USA: Paramount mit neuer Blu-ray Disc Veröffentlichungsstrategie

 
0 Bewertung(en) mit ø 0,00 Punkte
30.07.2009
Paramount.gif
Wie unsere Kollegen bei Videobusiness.com berichten, startet Paramount Home Entertainment im September 2009 eine neue Verkaufs- und Verleihstrategie. Der Major plant am 08. September 2009 die Veröffentlichung der neusten satirischen Komödie der Wayans-Brüder, „Dance Flick – Der allerletzte Tanzfilm“ (USA 2009; Kinostart in Deutschland: 03.09.2009). An besagtem Tag wird Paramount jedoch nur die Blu-ray Disc sowohl im Verkauf als auch im Verleih in einer Unrated Fassung mit umfangreichen Extras veröffentlichen. Die DVD wird am gleichen Tag dagegen nur im Verleih erhältlich sein und zudem auch nur in einer Rated Fassung und ohne jegliche Extras. Die Veröffentlichung der DVD im Verkauf soll laut Paramount 4 bis 8 Wochen später erfolgen. Paramount erhofft sich von dieser Strategie nicht nur der Blu-ray Disc, sondern auch dem gesamten Verleih-Segment zu neuem Aufschwung zu verhelfen. Ken Williams, Paramount executive VP of sales, sagte hierzu: „Wir haben strategisch nach neuen und innovativen Wegen gesucht die Einzelhandelsmöglichkeiten für jeden einzelnen Titel zu maximieren. Wir glauben, dass ein DVD Verleihfenster zu einer Einnahmensteigerung in diesem Bereich führen wird und, dass eine Exklusivveröffentlichung der Blu-ray Disc im Verkauf hilft das Format auf dem Markt zu integrieren – es handelt sich hierbei somit um eine Win-Win-Situation, bei der beide Seiten gewinnen.“ Vorerst ist das der einzige Titel von Paramount, bei dem diese Strategie angewendet wird. Über weitere Veröffentlichungen dieser Art wird das Studio im Einzelfall entscheiden. Vorreiter dieser Strategie ist Walt Disney Studios Home Entertainment. Mit „Bolt - Ein Hund für alle Fälle“ und „Bedtime Stories“ hat man bereits versucht diese Strategie umzusetzen. In beiden Fällen war der Zeitraum zwischen Veröffentlichung der Blu-ray Disc und der DVD jedoch so klein, dass beide Medien gleichzeitig ausgeliefert wurden und somit im Handel zur gleichen Zeit in den Regalen standen. Um dieses Problem in Zukunft zu vermeiden hat Disney den Zeitraum zwischen den Veröffentlichungen deutlich erhöht. Die Veröffentlichung der Blu-ray Disc „Schneewittchen und die sieben Zwerge“ in den USA wird bereits am 06. Oktober 2009 erfolgen. Die DVD wird dagegen erst 7 Wochen später, also am 24. November 2009 in den Verkauf kommen. Hierzulande versucht sich demnächst auch 20th Century Fox Home Entertainment an dieser Strategie und wird die Blu-ray Disc von „X-Men Origins: Wolverine“ bereits am 25. September 2009 veröffentlichen, wohingegen die DVD erst knapp eine Woche später, am 01. Oktober 2009, erscheinen wird. Wie im Fall von Walt Disney rechnen wir jedoch damit, dass die Auslieferung der beiden Medien zeitgleich erfolgen wird. Dadurch ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß, dass sich die Händler - wie üblich - nicht an die Veröffentlichungsdaten halten und bereits beide Medien zeitgleich im Verkauf anbieten werden. Was uns jedoch tatsächlich erwartet bleibt vorerst abzuwarten. (pf)
30.07.2009 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Gute Politik. Weiter so. Endlich werden wir Mehrwert käufer mal belohnt
McFly
02.08.2009 um 21:36
von McFly
#26
Finde ich gut.
ib-76
31.07.2009 um 00:34
von ib-76
#25
X-men Wolverine brauch ich will ich, sofern der Preis stimmt =:))
Ares
30.07.2009 um 16:44
von Ares
#24
Mit einem Wendecover könnte man bei uns auch mehr Verkaufen. Ich habe bei mir gemerkt das ich ein paar Titel nicht kaufte wegen dem grossen FSK Logo
Hitman
30.07.2009 um 14:56
von Hitman
#23
guter weg. wer einmal blu gesehen hat kann auf dvd eh verzichten
VooDoo01
30.07.2009 um 14:27
#22
Also ich find es echt Klasse das die Blu-Rays jetzt viel früher an den Start gehen. Obwohl... DVDs interessieren mich ja nicht mehr die Bohne und werden eh lings liegen gelassen.
home-cinema-freak-steve
30.07.2009 um 14:18
#21
Schaun was das gibt...Wolverine ist aber gekauft
ghostrecon75
30.07.2009 um 14:07
#20
Na, war doch klar, dass es bei immer mehr Veröffentlichungen die Blu-ray eine Sonderstellung einnehmen wird.
Ryan Anderson
30.07.2009 um 14:04
#19
Die von "Paramount" geplante VÖ-Strategie, finde ich gewagt, mit unsicheren Ausgang!
Ob hier tatsächlich, je ein "Win-Win"-Effekt eintreten wird - schon alleine wegen der Auswahl, des betreffenden Titels - wird sich erst zeigen müssen! DVD-Kunden bleiben so bewußt (vorläufig) auf der Strecke!
Beim fehlschlagen des Experiments, kann sich "Paramount" nacher darauf ausreden, daß es "ja eh nur ein Versuch war!" Sind clever ...
Django
30.07.2009 um 13:42
von Django
#18
@ AndyDatteln
Die Blu-ray erscheint am 08. September 2009 in den USA. In Deutschland kommt der Film am 03. September 2009 erst einmal in die Kinos. Die Blu-ray wird in Deutschland voraussichtlich erst im Februar 2010 erscheinen.
buuhhmann
30.07.2009 um 13:37
#17
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
0 Bewertung(en) mit ø 0,00 Punkte
26 Kommentare
Serpico 4K Steelbook