Shaun das Schaf (Special Edition 2) Blu-ray

Original Filmtitel: Shaun the Sheep - Season 2

Shaun-das-Schaf-Special-Edition-2-DE.jpg
Disc-Informationen
Uncut, 2 Discs, BD (2x), 16:9 Vollbild, HD Sound (deutsch)
Vertrieb:
Schauspieler:
-
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
HD Keep Case im Schuber (meist nur bei Erstauflage)
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS-HD MA 5.1
Region:
B
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (1.78:1) @23,976 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
299 Minuten
Veröffentlichung:
24.03.2011
Serie abgeschlossen:
Nein
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:
 
STORY
9
 
Bildqualität
10
 
Tonqualität
9
 
Ausstattung
6
 
Gesamt *
8
* In der Gesamt-Bewertung wird die Story nicht berücksichtigt.
Längst sind die beiden Kultfiguren Wallace & Gromit aus dem Hause Aardman Animations weit über die Grenzen Großbritanniens bekannt und erfreuen sich dank zahlreicher Kurzfilme immer größerer Beliebtheit. Doch die beiden Protagonisten sind nicht die einzigen Berühmtheiten aus Knete. Zunächst nur als Nebenfigur aus einem der Wallace & Gromit Kurzfilme bekannt, erhielt Shaun das Schaf mit seiner Herde ab 2007 eine eigene Serie. Bisher sind bereits stolze 80 Folgen à 7 min, verteilt auf vier Staffeln, produziert worden, wovon Staffel drei und vier nun erstmals in einer Box auf Blu-ray Disc erscheinen.

Story

Shaun ist ein cleveres und aufgewecktes Schaf, das wie geschaffen ist, seine Schafherde anzuführen. Gemeinsam mit dem Schäferhund Bitzer und dem Bauern, lebt die Herde auf einem beschaulichen Bauernhof, fernab vom geschäftigen Stadttreiben. Doch der erste Eindruck täuscht, denn Shaun und seine Freunde sind keine gewöhnlichen Schafe, die nur grasen, sondern zusammen lustige Abenteuer erleben und häufig das friedliche Leben am Hof kräftig aufmischen. Um in ihrem Tatendrang nicht vom Bauer ausgebremst zu werden, entwickeln sie dabei die verrücktesten Ideen, ihre Unternehmungen geheim zu halten. Zu ebenso kreativer Hochform läuft Shaun bei Alltagsproblemen und Auseinandersetzungen mit drei Schweinen auf, die den Hof bevölkern. Hierbei entsteht meist aus einer Nichtigkeit ein aberwitziges Szenario, bei dem die Herde in ein heilloses Durcheinander gerät, das nur von Shaun wieder gebändigt werden kann. Zahlreiche Angriffe auf die Lachmuskeln sind vorprogrammiert… Insbesondere, wenn jede Staffel aus vielen Episoden besteht, die nur wenige Minuten lang sind, ist es eine besondere Herausforderung die Folgen voneinander abzugrenzen und immer wieder neue Ideen einzubringen, die für Abwechslung sorgen. Umso beachtlicher ist es, dass es den kreativen Köpfen von Aardman Animations gelungen ist, ein unglaubliches Spektrum an Ideen zu liefern und die Folgen nie eintönig oder langweilig sind. Mal versuchen die Schafe das undichte Dach der Scheune zu reparieren, ein anderes Mal wird munter im Garten Golf gespielt, wobei so einiges zu Bruch geht oder der Bauer testet ein neues Wachstumsmittel an seinen Tomaten, was vollkommen außer Kontrolle gerät. Oft sind es spontane Gags und erstklassige Situationskomik mit einer ordentlichen Portion Häme, die den Humor der Serie ausmachen. Jeder Figur lassen sich dabei genaue Charaktereigenschaften zuordnen. Beispielsweise sind die drei Schweine das Spiegelbild von Gehässigkeit und Schadenfreude, während Shaun einfühlsam, fürsorglich, aber etwas naiv ist. Permanente Katz- und Mausspiele sucht der Zuschauer vergebens, denn vielmehr überzeugen mitreißende Kurzgeschichten mit guter Unterhaltung. Der beste Beweis dafür, dass Shaun das Schaf zu keinem Zeitpunkt der Belanglosigkeit verfällt, lässt sich daran festmachen, dass man auch nach diversen Episoden hintereinander seinen Spaß hat und dieser nicht mit der Zeit abstumpft. Um der Situationskomik die größtmögliche Bühne bieten zu können, wird auf gesprochenen Text vollständig verzichtet. Stattdessen unterstützen lediglich unverständliche Laute die Komik, die z.B. dem Stil von Mr. Bean ähneln. Die Umsetzung der Animationen verdient große Anerkennung. Vor allem die viele Liebe zum Detail und differenzierten Bewegungsabläufe sind eine wahre Freude und lassen die Knetfiguren lebendiger denn je erscheinen. Dass es sich bei der Animation um Stop-Motion-Technik handelt, gerät schon nach wenigen Episoden schnell in Vergessenheit, denn flüssige Bewegungen und nahezu keine Belichtungsschwankungen bei den Einzelaufnahmen bestimmen den Gesamteindruck. Im Vergleich zu den ersten Shaun das Schaf Folgen, bewegen sich Staffel 2 & 3 ebenso auf sehr hohem Niveau, jedoch leider mit einer kleinen Einschränkung. Um die Produktionszeit zu verkürzen und schneller Episoden fertig stellen zu können, fällt die Modellierung der Figuren einfacher aus, so dass Gesichter stufiger sind.

Bildqualität

Concorde Home Entertainment stattet den Blu-ray Transfer mit einem MPEG-4/AVC kodierten Bild bei einer Auflösung von 1080p/24p und einem Seitenverhältnis von 1.78:1 aus. Da Shaun das Schaf mit einer digitalen Spiegelreflexkamera aufgenommen wurde, ist das Erscheinungsbild nur bedingt mit dem einer großen analogen/digitalen Filmkamera zu vergleichen. Denn bei der Stop-Motion-Technik werden keine Reihen von Einzelbilder pro Sekunde aufgenommen, um Bewegungen darzustellen, sondern unbewegliche Gegenstände minimal umpositioniert und von jedem Zwischenschritt ein Einzelbild angefertigt. Jedes Einzelbild verfügt über eine sehr hohe Auflösung, die knapp an 4k heranreicht. Das macht sich natürlich bei der Bildqualität der Blu-ray deutlich bemerkbar, denn Schärfe und Detailreichtum sind sehr beeindruckend. Egal ob close-ups oder totale Einstellungen, der Schärfegrad ist durchgängig exzellent und selbst kleinste Staubpartikel oder Fussel sind erkennbar. Die Farben sind kräftig, nicht übersättigt und dank guter Beleuchtung auch strahlend hell. Obwohl es an einigen typischen Stilmitteln des Film wie Bildrauschen fehlt, entsteht in Folge ausgeprägter Tiefenschärfe ein authentisch räumliches Abbild. Perfektioniert wird die Illusion einer Filmkamera dadurch, dass bei einigen Szenen sich sogar innerhalb der Einstellung die Fokussierung ändert, also andere Objektive in Vorder-/ oder Hintergrund scharf gestellt werden. Bildtechnisch ist Shaun das Schaf auf Blu-ray ein wahrer Genuss und lässt absolut keine Wünsche offen.

Tonqualität

Angefangen mit Dolby Digital 2.0 bei den ersten DVDs der Serie, ist der Sprung auf DTS-HD 5.1 bei beiden Blu-ray Discs äußerst bemerkenswert. Dieser Fortschritt liest sich nicht nur gut, sondern hört sich auch dementsprechend an. Musik und insbesondere Geräusche verteilen sich gut im Raum und z.B. Vogelgezwitscher oder das Grunzen der Schweine ertönt aus den hinteren Lautsprechern. Diese sind nur im Vergleich zu den Frontlautsprechern etwas zu leise ausgesteuert, so dass der Sound hier nur zurückhaltend im Hintergrund zu hören ist. Etwas mehr Präsenz wäre da wünschenswert. Dafür kommt an einigen Stellen sogar der Subwoofer zum Einsatz und sorgt für satte Bässe.

Ausstattung

  • Making Of - Ein Besuch des Aardman Studios (17 min., SD)
  • Kinospot (22 sek., 1080p)
  • Textprofile zu den wichtigsten Figuren (+ jeweils 2 min. Trailer, 1080p)
  • Wallace & Gromit Promo Trailer (2 min., 1080p)
Die Ausstattung ist bei so einer nett verpackten Special Edition Box etwas mager ausgefallen. Zwar ist das Making Of informativ und durchaus sehenswert, doch viel mehr hat das Bonusmaterial nicht zu bieten. Zahlreiche Trailer und ein kurzer Promo Clip zum Wallace & Gromit Film auf Blu-ray und DVD bieten kaum einen Mehrwert und selbst die Kurzprofile zu den Hauptfiguren sind schön anzuschauen, jedoch viel zu oberflächlich gehalten. Interviews und weitere Hintergrundinformationen sucht man leider vergebens. Schade, hier ist einiges an Potential verschenkt worden.

Fazit

Technisch überzeugt die Blu-ray auf ganzer Linie. Strahlende Farben, erstklassige Schärfe und ein ausgewogenes Kontrastverhältnis lassen zu keinem Zeitpunkt Zweifel am Bildtransfer aufkommen. Diesem hohen Qualitätsanspruch steht der Ton in nichts nach. Die verlustfreie DTS-HD 5.1 Tonspur liefert klaren, räumlichen und differenzierten Sound, der bei vielen turbulenten Szenen großen Spaß macht. Shaun das Schaf ist eine liebenswerte Serie, die nur so vor Ideen sprudelt und auch nach mehreren Episoden nicht der Eintönigkeit verfällt. Der Humor ist erfrischend gelöst und erweckt zu keinem Zeitpunkt das ungute Gefühl der Einfallslosigkeit oder Vorhersehbarkeit. Spontane Lachanfälle sind garantiert und machen diese Blu-ray Box zu einem idealen Begleiter für heitere Stunden. Klare Kaufempfehlung! (cj)
(weitere Reviews anzeigen)

Kaufempfehlung

 
9 von 10

Testgeräte

Projektor: Mitsubishi HC-6000 BD-Player: PlayStation 3 AV: Denon AVR-4308 LS: B&W 704
geschrieben am 06.04.2011

Shaun das Schaf (Special Edition 2) Blu-ray Preisvergleich

19,99 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
19,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
22,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
27,46 EUR *

Versand ab 4,95 €

jetzt kaufen
36,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
40,79 CHF *

ca. 38,17 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

10,99 EUR *

Versand ab 3,99 €

jetzt kaufen
11,04 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
ab 11,23 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
6 Bewertung(en) mit ø 4,42 Punkten
 
STORY
5.0
 
BILDQUALITäT
5.0
 
TONQUALITäT
4.7
 
EXTRAS
3.0

Film suchen

Preisvergleich

10,99 EUR*
11,04 EUR*
19,99 EUR*
19,99 EUR*
22,98 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

83 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 80 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 10x vorgemerkt.