Infos zur restaurierten Fassung von David Lynchs "Der Elefantenmensch" in 4K

 
7 Bewertung(en) mit ø 4,57 Punkte
24.01.2020
der_elefantenmensch_4K_news.jpg
der_elefantenmensch_01.jpg
Studiocanal hat bereits angekündigt, auch in diesem Jahr die Sammler mit neu restaurierten 4K-Veröffentlichungen zu erfreuen (wir berichteten). Darunter auch David Lynchs Filmklassiker "Der Elefantenmensch" (USA, Großbritannien 1980), der bereits im letzten Jahr restauriert auf dem London Film Festival gezeigt wurde und (zumindest in Großbritannien) zum 40. Jubiläum noch einmal in die Kinos gebracht wird. Die 4K-Restaurierung wurde von Regisseur David Lynch komplett überwacht und genehmigt. Das Drama behandelt die wahre Geschichte des körperlich deformierten Jospeh Merrick, gespielt von John Hurt. In weiteren Rollen agieren Anthony Hopkins und Anne Bancroft.
der_elefantenmensch_02.jpg
Nun sind Infos zur britischen Ultra HD Blu-ray-Veröffentlichung von Studiocanal veröffentlicht worden. Neben den bereits bekannten Extras wie den Interviews mit David Lynch oder der Featurette über Joseph Merrick enthält die Neuveröffentlichung ein Interview mit Frank Connor (Standbildfotograf) und ein vom British Film Institute geführtes Q&A mit dem Produzenten Jonathan Sanger. Zu den Tonformaten gibt es noch keine Informationen. Ebenso wenig darüber, wann wir in Deutschland mit einer Veröffentlichung rechnen können. Wir werden Sie selbstverständlich auf dem Laufenden halten.
der_elefantenmensch_03.jpg
Inhalt: London im späten 19.Jahrhundert. John Merrick (J. Hurt) leidet unter einer Krankheit, die seinen gesamten Körper stark deformiert hat. Als monströse Attraktion fristet er sein Leben in einem Zirkus, doch dort wird er misshandelt und gedemütigt. Als der junge Chirurg Dr. Frederick Treves (A. Hopkins) Merrick entdeckt, sieht er eine Chance, seine Forschungen weiterzutreiben und holt den Mann in seine Klinik. Bald schon wird dem Doktor klar, dass sich unter dem monströsen Äußeren ein Mensch verbirgt, der voller Emotionen steckt und weder der Freundschaft, dem Respekt, noch der Liebe abgeneigt ist. Doch trotz aller Bemühungen bleibt Merrick bestenfalls entstellt und das macht sein Leben auch weiterhin schwierig … (sw)
2020 auf Blu-ray Disc:

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
Bereits auf Blu-ray Disc erhältlich:

Details
Story
 
4,9
Bildqualität
 
3,6
Tonqualität
 
3,4
Extras
 
3,6
9 Bewertungen mit Ø 3,9 Punkten
39,98 €
19,49 €

Details
Story
 
5,0
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
3,0
Extras
 
3,0
1 Bewertungen mit Ø 3,8 Punkten
7,99 €
9,69 €
7,99 €


zum Forum
24.01.2020 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Den Film habe ich mal im TV gesehen, sehr bewegend.
Aragorn79
28.01.2020 um 08:02
#23
Bitte im Digibook...passt bei Klassikern immer gut. :-)
LangleyFallsStan
27.01.2020 um 19:39
#22
Grundsätzlich freue ich mich über jede remasterte Neuauflage, Studiocanal kann gerne so weiter machen, z.B. Stargate.
Ghost Rider
27.01.2020 um 19:17
#21
Ein Film, der mich bis heute immer noch bewegt. Klasse Schauspieler und wirklich einfühlsam geschildert.

@playa85:
Da entgeht Dir aber so Einiges. Von "Im Westen nichts Neues" über Dracula, Die Mumie, Frankenstein und "Dr. Mabuse" bis "M-Eine Stadt sucht einen Mörder". Absolute Klassiker, die gerade in schwarz-weiß mit Ihren Lichtspielen gewaltig punkten und in Farbe nie das gleiche hätten erzielen können. Man sollte die SW-Filme also nicht unterschätzen.
cheesy
27.01.2020 um 06:33
von cheesy
#20
Noch nie gesehen und schwarz/weiss filme reizen mich leider kein bisschen
playa85
26.01.2020 um 14:12
#19
@MickySpoon

Du schreibst ja wer den Film nicht in der Sammlung hat ist kein wahrer Sammlung. Wo ist bei dir der Film in der Sammlung . Ich kann kein Eintrag bei dir finden .
macfestus
26.01.2020 um 12:47
#18
Wer "Der Elefantenmensch" bis jetzt noch nicht in seiner Sammlung hat, der ist kein wahrer Filmkenner! Das Digibook hatte ich mir damals sofort bei Release zugelegt!
MickySpoon
25.01.2020 um 15:38
#17
David Lynchs Filmklassiker "Der Elefantenmensch" fehlt mir noch in meiner Sammlung und würde als 4K Scheibe zur Sammlung kommen. Bin gespannt wann und ob ein Release in Deutschland kommen wird.
conni110
25.01.2020 um 09:59
#16
Da ich den Film noch nicht besitze und schon ewig nicht mehr gesehen habe werde ich mir vielleicht diese neue Fassung zulegen, Film ist schon sehr Intensiv und sollte eigentlich in jeder guten Sammlung vorhanden sein.
Matrix1968
25.01.2020 um 07:21
#15
Na da hat sich das Warten vielleicht gelohnt. Habe den Film noch nicht in meiner Sammlung.
minio69
24.01.2020 um 22:05
#14
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
7 Bewertung(en) mit ø 4,57 Punkte
23 Kommentare
Parasite Steelbooks