Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

The Survivalist (2015) Blu-ray

Original Filmtitel: The Survivalist (2015)

The-Survivalist-2015-DE.jpg
Disc-Informationen
Uncut, HD Sound (deutsch), HD Sound (englisch), Extras in HD (komplett), Wendecover (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten)
Herausgeber:
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS-HD MA 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Untertitel:
Deutsch
Region:
B
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.35:1) @24 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
106 Minuten
Veröffentlichung:
01.07.2016
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 03.03.2021 um 19:45
#2
Die Welt ist kollabiert...mit der Ölproduktion stieg die Weltbevölkerung, doch als die Ölproduktion fiel, ging auch die Menscheit am Ende daran zugrunde.
Wenigensind übrig geblieben,und versuchen, irgendwo irgendwie zu überleben.

Seit 7 Jahren lebt ein Mannfernab der einstigen Zivilisation im Wald und hat ein karges Auskommen.
Einen Nwmen hat er nicht,denn er hat auch sonst niemanden,mit dem er sich austauschen kann.
Eines Tages stehen 2 Frwuen vor seiner Tür, doch anstatt beide wegzuschicken, nimmt er sie bei sich auf,obwohl die Nahrung eigentlich nur für 2 Personen reicht.
Es zeigt sich, das die Entscheidung die Frauen aufzunehmen Anfangs eine ziemlich schlechte Wahl ist,und der Survivalist sich seines Lebens nicht sicher sein kann...


THE SURVIVALIST zeichnet ein einfaches und deswegen auch sehr bedrückendes Szenario, denn ohne Öl geht es mit der Menschheeit schnell bergab.
Von der ersten Minute an gibt es einer permanente bedrohliche Stimmung, vor allem durch das wirklich beeindruckende Schauspiel des männlichen Hauptdarstellers Martin McCann,in Kombination mit der düsteren Umgebung,sowie der alltäglichen Angst vür Dieben und Plünderern,welche das Waldversteck entdeckt haben.

Witzigerweise scheint es aber auch in diesem "Endzeitfilm" Waffen ohne Ende zu geben, dafür nagen die wenigen Menschen am Hungertuch..

Die Aussichten, die der Folm zeigt, sind ebenfalls düster und wenig erstrebenswert, daher kann man nur hoffen, das es nie zu einer solchen Situation kommt.

Das Bild besticht durch gute Farben, Gleiches gilt für die Schärfe.
Beim Schwarzwert schwächelt der Film ziemlich, auch der Kontrasg kann da nicht mithalten.

Die englische Tonspur in DTS-HD MA 5.1 ist sehr gut, die wenigen Dialoge sehr gut zu verstehen, in den wenigen "Actionszenen" kommt ein sehr gutes Räumlichkeitsgefühl auf

An Extras gibt es 6 Filmvorschauen, dazu noch 2 Kurzfilme und eine Entstehungsgeschichte des Films.

Mein Fazit:
THE SURVIVALIST kommt mit wenigen Dialogen aus, ist zudem sehr ruhig, aber permanent bedrohlich und kann zumindest mich auf ganzer Linie überzeugen.
Großartige Darsteller halten zudem THE SURVIVALIST lange im Gedächtnis.
Sehenswert !
Story mit 5
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP - BDT185EG
Darstellung:
Telefunken Telefunken XU43D 101 108cm
 
gefällt mir
1
bewertet am 27.03.2017 um 23:16
#1
Zwei einfache Kurven deuten zu Beginn von "The Survivalist" an, wie es zum augenscheinlichen Zusammenbruch der Zivilisation kam. Die eine zeigt das Wachstum der Weltpopulation, die andere den Anstieg der Erdölgewinnung. Als letztere zu sinken beginnt, dauert es nicht lang, bis die erste nachzieht. Mehr erfährt man nicht, mehr braucht man auch gar nicht zu erfahren. Die wirksamsten Dystopien vermeiden Erklärungen über den Zustand unserer Welt, lassen sich nicht leichtfertig in ideologiekritische Rezeptionsmuster zwängen. Entscheidend ist weniger, wie es zum Tag X kam, als vielmehr, was nun mit ihm anzustellen ist. An simplem Bescheidwisserkino hat das eindrucksvolle Regiedebüt von Stephen Fingleton kein Interesse...

Der Survivalist hat keinen Namen.
Er wohnt in einer kleinen Hütte im Wald. Der Survivalist lebt dort seit 7 Jahren. Allein.
Dort hat er Wasser und baut Nahrung für sich an.
Die Umgebung um seine Hütte hat der Survivalist mit tödlichen Fallen ausgestattet.
Der Survivalist ist überaus wachsam und lauscht viel. Und bei dem kleinsten verräterischen Geräusch hat der Survivalist sein Gewehr im Anschlag.
Als plötzlich eine ältere Frau und ihre jugendliche Tochter vor der Hütte des Survivalist auftauchen, sieht sich der Survivalist mit neuen Problemen konfrontiert, die sein ruhiges, aber stets hellwaches Eremiten-Dasein durcheinander wirft.
Wer sind diese Frauen? Was wollen Sie? Führen Sie was im Schilde?

"The Survivalist" ist über weite Strecken ruhig. Sehr ruhig. Aber von Beginn an herrscht hier eine bedrohliche Stimmung, die im weiteren Verlauf konstant aufrecht erhalten wird. Mit einem kleinen Budget hat man hier einen inszenatorisch starken Film gedreht, bei dem vom Drehbuch, über die Regie, bis hin zur Kamera und den Schnitten alles im oberen Bereich spielt.
Bei den Darstellern hatte man ein glückliches Händchen. Hauptdarsteller Martin McCann sticht aber besonders heraus. Der Mann spielt die Rolle absolut glaubwürdig und mit massig Intensität.
Der Film lebt überwiegend von seiner ruhigen, aber unbehaglichen Atmosphäre. Auch wenn im ersten Drittel wenig auf visueller Ebene geschieht, stets ist das Gefühl da: Gleich passiert was!
Im ersten Drittel ein Lone-Wolf Film, im zweiten fast schon ein von Misstrauen gefülltes Kammerspiel, gegen Ende geht's dann aber ab und es ist Schluß mit lustig.

Bild ist sehr gut und absolut natürlich; deutsche Tonspur im HD-Format, welches aber genrebedingt nicht ausgereizt wird. Extras sind ebenfalls sehenswert...
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Philips BDP7750
Darstellung:
Sonstiges
gefällt mir
2
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

The Survivalist (2015) Blu-ray Preisvergleich

7,49 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
6,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
6,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
7,49 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
7,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
9,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
12,80 CHF *

ca. 11,62 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

1,90 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
ab 3,94 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
4,29 EUR *

Versand ab 3,99 €

jetzt kaufen
6,11 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
2 Bewertung(en) mit ø 4,25 Punkten
 
STORY
5.0
 
BILDQUALITäT
4.0
 
TONQUALITäT
4.5
 
EXTRAS
3.5

Film suchen

Preisvergleich

1,90 EUR*
4,29 EUR*
6,11 EUR*
6,98 EUR*
6,99 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

24 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 21 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 6x vorgemerkt.