Exklusiv bei Zavvi: "Star Wars: Die letzten Jedi" erscheint ebenfalls auf Ultra HD Blu-ray im Steelbook

 
2 Bewertung(en) mit ø 4,00 Punkte
04.08.2020
star_wars_die_letzten_jedi_news.jpg
star_wars_die_letzten_jedi_06.jpg
Nachdem der britische Onlinehändler Zavvi bereits die komplette Original- sowie Prequel-Trilogie der Star-Wars-Reihe in exklusiven 4K-Steelbooks veröffentlicht hat bzw. wird, konnte man im Juli schließlich auch mit "Star Wars: Das Erwachen der Macht" (USA 2015) den ersten Film der Sequel-Trilogie vorbestellen. Nun wurde bekannt, dass ebenfalls ab 24. August die achte Episode "Star Wars: Die letzten Jedi" (USA 2017) auf Ultra HD Blu-ray als limitierte Steelbook-Edition (mit der Blu-ray des Spielfilms und einer Bonus-Disc als Beigabe) bei Zavvi erscheinen wird. Ab Donnerstag, den 6. August 2020 ab ca. 9 Uhr erhalten Red-Carpet-Mitglieder einen Vorabzugriff auf die Vorbestellung der Sonderedition. Wenige Stunden später können schließlich auch alle anderen potenziellen Käufer zuschlagen. Viel Zeit sollte man sich lieber nicht lassen, da die vorherigen Editionen immer nach kurzer Zeit ausverkauft waren. Alle weiteren Details zur Umsetzung entnehmen Sie bitte dem Eintrag in unserer Import-Datenbank.
star_wars_die_letzten_jedi_07.jpg
Inhalt: Nachdem Rey (D. Ridley) endlich Jedimeister Luke Skywalker (M. Hamill) gefunden hat, möchte sie ihn dazu bewegen, den Kampf gegen die Erste Ordnung aufzunehmen. Doch der Jedimeister ist nicht mehr der Mann, der er einmal war und so arbeitet er nur widerstrebend mit der jungen Machtbegabten. Währenddessen versucht General Leia Organa (C. Fisher), den Widerstand zu ordnen und gegen die Erste Ordnung vorzugehen. Unterstützung erhält sie dabei von Poe Dameron (O. Isaac), dem angesehensten Piloten des Widerstands und von Finn (J. Boyega), der für sie auf eine geheime Mission geht und einen mysteriösen Mann namens DJ (B. Del Toro) akquirieren soll. Gegenwind erfahren sie jedoch schon in den eigenen Reihen, denn Vize-Admiral Amilyn Holdo (L. Dern) hält nichts von Leias Konfrontationskurs und somit ist der Widerstand praktisch entzweit. Dem obersten Anführer Snoke (A. Serkis) kommt das gerade recht, denn er hat mehrere Ziele, die er so viel leichter verfolgen kann. Zuerst einmal will er seinen Schüler Kylo Ren (A. Driver) noch stärker in der Macht der dunklen Seite schulen um ihn gegen den Widerstand zu nutzen. Außerdem will er Luke Skywalker, noch mehr jedoch Rey, in seine Gewalt bringen, denn in ihr sieht er das Potenzial, die Balance der Macht endgültig auf die dunkle Seite zu ziehen und die Jedi ein für alle Mal auszulöschen … (sw)
Ab 6. August direkt über diesen Produktlink bei Zavvi vorbestellbar (Link wird erst zum Vorbestellstart aktiv):
Ebenfalls bereits in 4K-Steelbooks angekündigt:

Details

Details

Details

Details

Details

Details

Details


zum Forum
04.08.2020 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Ich werde hiermit sicher auf viel Unverständnis stoßen, aber ich konnte bisher weder mit "Star Wars", noch mit "Star Trek" viel anfangen. Vielleicht hätte ich mich zu einem früheren Zeitpunkt mit den Filmreihen befassen müssen.
mjk89
07.08.2020 um 02:42
von mjk89
#11
So, heute war ein gelber Zettel von der Post vor meiner Haustür (kann nur Episode 4 sein). 16,80€ sind mitzubringen. Meine Befürchtungen haben sich bewahrheitet und es werden Zoll und Bearbeitungsgebühr sein (Österreich). Abgesehen vom Preis, der sich dadurch immens erhöht, soll ich nun also 12 mal (+ Das fünfte Element Steelbook) zur Post fahren, damit ich denen das Geld geben kann..
Da vergeht einem als Sammler der Spass und alle Vorbestellungen außer den Episoden 4-6 wurden storniert. Die drei Teile kann ich als Kindheitserinnerung noch für mich rechtfertigen, auch wenn das unpassende Cover von Episode 5 schon traurig genug ist..
von FirestarterXXIII am 05.08.2020 14:27 Uhr bearbeitet
FirestarterXXIII
05.08.2020 um 14:21
#10
Die Schreibweise "erscheint ebenfalls in 4K UHD im Steelbook" nehme ich mal als Voraussetzung hin.
Denn schon vor Erscheinen der Episode IV hieß es bereits das sich Zavvi UK für alle Episoden 1-9 die Rechte für eine Steelbook-Veröffentlichung gesichert hat.
Mittendrin einen Verkaufsstop einzulegen wäre Disney-konform, möchte ich aber bei Zavvi nicht dran glauben.
Klinke
05.08.2020 um 07:24
von Klinke
#9
Während ich früher noch jede Version von Star Wars erworben hat ist seit der Übernahme von Disney mein Interesse an verschiedenen Star Wars Editionen gesunken, da kommt viel zu viel raus um hier noch einen Überblick zu bewahren.
Matrix1968
05.08.2020 um 06:03
#8
Mir reicht die Version die im Regal steht.
Muss kein Steelbook sein.
fauli99
05.08.2020 um 05:55
#7
Das Steelbook rettet diesen Film auch nicht - Der schlechteste Star Wars Teil der ganzen 9 Filme-Reihe!
Daydream Believer
04.08.2020 um 22:01
#6
Schön für Steelbrook Sammler. Ich habe alle Teile in meiner Sammlung und daß genügt mir dann auch.
minio69
04.08.2020 um 21:59
#5
Die Shirts sind optional bestellbar. Ich musste noch kein Steelbook mit Shirt bestellen und zusenden lassen.
Das Steelbook wird allein für die Optik gekauft. :o)
Klinke
04.08.2020 um 16:15
von Klinke
#4
Enttäuschend ist, dass die Star Wars 4K-Steels keine Prägung enthalten. Früher konnte man sich dbzgl. bei Zavvi verlassen. Inkl. Zoll- und DHL-Bearbeitungsgebühren macht das eigentlich keinen Sinn. Und immer im Paket mit irgendwelchen, hässlichen T-Shirts kaufen, ist auch nicht das wahre... Schade!
Max_Cady
04.08.2020 um 13:47
#3
Guter Film, aber Steelbooks reizen mich nicht mehr so wie früher.

Ich werde weiterhin warten, bis eine BOX kommt, wo ALLE Teile drin sind. Und die wird noch kommen.
N1ghtM4r3
04.08.2020 um 12:57
#2
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
2 Bewertung(en) mit ø 4,00 Punkte
11 Kommentare
V wie Vendetta 4K SB