick abspielen zu können. Aber naja, man kann nicht alles haben.
kinokobold
15.04.2009 um 22:13
#16
ich kacke ab HURRA bei Hellboy 2 geht jetzt BD Live und ich habe das gefühl das er leiser ist beim einlesen.
Big T
15.04.2009 um 19:27
von Big T
#15
ok danke für die antwort, habe mir die jetzt mal gesaugt und packe sie auf mein stick. Hoffe das dann bei Hellboy2 BD Live funzt.
Big T
15.04.2009 um 19:15
von Big T
#14
@ Big T

Liegt daran, dass die Life Firmware, die Player direkt aus dem Internet beziehen noch nicht aktualisiert wurde.
Sopor
15.04.2009 um 19:10
von Sopor
#13
hmm warum sagt denn mein 1500 immer noch das es nichts neues gibt?
Big T
15.04.2009 um 19:04
von Big T
#12
Hatte auch mal kurz den 1500 und fand ihn nicht so dolle, habe mir dann lieber noch eine PS3 gekauft.
ib-76
15.04.2009 um 18:33
von ib-76
#11
Für alle, die wissen wollen, was die neue Firmware beim P2500 macht:

< BD-P2500 Firmware Ver 2.5>
Date: Apr.14, 2009
This Firmware update provides the following benefits:
1. Improves playback compatibility of some movie titles.


< BD-P2500 Firmware Update History >
Ver 2.4 Jan. 06, 2009
This Firmware update provides the following benefits:
1. Supports DTS-HD HRA/MA Decoding

Ver 2.3 Dec.31, 2008
This Firmware update provides the following benefits:
1. Improves playback compatibility of some movie titles.

Ver 2.1 Dec.2, 2008
This Firmware update provides the following benefits:
1. Supports Netflix VC1-AP HD Stream.
2. Improves playback compatibility of some movie titles.

Ver 2.0 Oct.23, 2008
This Firmware update provides the following benefits:
1. Supports BD-Live.
2. Supports ''Instant Streaming'' feature from Netflix.
3. Firmware auto upgrade (automatically notifies availablity of new firmware).
4. Improves playback compatibility of some movie titles.
Sopor
15.04.2009 um 17:33
von Sopor
#10
Das mit dem 1400er würde mich auch interessieren.
Nobby
15.04.2009 um 17:29
von Nobby
#9
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
2 Bewertung(en) mit ø 2,50 Punkte
18 Kommentare
Serpico 4K Steelbook