Roland Emmerichs Kriegsdrama "Midway" erscheint auf Blu-ray, Ultra HD Blu-ray und im Steelbook

 
7 Bewertung(en) mit ø 4,00 Punkte
21.10.2019
midway_news.jpg
midway_01.jpg
Roland Emmerichs Kriegsdrama „Midway – Für die Freiheit“ (China, USA 2019) ist bereits auf Blu-ray, in 4K auf Ultra HD Blu-ray und in High Definition im Steelbook vorbestellbar. Der Spielfilm, der die Schlacht um Midway und damit einen Wendepunkt im Zweiten Weltkrieg thematisiert, wird ersten Händlerinformationen zufolge am 27. März 2020 in der oben genannten Konstellation auf Blu-ray im Heimkino-Segment erscheinen. Zunächst einmal steht dem Kriegsdrama, das in den tragenden Rollen unter anderem mit Luke Evans, Woody Harrelson und Patrick Wilson besetzt ist, aber noch die Kinoauswertung bevor, die hierzulande offiziell am 07. November 2019 starten wird. Der Münchner Independent Universum Film wird sowohl den Kinoverleih als auch den Release auf Blu-ray und Ultra HD Blu-ray übernehmen.
midway_02.jpg
Inhalt: Am 7. Juni 1942, sechs Monate nach den Angriffen auf Pearl Harbour, kämpfen die US-amerikanischen Soldaten bei den Midway-Inseln gegen die kaiserliche Marine Japans. Vier Tage lang dauert die Auseinandersetzung und die zahlenmäßig überlegenden Japaner sehen sich bereits als die glorreichen Sieger dieser Schlacht. Doch die Amerikaner lassen sich nicht unterkriegen und stellen sich ihren Feinden mit Mut und Entschlossenheit entgegen... Details zu technischen Merkmalen und Ausstattung auf Blu-ray und Ultra HD Blu-ray liegen zu diesen Zeitpunkt noch nicht vor. (pf)
Ab 27. März 2020 auf Blu-ray Disc:

Details
Story
 
3,0
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
4,5
2 Bewertungen mit Ø 3,9 Punkten
15,32 €
17,98 €
11,14 €

Details
Story
 
3,5
Bildqualität
 
4,5
Tonqualität
 
4,5
Extras
 
3,5
2 Bewertungen mit Ø 4,0 Punkten
19,98 €
20,29 €
19,98 €

Details
Story
 
2,0
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
4,7
Extras
 
1,7
3 Bewertungen mit Ø 3,1 Punkten
28,42 €
23,37 €
28,99 €


zum Forum
21.10.2019 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Kommt eigentlich eine 3D-Bluray ? Oder ist 3D endgültig tot ? :( Die Szenen die ich so gesehen habe schreien regelrecht nach 3D.
Lukin1971
08.02.2020 um 16:49
#19
Werde mir hier mal das Steelbook zum Film auf die Liste stellen.
Abenteuer68
22.10.2019 um 14:21
#18
Vom Trailer her erinnert er mich stark an Pearl Harbor. Bin zwar kein Kriegsfilm Fan, hab nur bis jetzt Pearl Harbor gesehen und vielleicht Midway - Für die Freiheit. Der Trailer ist ganz interessant gewesen und hat mich neugierig gemacht.
Zocker1977
22.10.2019 um 12:21
#17
Hauptsache das wird nicht wieder so eine "Liebesschnulzengeschichte" ala Pearl Harbor.
Kratos666
22.10.2019 um 07:54
#16
Da ich die erste Verfilmung u.a. mit Henry Fonda, Charlton Heston, Robert Mitchum kenne, ist es für mich interessant das Remake mal im Vergleich zu sehen. Wird mit Sicherheit in die Sammlung wandern.
cheesy
22.10.2019 um 06:20
von cheesy
#15
Hier werde ich sicher zugreifen. Gleich mal auf die Merkliste gesetzt. Der Trailer verspricht nen klassischen Emmerich :D
sasacrocop
22.10.2019 um 00:29
#14
Kommt auf jeden Fall zur Sammlung. Ich hoffe doch sehr, das hier noch ein 4K Steelbook kommt. Emmerich Filme stehen immer für gute Action-Unterhaltung.
conni110
21.10.2019 um 23:25
#13
@DogFather76 mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit wurde keine einzige Szene aus dem Film Pearl Harbor übernommen, denn das hat der „Master of Desaster“ wirklich nicht nötig.
Anders als beim Spielfilm "Schlacht um Midway" von 1976 bei dem Aufnahmen aus einem anderen Film samt Original Aufnahmen Verwendet wurden und dies meist sehr schlecht.
jarzipp
21.10.2019 um 22:57
#12
Kommt mit Sicherheit in die Sammlung. Roland Emmerich geht immer.
minio69
21.10.2019 um 20:45
#11
Wenn Roland Emmerich drauf steht kann man sich zwar sicherlich nicht einen Film erwarten der die Geschichte einhält wie sie (vielleicht) wahr, aber ich denke das wir hier wieder bombastische Unterhaltung geboten bekommen.
Matrix1968
21.10.2019 um 20:30
#10
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
7 Bewertung(en) mit ø 4,00 Punkte
19 Kommentare
Amazon Sommerangebote 2020