Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

"Red Sonja" in 4K restauriert ab 21. Juli 2022 auf Blu-ray und Ultra HD Blu-ray im limitierten Steelbook - UPDATE

 
8 Bewertung(en) mit ø 3,88 Punkte
25.05.2022
Red_Sonja_News.jpg
Im April berichteten wir auf Basis von Informationen aus Frankreich darüber, dass Studiocanal Home Entertainment die 4K-Premiere des Fantasy-Klassikers „Red Sonja“ (Italien, Niederlande, USA 1985) vorbereitet. Jetzt gibt es auch endlich offizielle Details zum Release in Deutschland. Die in 4K restaurierte Version des Spielfilms von Richard Fleischer mit Arnold Schwarzenegger und Brigitte Nielsen in den Hauptrollen wird hierzulande am 21. Juli 2022 im Kaufhandel erscheinen. Geplant sind insgesamt drei physische Heimkino-Produkte.
Red_Sonja_01.jpg
Und zwar erscheint „Red Sonja“ an besagtem Termin wahlweise auf Blu-ray Disc im einfachen Keep Case als Standard Edition, in 4K-Auflösung inklusive Dolby Vision auf Ultra HD Blu-ray als Erstauflage im limitierten Steelbook mit einem Booklet sowie einem Poster als Beigabe und auf DVD. Die Neuveröffentlichung ist mit einem brandneuen Artwork des legendären italienischen Künstlers und Illustrators Renato Casaro bestückt. Casaro kreierte 1985 bereits das Original-Kinoposter des Films. Auf Blu-ray und 4K UHD erklingt „Red Sonja“ in deutscher Sprache im PCM 2.0-Format. Außerdem verfügen beide Produkte über umfangreiches Bonusmaterial, welches eine Fotogalerie, das Making Of „Red Sonja vs. Kalidor“, die Featurette „Arnold Schwarzenegger, der Mann, der Hollywood auf den Arm nahm“, den Originaltrailer und weitere Trailer umfasst. Exklusiv nur auf Blu-ray und 4K UHD gibt es außerdem den 90-minütigen Dokumentarfilm „Renato Casaro - The Last Movie Painter“ (Italien 2020). Über die Restaurierung: „Die Restaurierung von 'Red Sonja' wurde in 4K - 16 Bit von Picture Shop LLC, USA unter Verwendung des originalen 35mm-Negativs gescannt. Die Farbkorrektur und Restaurierung wurde im Hiventy Laboratory - Frankreich durchgeführt, wo über 150 Stunden Arbeit investiert wurden, um Staub, Schmutz und Kratzer manuell sorgfältig zu entfernen“. Ein neuer Trailer zur 4K-Premiere gibt auch schon einen ersten Eindruck vom Ergebnis:
Red_Sonja_02.jpg
Inhalt: Obwohl Königin Gedren (S. Bergman) alle Macht der Welt hat, ist ihr das nicht genug. Unter allen Umständen will sie den in einem Kloster aufbewahrten Zauberstein in ihre Hände bekommen, um dadurch übermenschliche Kräfte zu erhalten. Bei dem Überfall auf das Kloster zeigt sie keine Gnade und lässt alle Bewohner töten. Unter diesen befand sich jedoch auch die Schwester von Red Sonja (B. Nielsen). Gemeinsam mit Kalidor (A. Schwarzenegger) begibt sie sich auf die gefährliche Mission, den Stein an seinen rechtmäßigen Platz zu bringen und sich an Gedren zu rächen... (pf) UPDATE (vom 25.05.): Zeitgleich mit dem 4K-Steelbook wird Studiocanal Home Entertainment ebenfalls am 21.07. auch die Standard Edition im einfachen Keep Case mit der Ultra HD Blu-ray des Films auf den Markt bringen. Käufer haben also direkt die Wahl zwischen beiden 4K-Editionen.
Bereits auf Blu-ray Disc erhältlich:
INFO
Story
 
2,7
Bildqualität
 
3,4
Tonqualität
 
2,5
Extras
 
2,4
16 Bewertungen mit Ø 2,8 Punkten
7,99 €
7,99 €
7,98 €
11,75 €
11,89 €
12,99 €
13,99 €
18,99 €


zum Forum
25.05.2022 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Na gerade mal 4€ Preisunterschied zwischen Keep Case und Steelbook. Da greift man gern zum Steelbook.
DocMarten
27.05.2022 um 14:15
#41
Sehr gesalzen der Preis für das Steelbook, bei einem Film, bei dem man wirklich kein 4K braucht. Aber selbstverständlich habe ich mir das Steelbook schon vorbestellt xD
Es MUSS einfach in meine Sammlung. Der Freak hat mal wieder gesiegt ;)
The_Collector
26.05.2022 um 08:56
#40
Artwork ist nice, aber Steelbook ist mir zu teuer. Bei dem Film benötige ich wirklich kein 4K.
RoyTheT-Rex
25.05.2022 um 22:10
#39
Das 4K steelbook gefällt mir schon, aber für so einen alten Film, einfach zu teuer und glaube nicht, dass ich hier eine 4K haben muss.
ib-76
25.05.2022 um 20:46
von ib-76
#38
Gottseidank. bei der normalen Fassung kann ja sogar noch der Preis sinken was bei der anderen meistens nicht mehr ist, da ja meistens ausverkauft ist. ist sofort vorbestellt
Gil Grissom
25.05.2022 um 16:22
#37
Für mich die News des Tages! Also... das mit dem 4K UHD Keep Case. ;) Weiter so Studiocanal!
Ninjatune666
25.05.2022 um 15:48
#36
Ja Conan 1 und 2 wären klasse im passenden Outfit, Red Sonja habe ich so als Glasbild machen lassen! Gruss
Lassy1967
17.05.2022 um 08:34
#35
Eigentlich fand ich den Film seinerzeit wirklich gelungen. Ich kann nicht sagen ob er gut gealtert ist, aber zu einem vernünftigen Kurs, in diesem Endgeilen Artwork, wegen mir auch als Steelbook, kommt er gerne noch einmal in die Sammlung. Hoffe nur das auch mal eine Neuauflage von Conan: Der Zerstörer kommt...
DragonMa
16.05.2022 um 06:56
#34
Das Cover des Steelbooks gefält mir wirklich gut. Zum aktuellen Preis verzichte ich dennoch.
UrienRakarth
15.05.2022 um 07:38
#33
Ich bin doch ziemlich überrascht, dass es Die Rache der Schwertkämpferin noch vor den Conan-Filmen auf UHD gibt, aber ob ich wegen des schönen Steelbooks noch einmal zugreife... eher unwahrscheinlich.

Der Film ist ganz nett, aber selbst in UHD nicht mehr als 15 bis 20 Euro wert. Mal sehen, was da noch nachkommt (Amarays) oder ob es eine Aktion gibt, bei der das Steel günstig zu haben ist. Bei dem Vollpreis bleibe ich dann doch lieber bei meiner 5 Euro-BD.
Tito
14.05.2022 um 19:15
von Tito
#32
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
8 Bewertung(en) mit ø 3,88 Punkte
41 Kommentare