Prestige - Die Meister der Magie Blu-ray

Original Filmtitel: The Prestige

Prestige-Die-Meister-der-Magie.jpg
Verkauf:
1 Mitglied verkauft
Tausch:
1 Mitglied tauscht
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DD 5.1
Englisch DD 5.1
Englisch (Hörfilmfassung) DD 2.0
Französisch DD 5.1
Spanisch DD 5.1
Untertitel:
Deutsch, Englisch, Spanisch, Dänisch, Niederländisch, Finnisch, Französisch, Norwegisch, Schwedisch; Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.35:1)
Video-Codec:
Spieldauer:
130 Minuten
Veröffentlichung:
22.06.2007
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 25.05.2018 um 12:57
#143
Ein spannender Thriller mit "magischen" Wendungen.
Die Qualität von Bild und Ton ist überdurchschnittlich.
Extras : naja, ...
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
gefällt mir
0
bewertet am 27.04.2016 um 22:59
#142
"Sehen sie auch genau zu..."
Christopher Nolans Magie-Thriller ist aufgebaut wie ein Zauberstück. Christian Bale und Hugh Jackman spielen zwei Zauberer, die erst zusammen arbeiten, dann aber konkurrieren und versuchen den anderen zu übertrumpfen. Sie leben ihre Arbeit, die Zauberei, aber sie wollen der Beste sein, zumindest immer besser als der Andere. Es ist ein wunderbarer Film über Ehrgeiz, darüber was ein Mensch fähig ist zu tun, um seine Ziele zu verwirklichen.
Jeder Zaubertrick besteht aus drei Phasen: 1. Objekt wird vorgestellt, 2. es geschieht der Effekt und als letztes das Prestigio, das Finale, das verblüfft und den Zauber vollendet. Wir wollen getäuscht werden. Wir wollen nicht genau zusehen, obwohl wir uns vielleicht daran den Kopf zerbrechen. "Prestige - Meister der Magie" ist sehr ähnlich aufgebaut. Zu Anfang wird uns etwas vorgeführt, gezeigt, eine Situation wird geschildert, die uns seltsam vorkommt und unser Interesse weckt. Dann kommt der Effekt, was im Film natürlich eher eine Geschichte ist, die einiges komplizierter macht und einiges aufdeckt. Sie steigert sich bis zum Finale, zum Prestigio, in welchem der Zuschauer aufgeklärt wird. Der Zauberer will dieses Finale, er will den Zuschauer täuschen. Doch ist das Finale, das Ende, alles? Der Effekt dauert viel länger...
""Prestige" ist stark besetzt: Michael Caine, Jackman und vor allem Bale sind super. Der Film fesselt einen und lässt einen auch nicht mehr los, dank seiner atmosphärischen Magie. Nolan zeigt wie nahe der Film an der Zauberei liegt. Das Drehbuch ist ebenso komplex wie fantastisch. Man muss aufpassen, dass man genug Hinweise gibt, damit das Prestigio nicht unplausibel ist, darf aber auch nicht zu viel verraten, da sonst der Aha-Effekt fehlt. Die Auflösung muss bombastisch sein. Aber alles davor war auch überragend, Prestige wird nicht langweilig, auch während der ersten beiden Phasen.
Prestige ist ein überragender Film.
Bild verdient die Höchstnote, absolut scharf und demnoch atmosphärisch in den zeitgenössischen Brauntönen. Ton ist leider nur Dolby Digital 5.1, noch dazu sehr niedrig ausgepegelt. Extras sind informativ, hätte mir aber mehr an Umfang gewünscht...
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Philips BDP7750
Darstellung:
Dell UltraSharp 2709W (LCD 27")
gefällt mir
0
bewertet am 16.09.2013 um 08:25
#141
Für mich ein Super Film. Sehr gute Story und sehr gute Unterhaltung
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Pioneer BDP-LX55
Darstellung:
Panasonic TX-P50VT20E (Plasma 50")
gefällt mir
0
bewertet am 11.08.2013 um 13:13
#140
Wie viele Filme von Christopher Nolan ist auch Prestige erstklassig gelungen. Der Film hat eine hervorragende, spannende Story und ist erstklassig besetzt mit Christian Bale und Hugh Jackman in den Hauptrollen. Beide Spielen hier Magier die sich auf der Suche nach dem größten Trick gegenseitig hoch pushen und dabei über Leichen gehen.
Das Bild ist erste Sahne, der Ton hingegen hat leichte Abstriche aber dennoch sehr gut.
Die Extras liegen im gewöhnlichen Durchschnitt, sind also ausreichend, bieten allerdings nichts Besonderes.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Yamaha BD-S673
Darstellung:
Samsung PS-51D490 (Plasma 51")
gefällt mir
1
bewertet am 10.06.2013 um 23:25
#139
Zwischen seinem Batman Begins und The Dark Knight, reiht sich noch eine weitere Perle von Christopher Nolan um 2006 ein.
Prestige ist spannend, genau durchdacht und kann am Ende sogar noch überraschen.
Der Cast wurde ebenfalls sehr gut ausgesucht.

Der Ton könnte besser sein und wie fast üblich bei Warner Bros. fehlt das Wendecover.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
Player:
Samsung HT-D5550
Darstellung:
Samsung UE-40D6200 (LCD 40")
gefällt mir
1
Che
bewertet am 16.05.2013 um 22:31
#138
Großartiger Film mit herausragendem Cast!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Samsung BD-P1600
Darstellung:
Samsung LE-32A659A (LCD 32")
gefällt mir
0
bewertet am 02.05.2013 um 00:04
#137
Auch mit "Prestige - Die Meister der Magie" zeigt Regiegenie Christopher Nolen, was für ein großartiger Geschichtenerzähler er ist. Die spannende Story wird in tollen Bildern kurzweilig erzählt und hält auch noch ein paar Überraschungen zum Schluss parat. Der Cast hinterläßt zudem noch einen richtig guten Eindruck. Alle Rollen wurden großartig besetzt und die Schauspieler verkörpern diese äußerst glaubhaft.

Die technische Umsetzung auf BD ist sehr gut gelungen. Dies gilt vor allem für das Bild. Über die komplette Laufzeit präsentiert sich dieses knackscharf, detailreich und fehlerfrei. Die deutsche DD 5.1-Tonspur macht ihre Sache ordentlich, leider sind mir die Dialoge teilweise etwas zu leise abgemischt gewesen. Die Extras sind eher als 08/15 zu bezeichnen aber dennoch sehenswert. Warner-typisch ist leider kein Wendecover vorhanden.

Für den Film und die technische Umsetzung kann man eine klare Kaufempfehlung aussprechen. Wer den Film noch nicht kennt, unbedingt nachholen!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BD80
Darstellung:
Panasonic TH-42PZ800E (Plasma 42")
gefällt mir
1
bewertet am 01.04.2013 um 21:27
#136
Einfach nur sagenhafter Film. Die Geschichte ist überaus spannend und sehr gut umgesetzt. Die Zeit vergeht beim schauen wie im Fluge.

Das Bild ist auf einem sehr guten Niveau mit kleineren Schwächen bei der Schärfe und dem Schwarzwert.

Der Ton ist gut abgemischt und gerade leicht über dem Durchschnitt. Könnte allerdings deutlich mehr Dynamik und Räumlichkeit vertragen.

Die Extras sind gerade mal durchschnittlich.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BDT100
Darstellung:
Panasonic TX-P50VT20E (Plasma 50")
gefällt mir
0
bewertet am 14.03.2013 um 23:19
#135
Prestige ist ein typischer Chris Nolan Film.Was ich an seinen Filmen liebe ist, dass er es schafft eine intelligente Story mit Wendungen top zu besetzten und dem ganzen eine coole Optik zu geben die definitiv mainstreamtauglich ist ohne oberflächlich zu wirken.So auch bei Prestige.Die Besetzung ist weltklasse!Das Zaubererthema in England um die 1900 rum wird hier sehr gut in Szene gesetzt.Prestige ist was fürs Auge und fürs Hirn mit seinen verschiedenen Erzählzeiten und der Aufklärung der Geschehnisse am Ende.Regie top!Schauspiel top!Story top!
5 Punkte...

Das Bild ist super.Sehr scharf im Grossen und Ganzen mit guten Farbwerten und ohne Pixelgespenster oder weiche Konturen oder dergleichen.Auch bei Aufnahmen in der Natur kommt ordentliches Hd-Feeling auf.Das Bild ist wirklich fast Referenz... 5 Punkte...

Am Ton ist wirklich nichts zu bemängeln finde ich.Klare und deutliche Dialoge und auch sonst recht klarer Sound im 5.1.
Der Ton kriegt 5 Punkte...

Extras sind MakingOfs so ca. 20 min und Bildergalerien und Trailer...
3 Punkte...

Mich hat Prestige sehr gut unterhalten.Visuell gut, tolle Charakterzeichnung, top besetzt und clever gemacht.Und das alles auf einer technisch sehr guten Scheibe.Klare Kaufempfehlung!!!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Darstellung:
( 11")
gefällt mir
1
bewertet am 16.01.2013 um 23:37
#134
Ein genialer Streifen vom Filmemacher Christoph Nolan. Nach Batman Begins aus 2005 ein weiteres Meisterstück mit Christian Bale und Michael Cane sowie einer Vielzahl phantastischer Schauspieler. Die Story ist so genial inszeniert wie ein Magier sie nur inszenieren könnte. Ein Film voller Wendungen und gespickt mit Magie. Ein Zaubertrick besteht aus 3 Akten.

Das Bild:
Das Bild besitzt einen guten Transfer, nicht frei von Fehlern, jedoch verzeihbar. Das Bild besitzr ein gutes Farbgleichgewicht sowie einen ausgewogenen Kontrast und einen mittelmäßigen Schwarzwert. Wobei vermutlich alles zum Stilmittel von Nolan gehört, wer weis?

Der Ton:
Teslatastischer Sound umspielt den Raum mit tollem Bass und schönen Direktionaleffekten schmeichelt der Ton den Ohren und trägt den Film seinem grandiosen Finale entgegen.

Extras: Werden noch gesehen.

Fazit:
Immer wieder gut und man siehr ständig neues. Magisch!!
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Samsung BD-C8900S
Darstellung:
Mitsubishi HC-1500
gefällt mir
0
bewertet am 07.01.2013 um 22:48
#133
Bei Prestige handelt es sich um einen meiner absoluten Lieblingsfilme. Geniale Story, viele Wendungen, überzeugendes Ende, super Cast. Es handelt sich hier klar um ein Meisterwerk.
Leider ist das Bild, selbst wenn man das Alter des Films berücksichtigt, nur enttäuschend.
Der Ton kann auch nicht wirklich überzeugen. Insgesamt, und hierbei die Dialoge im Besonderen, zu leise abgemischt.
Das Bonusmaterial ist sehr interessant, aber leider ziemlich knapp ausgefallen.
Story mit 5
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 3
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S360
Darstellung:
Toshiba 40VL748G (LCD 40")
gefällt mir
0
bewertet am 27.12.2012 um 16:49
#132
Der Film ist auf jedenfall besser als erwartet. Die hohe Prominenz an Schauspieler macht sich auf jedenfall bezahlt.
Die Story ist sehr gut, gerade weil man am Anfang noch nicht so genau weiß was einen erwartet, entwickelt sich die Story großartig und vor allem das Ende kommt total überraschend und macht diesen Film zu einem Topfilm.
Bild- und Tonqualität verdienen auf jedenfall 4-5 Punkte.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Darstellung:
( 11")
gefällt mir
0
bewertet am 15.12.2012 um 23:05
#131
sehr großes kino dieser illusionsreiche film. spannung ist permanent vorhanden. das erzähltempo ist okay. und das ende ist einfach nur klasse, hat mich richtig umgehauen, was man da erfährt! ein sehr unterhaltsamer film auf hohem niveau. die zwei sehr guten hauptdarstellern spielen ihre jeweilige rolle in perfektion. das bild ist auf sehr guten niveau, klare und scharfe farben. beim ton gibt es ebenso nichts zu beanstanden, dialoge sind klar und deutlich. zum schluss gibts von mir die empfehlung, sich den spannenden, hochkarätig besetzten und vor allem hochintelligenten thriller anzuschauen. man wird hier nicht enttäuscht! versprochen :)
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
Player:
Sony BDP-S350
Darstellung:
Toshiba 37RV555D (LCD 37")
gefällt mir
1
bewertet am 15.12.2012 um 14:08
#130
Wer "Inception" mochte, wir diesen Film lieben. Die Story ist wirklich genial. Dieser Film wird, trotz dem überraschenden Ende, mit jedem mal Anschauen immer besser. Man entdeckt viele Details, die man beim ersten Anschauen völlig übersieht. Und nach dem Motto "never change a winning team" schickt Nolan auch hier wieder Christian Bale und Michael Caine ins Rennen.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Darstellung:
( 11")
gefällt mir
0
unbekannt
unbekannt
bewertet am 04.12.2012 um 13:12
#129
Story (4 P):
Ein an sich fantastischer, cleverer und spannender Thriller mit einem brillanten Ende, sehr schöner musikalischer Untermalung, superben Schauspielern, gelungener Kameraarbeit und einer Portion Mystery/Fantasy.
Im Grunde genommen gibt es kaum etwas zu meckern, die „Ungereimtheiten“ werden zum Ende hin gelöst und auch der eigentlich offensichtliche Twist in Bezug auf den Charakter von Christian Bale wird durch das Mysteryelement Tesla gekonnt verschleiert und so ist der Zuschauer sich seiner Sache nie sicher, ob denn die Lösung so simpel sein könnte.
Drei Sachen machen leider absolut keinen Sinn und diese sind auch der Grund, wieso ich keine 5 Punkte gebe. Wer wissen möchte, was ich meine, kann dies in meinem Blog nachlesen (Profil -> Kommunikation)


Bild (4 P):
Gutes Bild mit einem stabilen Transfer. Der Schwarzwert ist gut bis sehr gut, genau wie der Schärfegrad und die damit verbundene Detailzeichnung. In ein paar Einstellungen wird eine referenzwürdige Qualität geboten, die Plastizität ist genial und der Schärfegrad in eben diesen Momenten einfach atemberaubend, jedoch sind dies die Ausnahmen und das Bild wirkt insgesamt eher flach. Ein natürliches korn verleiht dem Film seinen natürlichen und filmischen Look, die Farben sind kräftig, allerdings herrscht aufgrund von Colorgrading entweder ein warmes oder kühleres Bild mit entsprechenden Farbkorrekturen.
Das letze Quäntchen an Tiefenwirkung und Schärfe wird leider nicht erreicht und gelegentlich mischen sich ein paar unscharfe Einstellungen und minimale Schmutzpartikel auch mit ein.
Ein gutes und stabiles Bild mit ein paar fantastischen Momenten, aber auch nicht mehr.

Sound (Engl. Dolby Digital) (1 P):
Wie alle DD-Spuren ist auch diese einfach schlimm. Ja… der Track hat eine gute Dialogwiedergabe und während den paar Szenen, in denen die Teslaapparatschaften in Aktion sind tritt auch eine leichte Räumlichkeit und Klangkulisse auf, jedoch ist alles extrem drucklos, bietet kein wirkliches Klangvolumen und Präzision ist mangelhaft. Dolby Digital hat auf einer BD nichts zu suchen! Besonders beschämend ist es, dass auf allen Blu Rays in Europa kein HD Sound in irgendeiner Sprache exzistiert. Absoluter Mist. Nur die US-Scheibe bietet LPCM, ist aber region-locked.

Extras (3 P):
20 minütiges making Of aus mehreren Teilen, sowie weitzere vier Videofeatures über den Look von The Prestige und Trailer. Durchschnitt.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 1
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Mitsubishi HC-4000
gefällt mir
0
bewertet am 07.10.2012 um 13:16
#128
Also wirklich so gut hätte ich mir den Film nicht vorgestellt. Von der "Filmstruktur" ähnelt er meiner Meinung nach sehr Inception. Wie Christopher Nolan an die Filme heran geht ist wirklich bemerkenswert. Da ich auch Regisseur werden will gehe ich auch anders an die Filme ran und schau mir den Film nicht einfach so an und vergesse ihn dann nach einer Stunde wieder. Nach dem Anschauen musste ich auch ständig an den Film denken besonders an das Ende. Naja wo ich gehört habe das der Film von Christopher Nolan ist musste ich ihn einfach anschauen und er hat mir wirklich sehr gefallen. Also schaut ihn euch an. Sehr Empfehlenswert!!! :)
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Toshiba BDX1250
Darstellung:
Toshiba 37EL67Z (LCD 37")
gefällt mir
1
bewertet am 20.09.2012 um 13:43
#127
Anfangs weiß man nicht, was einem erwartet - aber im Laufe der Zeit entfaltet der Film seine Klasse. Dass dahinter die Brüder Nolan stecken, ist auch unverkennbar.
Schauspielerisc h top besetzt (Jackman, Bale, Johansson), und auch die "Neben"darsteller können sich sehen lasse - allen voran Michael Caine und David Bowie.
Die Story über die Rivalität der beiden Magier weiß zu faszinieren - und der Schluß: Seht selber ;)
Am Bild gibts nichts auszusetzen, gestochen scharf und schwarz ist schwarz.
Ton leider nicht in HD, auch nicht das englische Original (wie oft muss ich Michael Cane noch zuhören, um ihn gut zu verstehen...). Das gibt natürlich Abzüge!
Die Extras, vor allem Making ofs, sind ok. Ehrlich gesagt hätte ich mir da mehr erwartet, vor allem das Thema Magier Ende des 19 Jhdt. würde doch sehr viel hergeben.
Nichts desto trotz eine gute Blu Ray. Wer Nolan oder den einen oder anderen (Haupt)Darsteller mag, kann bedenkenlos zugreifen - rr bekommt ein spannendes, modernes Märchen serviert.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 3
Extras mit 2
Player:
Pioneer BDP-LX52
Darstellung:
Sharp LC-46LE810E (LCD 46")
gefällt mir
0
bewertet am 27.08.2012 um 06:06
#126
Meines Erachtens ein Topfilm von Nolan. Die Story ist stimmig und einfach nur super. Hinzu kommen grandiose Schauspieler und eine super Stimmung die rübergebracht wird. Die Spannung geht während des ganzen Filmes nicht verloren und die Wendungen finde ich Klasse.

Bild und Ton halte ich für sehr gut.

Die Extras sind ein wenig dürftig muss ich sagen, da hätte man noch etwas mehr machen können.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 2
Player:
Panasonic DMP-BD75
Darstellung:
Sony KDL-55HX925 (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 08.03.2012 um 17:46
#125
Verpackung:
Standard Amaryhülle mit schönem Cover, aber insgesamt nichts besonderes. Ein Wende-Cover zum Verbergen des FSK-Logos ist Warner-typisch leider nicht vorhanden.


Bild:
Das Bild kommt sehr sauber und ruhig daher. Die Schärfe ist in fast allen Szenen sehr gut, auch wenn sie für heutige Maßstäbe natürlich keine Referenzwerte mehr aufweisen kann.

Ton:
Die deutsche Tonspur ist sehr frontlastig, was bei Dialog-orientierten Film aber auch kein Problem darstellt. Wenn es Effekte gibt, ist der Bass dafür umso druckvoller. Auch hier kann man also voll zufrieden sein.

Film:
Für meinen Geschmack ein absoluter Top-Film. Nolan-typisch sehr unchronologisch präsentiert, ergeben sich die Zusammenhänge erst später im Film. Jede Menge guter Twists und interessante Ideen laden auch zum erneuten Angucken ein. Absolute Emfpehlung, selbst wenn einem das Magier/Zauberer-Szenario nicht zusagen sollte.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BDT110
Darstellung:
Panasonic TX-P50S20E (Plasma 50")
gefällt mir
0
bewertet am 12.01.2012 um 20:18
#124
Man nehme : Sehr gute Schauspieler
Man nehme : Einen der besten Regisseure
Man nehme : Eine geniale Story

Und man bekommt : EINEN SUPER FILM = Prestige
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Philips BDP7500B2
Darstellung:
Philips
gefällt mir
1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Prestige - Die Meister der Magie Blu-ray Preisvergleich

9,94 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
6,97 EUR *

Versand 1,99 €

jetzt kaufen
7,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
7,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
8,39 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
11,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
13,39 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
16,98 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
16,99 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
18,80 CHF *

ca. 17,44 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

ab 2,84 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
3,39 EUR *

Versand ab 3,99 €

jetzt kaufen
5,01 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
143 Bewertung(en) mit ø 4,09 Punkten
 
STORY
4.7
 
BILDQUALITäT
4.5
 
TONQUALITäT
4.1
 
EXTRAS
3.0

Film suchen

Preisvergleich

3,39 EUR*
5,01 EUR*
6,97 EUR*
7,98 EUR*
7,99 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

1819 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 1816 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 56x vorgemerkt.