Panasonic DLP-Projektoren seit letzter Woche im Handel

 
4 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
11.05.2009
Panasonic.gif
Die aktuelle Modellreihe an DLP-Projektoren aus dem Hause Panasonic wird seit letzter Woche wohl an den Handel ausgeliefert. Die PT-D6000er Serie besteht aus insgesamt 4 verschiedenen Modellen, welche über entsprechend unterschiedliche Ausstattungsmerkmale verfügen.
Panasonic-Projektor-News-PT-DZ6710E.jpg
Den Einstieg machen die beiden HD-Projektoren PT-DW6300E und PT-D6000E. Wie ihre großen Brüder PT-DZ6710E und PT-DZ6700E verfügen die Einstiegsmodelle über einen Zwei-Lampen-Aufbau und integriertem selbst reinigenden Filter, der die Lebensdauer der Lampen deutlich erhöhen soll. Aufgrund der zugrunde liegenden DLP-Technik sind alle Projektoren für den Dauerbetrieb konzipiert und sollen eine besonders lange Lebensdauer garantieren. Die beiden Topgeräte PT-DZ6710E und PT-DZ6700E sind zudem mit der neu entwickelten Ein-Chip-DLP-Lösung ausgestattet, welche zu einer Leuchtkraft der Projektoren von 6.000 bis 6.500 Lumen ermöglicht. Alle Projektor-Modelle der PT-D6000-Serie unterstützen zudem volle HD-Auflösung. Der PT-DZ6710E erreicht mit einer Auflösung von 1920 x 1.200 Pixeln die insgesamt höchste Auflösung der 4 Heimkinoprojektoren. Preise für die neue Generation an Panasonic-Lichtwerfen liegen uns derzeit leider noch nicht vor. (ma)
11.05.2009 - Kategorie: Allgemein

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Zweilampenaufbau, 6500 Lumen, Dauerbetrieb (24/7), geometrische Entzerrung bei der Projektion auf gewölbte Bildflächen... das hört sich nach Präsentation, Messe, AV, Vermietung an.

@mucstevve:
Was Google alles findet:
http://www.panasonic.de/...index.html
kekskruemel
11.05.2009 um 22:34
#15
sind ja ganz nette Geräte, aber nicht meine Preisklasse^^
jojo2351
11.05.2009 um 19:37
#14
6500 Lumen im Wohnzimmer? Na dann viel Spaß...
Affenkopp
11.05.2009 um 19:31
#13
Für mich keine Option! Ich habe schon relativ viele Projektoren live erlebt und, wenn der gesamte Raum nicht darauf ausgelegt ist.....kein gutes Ergebnis. LED ist die neue Generation und darauf bin ich mehr als gespannt!
MHoffmann
11.05.2009 um 17:55
#12
6000 - 6500 Lumen bei korrekten Farben braucht im Heimkino kein Mensch. In einem optimierten Raum wäre das eher eine Baustellenleuchte als ein Heimkinobeamer. Für Präsentationen könnte ich mir das aber vorstellen. Nur dazu ist der Preis mit 15 000 Euro doch geringfügig zu hoch.
geraut
11.05.2009 um 17:39
von geraut
#11
6000 bis 6500 Lumen Leuchtkraft sind schon beeindruckend. Ein sich selbst reinigender Staubfilter ist in der Praxis ebenfalls große Klasse. Andererseits verheimlicht Panasonic oft den Geräuschpegel der vom Lüfter ihrer Beamer ausgeht, warscheinlich nicht ganz ohne Grund. Ist beim Heimkino und nicht Actionfilme aus meiner Sicht ein entscheidenes Kriterium. Deshalb bin ich bei Mitsubishi kleben geblieben.
Dummmy
11.05.2009 um 16:39
von Dummmy
#10
Ich warte auch noch ab. Dann müßte ich mein Wohnzimmer komplett umräumen.
Vantika
11.05.2009 um 15:26
#9
Wenn jemand ein 5m Bild will, kommt nur so etwas in Frage. Ich habe leider keine so grossen Räume.
Hitman
11.05.2009 um 14:48
von Hitman
#8
Nicht schlecht, warte aber noch bis ich mir einen neuen Projektor gönne.
ib-76
11.05.2009 um 14:28
von ib-76
#7
na wenn die geräte schon ausgeliefert werden ist es ja wirklich sehr merkwürdig, warum die produkte nicht auf deren website sind : http://www.panasonic.de/.../load.html ??
na -- ich bin gespannt ob zur ifa neue sony-beamer präsentiert werden - oder nen 21:9 65zoller ..... - das wäre sozusagen die fernsehwand :-)
mucstevve
11.05.2009 um 13:44
#6
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
4 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
15 Kommentare
Werewolf UE Box