Band of Brothers - Wir waren wie Brüder (3. Neuauflage) Blu-ray

Original Filmtitel: Band of Brothers

Band-of-Brothers-3te-Neuauflage.jpg
zu meiner Filmliste hinzufügen zu meiner Merkliste hinzufügen
zu meiner Bestellliste hinzufügen zu meiner Suchliste hinzufügen
Verkauf:
1 Mitglied verkauft
Disc-Informationen
Uncut, die hier vorliegende Filmfassung entspricht der ungekürzten US R-Rated Fassung, 6 Discs, BD (6x), PiP, 16:9 Vollbild, HD Sound (englisch), Extras in HD (teilweise)
Herausgeber:
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
HD Keep Case im Schuber (meist nur bei Erstauflage)
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DD 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Englisch DD 5.1
Französisch DD 5.1
Italienisch DD 5.1
Spanisch DD 5.1
Untertitel:
Deutsch, Finnisch, Französisch, Niederländisch, Italienisch, Koreanisch, Norwegisch, Portugiesisch, Spanisch, Schwedisch; Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte, Italienisch für Hörgeschädigte
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (1.77:1)
Video-Codec:
Spieldauer:
624 Minuten
Veröffentlichung:
07.12.2012
Serie abgeschlossen:
Nein
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 21.11.2018 um 13:41
#6
Eine klasse Serie ist BAND OF BROTHERS. Kannte Sie bisher nur aus dem Free-TV und auch die letzte Sichtung ist mittlerweile über 10 Jahre her. Die Serie hat sich aber wirklich gut gehalten und sieht auch heute noch klasse aus. Beachtlich was HBO hier auf die Beine gestellt hat, die Serie hat in meinen Augen Kinoformat. in gewisser Weise erzählt der Film die Ereignisse aus SAVING PRIVATE RYAN aus einer anderen Perspektive, mit dem Unterschied das die Serie weitaus mehr in die Tiefe gehen kann bei 10 Teilen. Das ist auch nötig, denn es tauchen weitaus mehr Figuren aus, was zu Beginn auch etwas konfus ist, da man die Soldaten nur schwer auseinanderhalten kann. im Verlauf kommt man den Figuren aber näher und einige werden auch gut porträtiert, andere bleiben eher Nebenfiguren.

Insgesamt ist die Serie packend erzählt, wobei insb. die Schaltszenen in ihrer Art zum Zeitpunkt der Entstehung ihres Gleichen suchten. Die Serie ist auch gut gealtert, so das die Sets und Kulissen auch heute noch super aussehen. Highlights sind hier ganz klar die Schlachten in Carentan und die Belagerung von Bastogne in den Ardennen. Erstere wegen ihrer schonungslosen Kampfdarstellung (einzige Folge mit FSK18 Feigabe) und Bretogne wegen dem brutal schönen Waldsetting im Schnee.

Fazit: BAND OF BROTHERS ist nach wie vor die Referenzserie schlechthin wenn es den WW2 geht.

---

Bild: Wenn man bedenkt das es sich hier um eine Serie aus den frühen 00er Jahren handelt, ist die Bildqualität absolut sensationell. Durchweg gutes bis sehr gutes HD-Feeling. Lediglich in den ersten Episoden insb. Absprung der Fallschirmjäger schwächelt das Bild etwas. Danach wird es aber durchweg besser. Die Farbkorrektur macht den Film etwas erdiger, was gut in die Zeit passt. 4/5

Ton: Auch hier gibt es nicht zu bemängeln, sehr gute Audioabmischung, sehr starker Soundtrack für eine Serie. 5/5
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Philips BDP3300
Darstellung:
Samsung UE-65H6470SS
bewertet am 21.01.2017 um 12:28
#5
Als HBO-Fan und aufgrund der überragenden Bewertungen wollte ich mir auch mal endlich Band of Brothers anschauen.Es handelt sich hierbei um eine 10 Folgen enthaltende Mini-Serie aus dem Jahr 2001.Die Serie spielt zwischen 1942 und 1945 und zeigt Ereignisse des zweiten Weltkriegs aus der Sicht von US-Soldaten.Ich kann hier eigentlich nichts bemängeln.Die Serie ist unfassbar authentisch.Man fühlt sich bei den Gefechten,so als wäre man mittendrin und würde viel mehr eine Dokumentation als eine Serie gucken.Die Charaktere sind alle sehr gut gezeichnet.Manche haben kleinere Rollen und manche lernt man etwas besser kennen.Ich kann echt nur empfehlen sich die Serie mal anzuschauen.Ich habe bisher keine bessere Nacherzählung eines Kriegs gesehen.Ich gebe Band of Brothers 4,5 Punkte.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
Sony BDP-S185
Darstellung:
Panasonic TX-L32C10E (LCD 32")
bewertet am 05.03.2015 um 18:04
#4
Eine Kurzzusammenfassung ist wegen Sebi_Star meiner Meinung nach nicht mehr nötig, daher konzentriere ich mich mehr auf die technischen Aspekte der BD.

Hülle/Discs:
Meine Version kam in einer ganz minimal dickeren BD-Hülle daher und hat leider kein Wendecover. Die Discs sind durch Kunsstoff-Disc-Halter voneinander getrennt und können so nicht zerkratzen. Jede einzelne ist sauber und detailreich bedruckt.

Die Rückseite ist ziemlich unspektakulär und trifft daher nicht ganz meinen Geschmack. Durch die zentrale Darstellung der BD-exklusiven Easy-Company Kommentare zu jeder Episode auf der Rückseite wird ziemlich viel Platz eingenommen und wirkt daher am Rand ziemlich leer.

Bildqualität:
Die Bildqualität ist großartig! Wobei man schon ein Fan von Filmkorn sein muss, dass hier meiner Meinung nach die Atmosphäre der Serie verstärkt statt stört.

Soundqualität:
Au fgrund meines Stereo-Setups mit B&W 683 S2 kann ich weder den Center noch die Surroundkanäle beurteilen. Die Wiedergabe über die zwei Lautsprecher ist grandios und jeder die Explosionen/MGs noch die Sprachen kommen zu dünn bzw. leise rüber.

Extras:
Die 80-minütige Dokumentation ist für Geschichtsliebhaber die noch mehr über die Easy Company und den Einmarsch in die Normandie wissen wollen genau das richtige. Wer Dokus mag wird auch diese mögen. Die exklusiven Videokommentare habe ich mir noch nicht zu jeder Episode angesehen, bei denen die ich mir jedoch angesehen habe fand ich die Größe des Ausschnitts teilweise störend.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Panasonic DMP-BDT500
Darstellung:
Panasonic TX-P50GTW60 (Plasma 50")
bewertet am 05.11.2014 um 16:22
#3
In der von Steven Spielberg und Tom Hanks produzierten Mini-Serie "Band of Brothers" erleben wir den 2. Weltkrieg aus Sicht der Easy Company, einer Elite-Einheit der US-Armee.
Der Titel zur Serie, zugegeben aus Wikipedia abgeguckt, stammt aus einem Werk von Shakespeare persönlich. "We few, we happy few, we band of brothers“ (deutsch: "Uns wen’ge, uns beglücktes Häuflein Brüder“) beschreibt den Grundsatz dieser HBO-Serie meiner Meinung nach sehr gut.
Wie nicht anders von der Serienschmiede HBO gewohnt, wird hier wieder Serienmaterial in feinster Güte angeboten.

Aber fangen wir mal mit der Story an sich an.
Wie schon erwähnt geht es um die "legendäre" Easy-Company, die wir hier von der Ausbildung an, bei ihrem Weg durch den 2.Weltkrieg bzw. nur teilweise von 1942 bis 1945 begleiten.
Wir erfahren zunächst, wie die harte Ausbildung zum Fallschirmspringer stattfindet, und begeben uns dann mit der Comapany per Flugzeug am D-Day an Frankreichs Küste.
Von nun an beginnt der harte Überlebenskampf, der den Trupp von der Schlacht in den Ardennen, über Konzentrationslager bis nach Berchtesgaden führt.
Hierbei spielt der gesamte Trupp seine Rolle hervorragend, allen voran Damian Lewis (bekannt durch Homeland) als Major Winters. Aber auch die weiteren, teilweise sehr bekannten Schauspieler wie Michael Fassbinder, Neal McDonough und Ron Livingston führen ihre Rollen unglaublich gut aus.
Generell lässt sich sagen, dass Atmosphäre, Besetzung und geschichtliche Hintergründe wirklich gut umgesetzt wurden und so eine herausragende Weltkriegsgeschichte entstanden ist.
Aber halt, Kriegsgeschichte...aus Sicht der USA...dass muss ja Patriotismus pur sein. Mit dieser Einstellung bin ich auch an die Serie herangetreten, und wurde, zu meiner großen Erleichterung eines Besseren belehrt. Natürlich gibt es immer wieder Stellen, in denen das amerikanische Herz höher schlägt, dennoch hält sich dass auf angenehme Weise zurück.
Wobei man auch sagen muss dass die üblichen Witze über die "Krauts" natürlich nicht fehlen dürfen :)
Abschließend aber bleibt nur zu sagen, dass die Story wirklich grandios inszeniert ist und einen von Anfang bis Ende packt. Man freut sich, man leidet mit (besonders die Schlacht um Bastonge sei hier erwähnt).
Hier stimmt, HBO typisch, alles und demnach werden hier auch volle 5 Punkte vergeben.

Das Bild hingegen, kann leider nicht durch Perfektion glänzen.
Es ist zwar durchgängig sehr scharf und detailreich und weis mit seiner natürlichen Farbgebung zu überzeugen, wird aber eben auch immer wieder durch eine durchgängige leichte Körnung geschwächt. Diese ist die meiste Zeit zwar nicht störend, aber schade ist es trotzdem. In dunklen Szenen ist diese auch mal stärker und es gehen teilweise ein paar Details durch die Dunkelheit verloren.
Folglich, aufgrund kleiner Ungereimtheiten, aber eines dennoch sehr guten Bildes gibt es hier 4 von 5 Punkten.
Und als Nebenanmerkung, es liegt im 1,77:1 Format in 1080p vor.

Die Soundkulisse ist dafür wieder "erste Sahne", wobei ich hier eher den englischen Originalton (DTS-HD Master Audio 6.1) empfehle, da der nochmal kräftiger ist und einfach authentischer wirkt. Aber auch der deutsche Ton (Dolby Digital 5.1) kann durchaus mithalten.
Die Surround-Spur weis zu überzeugen, und tritt natürlich vor allem in Gefechtsszenen in den Vordergrund. Da knallt es dann gewaltig und die Wände der Wohnung fangen zum wackeln an :)
Aber auch in ruhigeren Situationen gibt es nichts zu meckern. Ebenfalls anzumerken ist der stimmungsvolle und wie ich finde, sehr schöne Soundtrack, der sich perfekt in dass jeweilige Geschehen einbringt.
Einziger kleinerer Kritikpunkt: Die Abmischung ist manchmal nicht so toll gelungen, da wird es durch einen Kampf natürlich sehr laut, aber die Dialoge sind dann doch zu leise abgemischt, wodurch man eben auch mal den Ton bzw. die Höhe des Tons regulieren muss.
Da dies aber nur selten der Fall ist, und die Tonqualität sonst wirklich klasse ist, kann man hier getrost auch die vollen Punkte geben :)

Die Extras fand ich persönlich spitze.
Allein die Interviews mit Veteranen vor und nach den einzelnen Episoden, die zähle ich jetzt einfach mal dazu, sind wirklich informativ und gut an das Geschehen der Episoden angepasst.
Aber dass ist natürlich nicht alles, Kommentare, ein Making-Of, ein Videotagebuch und eine super Dokumentation mit immerhin einer Länge von 78 Minuten liegen ebenfalls in der Blu Ray Box vor. Diese sind, wie ich finde, mit sehr viel "Liebe" und teilweise großem Aufwand wirklich sehenswert und vor allem die genannte Dokumentation sollte man sich schon mal angeschaut haben :)
Hier kriegt man also alles, was das "Extra-Herz" begehrt.
Somit auch 5 von 5 möglichen Punkten.

Mein Fazit zur HBO-Serie "Band of Brothers" lautet also "Fantastisch".
Hier stimmt so gut wie alles, die Atmosphäre ist toll, die Charaktere glaubhaft und sympathisch, die Story mitreisend und klasse inszeniert.
Der Sound weis zu überzeugen, ebenso wie das Bild (mit kleinen Abzügen in der B-Note).
Die Extras machen Spaß und sind sehr informativ.
Folglich bleibt mir also hier nur zu sagen, dass HBO es mal wieder geschafft hat und wer die Serie noch nicht kennt bzw. sie besitzt..."Schämt euch"! :)
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
Harman Kardon BDT 30
Darstellung:
LG 32LF2510 (LCD 32")
bewertet am 11.10.2013 um 20:35
#2
Ton: sehr gut
Bild: sehr gut
Extras: ohne Wendecover
Story: eine Welklasse Serie respekt
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Darstellung:
Panasonic
bewertet am 07.09.2013 um 13:03
#1
Hier gibts von mir volle 20 von 20 möglichen Punkten - eine typische (weil sehr gute) HBO-Serie auf Blu-Ray. Technisch gibts rein gar nichts zu mäkeln. Bild und Ton sind über jeden Zweifel erhaben - wie man das von HBO kennt ! Zur Story braucht man wohl nicht viel zu sagen ... dass dies die 3. Neuauflage ist, sagt wohl schon alles zur Bekanntheit der Serie aus - jede Menge Action, Drama, Spannung ! Dazu noch Extras satt (z.B. 80minütige Doku + Videokomentare überlebender Veteranen).
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
( 11")
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Band of Brothers - Wir waren wie Brüder (3. Neuauflage) Blu-ray Preisvergleich

14,98 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
20,99 EUR *

Versand ab 1,99 €

jetzt kaufen
Als FSK18 Mitglied können Sie weitere Shops im Preisvergleich nutzen. 7 weitere Shops werden ausgeblendet
Aufgrund rechtlicher Bestimmungen können wir Ihnen nicht alle Shops anzeigen.
Bitte verifizieren Sie sich als FSK18-Mitglied.
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
6 Bewertung(en) mit ø 4,71 Punkten
Band of Brothers - Wir waren wie Brüder (3. Neuauflage) Blu-ray
Story
 
5.0
Bildqualität
 
4.5
Tonqualität
 
5.0
Extras
 
4.3

Film suchen

Preisvergleich

14,98 EUR*
17,35 EUR*
17,99 EUR*
17,99 EUR*
20,99 EUR*

Gebraucht kaufen

14,29 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

137 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 134 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 12x vorgemerkt.