"Rogue One" auf Blu-ray 3D im Steelbook jetzt auch bei Amazon.de vorbestellbar - 3D-Release im 2. Quartal damit wohl gesichert

Rogue-One-A-Star-Wars-Story-News.jpg
21.12.2016
Rogue-One-A-Star-Wars-Story-News-01.jpg
Am vergangenen Freitag, den 16. Dezember 2016 und damit einen Tag nach dem offiziellen Kinostart von „Rogue One – A Star Wars Story“ (Großbritannien, Island, Jordanien, Malediven, USA 2016) informierten wir Sie bereits auf Basis erster Händler-Informationen darüber, dass Walt Disney Studios Home Entertainment beim Heimkino-Release von „Rogue One“ aller Voraussicht nach anders verfahren wird, als noch bei „Star Wars – Das Erwachen der Macht“ (Großbritannien, Irland, Island, USA, Vereinigte Arabische Emirate 2015) im Laufe dieses Jahres. Denn während Disney den Film im April 2016 zunächst nur in 2D im Keep Case und im Steelbook auf den Markt gebracht und im November 2016 die 3D-Version des Films auf Blu-ray nachgereicht hat, wird „Rogue One“ scheinbar unmittelbar in 2D und auch in 3D auf Blu-ray veröffentlicht. Dies kann man zumindest aus der Produktlistung eines Steelbooks samt 3D-Fassung schließen, welches seit Freitag schon bei Media Markt vorbestellbar ist und ab sofort auch bei Amazon.de geordert werden kann.
Rogue-One-A-Star-Wars-Story-News-03.jpg
Inhalt: Jyn Erso (F. Jones) liegt bereits seit ihrer Kindheit im Dauerclinch mit dem Gesetz, so dass sie ihrem Naturell entsprechend beinah nicht anders kann, als sich auch gegen die Gesetze des Imperiums zu widersetzen, als dieses die Macht ergreift, um "Frieden" über die Galaxie zu bringen. Schnell wird man beim Widerstand auf die äußerst gewiefte Verbrecherin aufmerksam und als es tatsächlich gelingt, sie für ihre Sache zu rekrutieren, steht auch bereits eine große Aufgabe an: Gemeinsam mit einer Handvoll ebenso sinistrer Gestalten (D. Yen, F. Whitaker, D. Luna) wie sie selbst, soll Jyn die Baupläne einer neuartigen imperialen Waffe stehlen, die den Namen Todesstern trägt...
Rogue-One-A-Star-Wars-Story-News-04.jpg
Indem nun auch der größte Online-Händler Vorbestellungen für die „Limited Steelbook Edition“ von „Rogue One“ samt 3D-Fassung entgegen nimmt, scheint der Release nahezu festzustehen – zumal das abgebildete Cover ein offizielles vorläufiges Produktcover von Disney ist. Details zum Release sowie ein möglicher Kaufstarttermin sind hingegen noch nicht bekannt. Wir rechnen derzeit mit einer Veröffentlichung im April 2017, sofern es zu keinen Verzögerungen kommt – andernfalls sollte „Rogue One – A Star Wars Story“ spätestens im Mai 2017 im Handel verfügbar sein. Bis dahin werden wir aber sicher noch häufiger die Gelegenheit haben, Sie über Neuigkeiten rund um den Release zu informieren. (pf)
Voraussichtlich ab April 2017 im Kaufhandel erhältlich:
21.12.2016 - Kategorie: Filme
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 01.01.2017 um 20:25
#47
War jetzt auch im Kino. Top 3D wie von Disney gewohnt. Wir auch hier wieder das beste Release. Ist schon vorbestellt.
geschrieben am 31.12.2016 um 00:33
#46
War gerade im Kino. Top Film aber das 3D kann man sich sparen. Der 3D-Effekt war nicht der Rede wert. Würde ich nicht nochmal in 3D im Kino gucken.
geschrieben am 30.12.2016 um 20:12
#45
Auf die 3D-Umsetzung von Rogue One bin ich schon sehr gespannt. Bei Star Wars VII war bereits die Kinoversion in 3D sehr gut; die 3D-Blu-Ray hat dann aber noch einen drauf gesetzt und im Heimkino ein sogar noch besseres dreidimensionales Bild geliefert, welches sich von Real-3D kaum mehr unterscheidet. Von Rogue One erwarte ich mir da Ähnliches.

Diejenigen, die die Konvertierungen immerzu als "Fake" abtun, haben entweder die Entwicklungen auf dem Gebiet die letzten Jahre nicht mitbekommen, oder sie haben evtl. einen Sehfehler und können so oder so 3D von 2D nicht gut unterscheiden. Gerade Disney liefert fast immer eine durchgehen hochwertige 3D-Performance ab, und da ist ein Aufpreis für das immersivere Erlebnis m.E. auch durchaus gerechtfertigt. Es wird ja niemand zu 3D gezwungen.

Das aktuelle Cover des 3D-Steels gefällt mir schon sehr gut und könnte von mir aus so bleiben. Der Trend den Titel wegzulassen hat Disney letztens schon des öfteren beschritten - vermutlich nichtzuletzt, um Kosten zu sparen.
Einerseits finde ich es gut, wenn das Coverbild nicht durch allzu viel bzw. gar keinen Text verdeckt wird. Andererseits würde ich mir wenigsten auf dem Spine doch den Titel aufgedruckt wünschen. Das ist aber letztendlich Geschmackssache.
geschrieben am 30.12.2016 um 17:03
#44
es ist Fake 3D nur um mehr abzuzocken Star Wars in 2D ist viel geiler
geschrieben am 30.12.2016 um 08:05
#43
Erstens rede Deutsch und Zweitens was bringt dir eine 3D Blu Ray wenn keiner mehr Passende Fehrnseher Verkauft gar nix......btw hab ich den Film in Kino gesehen Das 3D in Rogue One war nicht besonders drück auf dne Tv bei 2D inhalten den 3D Knopf und du hast den selben Effekt....
geschrieben am 29.12.2016 um 22:51
#42
Redgirlfan du reddest müll!! 3D Blu-Ray sind toll und Rogue One ist sehr gut, das 3D ist auch gut in dieser film
geschrieben am 29.12.2016 um 19:16
#41
da hoffe ich mal auf eine 15% aktion bei bücher.de oder den sonstigen üblichen verdächtigen.
hib
geschrieben am 29.12.2016 um 03:38
#40
Ich hoffe, dass der 3D Film auch in der normalhuelle rauskommt, die Steelbooks sind ja nur daemlich. Keine Schrift auf de Vorderseite, keine Daten auf der Ruechseite nichtmal eine Schrift auf dem Sppine, daemicher gehts nimmer aber der Hammer ist ja Civil War, das Steelbook kostet bei uns im MM 25,- €, liegt wie Blei in den Regalen und nun wollen sie fuer die Normalhuelle 32,99 €. Der, der das kauft muss ganz schoen daemlich sein, diesen Wucher auch noch zu unterstuetzen.
geschrieben am 25.12.2016 um 13:19
#39
Hoffentlich auch in 4k
geschrieben am 24.12.2016 um 11:48
#38
3d Blu rays sind witzlos geworden seit die endgeräte fast nicht mehr Produziert werden...btw war das der Schlechteste Starwars Film ever
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
7 Bewertung(en) mit ø 4,57 Punkte
47 Kommentare