Tarantino XX - Blu-ray Collection (Limited Edition) Blu-ray

Original Filmtitel: Tarantino XX

Tarantino-XX-Limited-Edition.jpg
zu meiner Filmliste hinzufügen zu meiner Merkliste hinzufügen
zu meiner Bestellliste hinzufügen zu meiner Suchliste hinzufügen
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, die hier vorliegende Filmfassung entspricht der ungekürzten US R-Rated Fassung, 9 Discs, BD (9x), enthält Bonus-Disc, 16:9 Vollbild, HD Sound (englisch), Extras in HD (teilweise), Digipak,
Media Markt exkklusiv!
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Digipak in Sonderverpackung
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS-HD MA
Englisch DTS-HD MA 5.1

Titel können weitere Tonspuren und Untertitel enthalten!
Untertitel:
Deutsch
Region:
B
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (1.85:1, 2.35:1, 2.40:1) Bildverhältnis wechselt
Video-Codec:
Spieldauer:
1043 Minuten
Veröffentlichung:
10.01.2013
Tarantino XX - Blu-ray Collection
Trailer mit einer FSK-Einstufung ab 18 Jahren zeigen wir nur registrierten
FSK18 Mitgliedern von bluray-disc.de
.
Die FSK18 Anmeldung finden Sie im FSK18 Bereich.
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:
Tarantino XX - Blu-ray Collection (Limited Edition) Blu-ray
bluray-disc.de Filmbeschreibung:
Death Proof:
Drei Freunde, Arlene, Shanna und Julia fahren die Colorado Street in Austin, Texas entlang, um Julia Geburtstag gebührend zu feiern. Doch sie wissen nicht, dass ihnen ein Mann auf den Fersen ist. Die Nacht bricht herein und die Drei treffen auf Pam, eine alte Gegenspielerin von Julia, aus ihrer Kindheit. Mittlerweile wird sie von dem Stuntman Mike ausgebildet, der als Stunt Double für Hollywood Action Filme engagiert wird. Mike scheint ein ganz normaler und gewöhnlicher Mann zu sein, doch das ändert sich, nachdem Pam mit ihm in einem Wagen sitzt.
Inglourious Basterds:
Die Jüdin Shosanna Dreyfus (M. Laurent) muss mit ansehen, wie ihre Familie von skrupellosen Nationalsozialisten hingerichtet wird. Mit viel Mühe gelingt ihr jedoch die Flucht nach Paris, wo sie sich eine neue Identität beschafft und ein Kino eröffnet. Unterdessen wird die von Aldo Raine (B. Pitt) aufgebaute Truppe, die aus jüdischen Elitesoldaten besteht, in Frankreich abgesetzt, um dort Vergeltungsschläge gegen die brutalen Vertreter der Herrenrasse durchzuführen. Schnell machen sie sich dort einen Namen und werden als „Bastarde“ gefürchtet. Raine nimmt nun Kontakt zu der deutschen Undercover-Agentin Bridget von Hammersmark (D. Kruger) auf, um den finalen Schlag gegen das Dritte Reich zu starten. Die Mission führt sein Team nach Paris in Shosannas Kino. Doch diese hat sich schon längst ihre eigenen Rachepläne ersonnen …
Jackie Brown:
Als Flugbegleiterin schmuggelt Jackie Brown (P. Grier) für ihren Chef Ordell Robbie (S. L. Jackson) Geld, das er aus Waffengeschäften erhalten hat. Nach einigen positiv verlaufenen Deals und scheinbar etwas leichtsinnig geworden, wird Jackie von Agenten der Bundesbehörde gestellt. Sie hat keine Wahl: Entweder sie wandert für Jahre in den Bau oder sie verpfeift ihren Boss, der sie dann aber auf jeden Fall umbringen lassen wird. In ihrer ausweglosen Lage lernt sie jedoch Max Cherry (R. Forster) kennen. Mit ihm zusammen wagt sie einen kühnen Versuch, um die Behörden und ihren Chef gegeneinander auszuspielen und am Ende mit dem Geld zu verschwinden …
Kill Bill 1:
"Die Braut" liegt im Koma, nachdem sie von der Gruppe ihres Exmannes zusammengeschlagen wurde. Jahre nach dem Angriff wacht sie aus dem Koma auf, kann ihre Füße nicht bewegen und kriecht zur Garage. Nach Stunden kann sie ihren Zeh wieder bewegen und schwört von nun an Rache, Rache an dem Mann, der ihr alles genommen hat: Ihr Kind.
Kill Bill 2:
Auf ihrem Feldzug hat "die Braut" schon etliche Mitglieder des "Attentatskommandos Tödliche Viper" auf dem Gewissen. Doch einer, der Kopf der Gruppe, fehlt immer noch. Nach etlichen weiteren Litern Blut ist sie an ihrem Ziel angelangt und findet die Behausung von Bill. Der letzte Showdown beginnt...
Pulp Fiction:
Frisch aus dem Amsterdam Urlaub macht sich Vincent Vega (J. Travolta) mit seinem Partner Jules Winnfield (S.L. Jackson) daran, für ihren Boss Wallace (V. Rhames) einen schwarzen Aktenkoffer zubesorgen. Doch dabei stellen sich ihnen drei Teens in den Weg. Aber für so etwas haben die Beiden keine Zeit und knallen sie unvermindert ab. Den vierten Jungen wollen sie zwar zum Verhör mitnehmen, aber durch ein Missgeschick erschießen sie den Knaben während der Fahrt im Auto. Da sie mit dem blutverschmierten Wagen nicht weiter durch die Stadt fahren können, machen sie einen Abstecher zu Jules Freund Jimmie, zu dem man den Cleaner „The Wolf“ (H. Keitel) hinbestellt, um die Spuren aus dem Fahrzeug zu entfernen. Unterdessen versucht der Boxer Butch (B. Willis) sich aus dem Staub zumachen, da er sich nicht an den mit Wallace vereinbarten Deal gehalten hat. Und auch die Kleinkriminellen Pumpkin (T. Roth) und Honey Bunny (A. Plummer) versuchen ein Stück vom Kuchen abzubekommen, aber sie haben die Rechnung ohne Vincent und Jules gemacht.
Reservoir Dogs:
In L.A. treffen berüchtigte Gangster aufeinander, um so den ganz großen Coup zu landen. Dazu agieren sie unter den Decknamen Mr. Brown (Q. Tarantino), Mr. Blue (E. Bunker), Mr. Blonde (M. Madsen), Mr. Pink (S. Buscemi), Mr. Orange (T. Roth) und Mr. White (H. Keitel). Doch trotz der perfekten Planung läuft alles schief. Ein Maulwurf muss sich ins Team geschmuggelt haben. Und während man sich mit der Polizei einen knallharten Schusswechsel liefert, versucht man diesen zu enttarnen …
True Romance:
Zu seinem Geburtstag bekommt der Elvis und Kung-Fu Fan Clarence Worley (C. Slater) von seinen Freunden die Prostituierte Alabama (P. Arquette) geschenkt. Jedoch verliebt sich Clarence in Alabama und heiratet sie kurz entschlossen. Nun muss er sie nur noch aus den Fängen ihres Zuhälters los bekommen. Doch dieser will Alabama nicht ohne weiteres ziehen lassen und so endet Clarence Besuch bei ihm in einer Schießerei, bei der Clarence auf seiner Flucht, einen Koffer voller Drogen mitnimmt. Nun wollen die beiden den Koffer schnell zu Geld machen, doch schon sehr bald hat man dadurch nicht nur die Banditen, sondern auch die Polizei auf den Fersen…

Tarantino XX - Blu-ray Collection (Limited Edition) Blu-ray Preisvergleich

61,97 EUR *

Versand ab 1,99 €

jetzt kaufen
Als FSK18 Mitglied können Sie weitere Shops im Preisvergleich nutzen. 3 weitere Shops werden ausgeblendet
Aufgrund rechtlicher Bestimmungen können wir Ihnen nicht alle Shops anzeigen.
Bitte verifizieren Sie sich als FSK18-Mitglied.
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
1 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkten
Tarantino XX - Blu-ray Collection (Limited Edition) Blu-ray
Story
 
5.0
Bildqualität
 
5.0
Tonqualität
 
5.0
Extras
 
5.0

Film suchen

Preisvergleich

61,97 EUR*
68,88 EUR*
79,99 EUR*
79,99 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Versionen

Diese Blu-ray ist ebenfalls in folgender Version erhältlich:

Blu-ray Sammlung

84 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 81 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 10x vorgemerkt.