Nach einer wahren Geschichte: "Ride Like a Girl" ab 28. Februar 2020 auf Blu-ray Disc

 
2 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
7 Kommentare
12.12.2019
ride_like_a_girl_news.jpg
ride_like_a_girl_01.jpg
Im Jahr 2015 nahm sich die australische Jockey Michelle Payne vor, den Melbourne Cup zu gewinnen – und zwar als erste Frau in der 155-jährigen Geschichte der Veranstaltung. Regisseurin Rachel Griffiths hat das emotionale Ereignis mit Teresa Palmer in der Hauptrolle verfilmt. "Ride Like a Girl" (Australien 2019) wird von Splendid Film im Vertrieb der WVG Medien GmbH ab 28. Februar 2020 auf Blu-ray im einfachen Keep Case veröffentlicht. Die Disc wird über ein in 1080p, AVC kodiertes Bildmaterial und eine deutsche DTS-HD Master Audio 5.1-Tonspur verfügen. Das Bonusmaterial wurde noch nicht bekanntgegeben. In weiteren Rollen sehen wir übrigens den Charakterdarsteller Sam Neill und den mit Downsyndrom geborenen Stevie Payne, der auch im wahren Leben Michelles Bruder ist.
ride_like_a_girl_02.jpg
Inhalt: Seit Michelle Payne (T. Palmet) denken kann, hat sie nur einen einzigen Traum: Als erste Frau den Melbourne Cup gewinnen! Gemeinsam mit ihrer liebevollen Familie züchtet sie Pferde und reitet sie zu. Besonders ihr Vater Paddy (S. Neill) unterstützt Michelle, wo er nur kann, um aus ihr eine erfolgreiche Jockey zu machen. Und als der Tag des Pferderennens immer näher rückt, ist nicht nur Michelles Familie völlig aus dem Häuschen - sondern die ganze australische Nation. (sw)
Ab 28. Februar 2020 auf Blu-ray Disc:

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden


zum Forum
12.12.2019 - Kategorie: Filme
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Ich mag Filme, die auf wahren Begebenheiten beruhen. Pferdefilme sind allerdings so gar nicht meins. Die Story klingt auch wieder nach 0815. Dieser Film wird gewiss spurlos an mir vorbei ziehen.
mjk89
17.12.2019 um 22:09
von mjk89
#7
Solche Filme sind wohl eher nur für ganz junge Mädchen gemacht, ich persönlich muss so etwas nicht haben und auch meine Frau sagt zu solchen Filmen eher nein.
Matrix1968
13.12.2019 um 04:11
#6
Ich mage Filme auf wahren Begebenheiten, aber Mädchen und Pferde...Da passe ich.
N1ghtM4r3
12.12.2019 um 19:03
#5
@conni110 nein Danke den schauen sich auch Frauen nicht an :)) .
CATGIRL
12.12.2019 um 14:52
#4
Wird mal gesichtet und dann entscheide ich mich.
fauli99
12.12.2019 um 12:21
#3
mhmm naja könnte ganz nett aber jetzt nicht so unbedingt der Pflichttitel
Sawasdee1983
12.12.2019 um 11:28
#2
Eher so ein Teenager und Frauenfilm. Ich kann mit Pferden und Filmen darüber so wirklich garnichts anfangen. Den würde ich mir mit allergrößter Wahrscheinlichkeit, nicht mal im Free-TV anschauen.
conni110
12.12.2019 um 10:51
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
2 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
7 Kommentare
Terminator Dark Fate SB