"Crescendo - #MakeMusicNotWar" und "Dark Justice - Du entscheidest!" zum Jahreswechsel neu auf Blu-ray Disc

 
2 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
03.11.2020
eurovideo_news.jpg
Crescendo-Newsbild-01.jpg
Die EuroVideo Medien GmbH hat zum Jahreswechsel zwei Neuheiten auf Blu-ray Disc angekündigt. Der Independent wird zunächst am 10. Dezember 2020 das Musik-Drama „Crescendo - #MakeMusicNotWar“ (Deutschland 2019) von Dror Zahavi auf den Markt bringen. Am 14. Januar 2021 erfolgt dann der Release des Thrillers „Dark Justice - Du entscheidest!“ (Irland, Kanada, Luxemburg 2018). Beide Neuheiten erscheinen in einfachen Keep Cases als Standard Editionen. EuroVideo spendiert den Filmen jeweils ein in 1080p, AVC kodiertes Bild und deutschen DTS-HD Master Audio 5.1-Ton. Während „Dark Justice“ scheinbar ohne Extras auskommen muss, findet man auf der Blu-ray von „Crescendo“ Bonusmaterial in Form eines Making Ofs, einer Featurette und dem Kinotrailer. (pf)
Ab 10. Dezember 2020 auf Blu-ray Disc:
Ab 14. Januar 2021 auf Blu-ray Disc:


zum Forum
03.11.2020 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Nichts für mich.
fauli99
03.11.2020 um 23:39
#3
Zwei ganz unterschiedliche Werke die beide auf Ihre Art einen Reiz auf mich ausüben, ein Thriller wird meinerseits eh meist vorgemerkt aber auch Crescendo klingt von der Inhaltsangabe her sehr interessant.
Matrix1968
03.11.2020 um 20:26
#2
Ich liebe Musik und hasse Krieg. Allein aus diesem Grund hört sich "Crescendo - #MakeMusicnotWar" schon sehr interessant an. Werde mir aber erstmal den Trailer anschauen, um zu wissen um was für ein Projekt und welche(s) Musikgenre(s) es sich handelt.
mjk89
03.11.2020 um 10:49
von mjk89
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
2 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
3 Kommentare
Pacific Rim 4K Steelbook