Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

"Der Baader Meinhof Komplex": Langfassung mit Dolby-Atmos-Sound ab 14.01. auf Blu-ray im 3-Disc-Mediabook

 
8 Bewertung(en) mit ø 4,13 Punkte
06.01.2022
Der_Baader_Meinhof_Komplex_News.jpg
Der_Baader_Meinhof_Komplex_01.jpg
Turbine Medien bringt Uli Edels Drama "Der Baader Meinhof Komplex" (Deutschland 2008) über die Rote Armee Fraktion erstmals in der 165-minütigen Langfassung auf Blu-ray Disc heraus. Der mit Stars wie Moritz Bleibtreu, Martina Gedeck, Johanna Wokalek, Bruno Ganz oder Jasmin Tabatabai besetzte Spielfilm erscheint bereits am 14. Januar 2022 mit deutschem Ton in Dolby Atmos, DTS-HD Master Audio 5.1 und DTS-HD Master Audio 2.0 im limitierten Mediabook inklusive 60-seitigem Booklet in zweifacher Ausführung. Neben der Langfassung beinhaltet die Sonderedition die Kinoversion inklusive Audiokommentar auf einer separaten Blu-ray sowie eine Bonus-Disc mit umfangreichem Bonusmaterial, das elf Featurettes mit einer Gesamtlaufzeit von drei Stunden und die Dokumentationen "Black Box BRD" (Deutschland 2001) und "Andreas Baader - Das Leben eines Staatsfeindes" (Deutschland 2002) umfasst. Beide Produktvarianten können ab sofort exklusiv im Turbine Shop vorbestellt werden.
Der_Baader_Meinhof_Komplex_02.jpg
Inhalt: "Der Baader Meinhof Komplex" erzählt die Geschichte der "Rote Armee Fraktion" (RAF). Während die Amerikaner in Vietnam Krieg führen und die deutsche Politik, Industrie und Justiz diesen auch noch befürworten, wird in der BRD 1970 die linksextremistische Terrororganisation RAF gegründet. Andreas Baader (M. Bleibtreu), Journalistin Ulrike Meinhof (M. Gedeck) und Gudrun Ensslin (J. Wokalek) zusammen mit einigen anderen Personen sind die Gründer der kommunistischen, antiimperialistischen Organisation. Durch Morde, Banküberfälle und Sprengstoffattentate macht die RAF auf sich aufmerksam … (sw)
Ab 14. Januar 2022 auf Blu-ray Disc:

Details
Story
 
5,0
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
5,0
1 Bewertungen mit Ø 5,0 Punkten
29,95 €
29,95 €

Details
Story
 
5,0
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
5,0
1 Bewertungen mit Ø 5,0 Punkten
29,95 €
29,95 €
Bereits auf Blu-ray Disc erhältlich:

Details
Story
 
4,6
Bildqualität
 
4,7
Tonqualität
 
4,6
Extras
 
3,8
209 Bewertungen mit Ø 4,4 Punkten
8,49 €
7,99 €
8,49 €
8,49 €
8,98 €
8,99 €


zum Forum
06.01.2022 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
@Gernseher

Die Limitierungsnummer gehört auf das Mediabook selbst. Völlig klar. Werfe ich die Folie weg, ist die Nummer weg. Und wenn man den Aufkleber versucht abzulösen, wohin dann damit? Wieder aufkleben, wohl kaum....
Meins ist noch OVP. Ich weiß noch nicht wie ich das händeln soll....
Pluto57
16.01.2022 um 01:31
#37
@Pluto57:

Das ist ja ein super "Nachweis". ???? Da muss ich die Einschweißfolie aufheben oder wie?

Bei anderen Veröffentlichungen ist das wesentlich besser gelöst, z. B. hat man bei der Box von "Holocaust - Die Geschichte der Familie Weiss" eine Nummer direkt in das Mediabook eingeprägt.
Gernseher
15.01.2022 um 23:22
#36
@Gernseher

Ja. Der rote Aufkleber mit FSK Logo auf der Front weist darauf hin, "nur 750 Stück".
Pluto57
15.01.2022 um 16:20
#35
Erhält man als Käufer der Box mit Cover B irgendeinen Nachweis (Zertifikat) für die Limitierung auf 750 Stück?
Gernseher
15.01.2022 um 14:24
#34
Yeah, Versandbenachrichtigung! Zustellung voraussichtlich morgen
von crusy am 11.01.2022 22:03 Uhr bearbeitet
crusy
11.01.2022 um 16:30
von crusy
#33
Da kann ich nur @cialis76 zustimmen, zu mal das Schwarz Weiße Cover den Original Fahndungsfotos von damals nachempfunden ist und da passt das ganze in Rot nicht mehr so dazu. Wobei zum roten Cover zusagen ist, dass dies das Original Kinoplakat darstellt.
MisterMovie
10.01.2022 um 13:13
#32
Weiß sieht irgendwie eher aus, wie so ein Fahndungsplakat auf einer Polizeistadíon. Daher passender, wie das zu rote, wo auch die Gesichtskonturen deutlich schlechter rauskommen. Weiß-Schwarz daher das Schönere und elegantere
cialis76
10.01.2022 um 11:25
#31
@crusy
Die Bücher zum Thema RAF von Stefan Aust und Willi Winkler sind rot uni.

DIE Idee des Motiv der Portraits stammt vom Buch DIE STAMMHEIM-PROTOKOLLE.
chaos
08.01.2022 um 21:10
von chaos
#30
@Gernseher Nein ich selber habe nicht gefragt, aber bei Facebook hat Jemand bei Turbine unter den Kommentaren nachgefragt.
MisterMovie
08.01.2022 um 12:09
#29
@MisterMovie:
Hast du bei Turbine nachgefragt? In der Beschreibung der roten Box auf deren Seite kann ich zu einer Limitierung nichts finden.
von Gernseher am 08.01.2022 11:53 Uhr bearbeitet
Gernseher
08.01.2022 um 11:53
#28
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
8 Bewertung(en) mit ø 4,13 Punkte
37 Kommentare