Joker (2019) 4K (4K UHD + Blu-ray) (KR Import) Blu-ray

Original Filmtitel: Joker (2019)

Joker-2019-4K-TW-Import.jpg
4K - ULTRA HD
ASIA Import
- mit deutscher Tonspur
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, die hier vorliegende Filmfassung entspricht der ungekürzten US R-Rated Fassung, 2 Discs, BD (1x), 4k UHD (1x), HD Sound (deutsch), HD Sound (englisch), Extras in HD (komplett)
Import:
KOREA ImportKorea Blu-ray Import
Deutscher Titel:
Joker (2019)
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
HD Keep Case im Schuber (meist nur bei Erstauflage)
Altersfreigabe:
Ungeprüft
Sprachen:
German Dolby Atmos
German Dolby TrueHD 7.1
German DD 5.1
English Dolby Atmos
English Dolby TrueHD 7.1
English DD 5.1
Polish DD 5.1
Russian DD 5.1
Thai DD 5.1
Czech DD 5.1

Blu-ray:
English Dolby Atmos
English Dolby TrueHD 7.1
English (Audio description) DD 5.1
Polish DD 5.1
Russian DD 5.1
Spanish DD 5.1
Thai DD 5.1
Czech DD 5.1
Hungarian DD 5.1
Untertitel:
4K UHD:
German (Hard of Hearing), Chinese (traditional), English (Hard of Hearing), Chinese (simplified), Korean, Croatian, Polish, Russian, Slovenian, Thai, Czech, Turkish

Blu-ray:
Arabic, Bulgarian, Chinese (traditional), English (Hard of Hearing), Estonian, Greek, Chinese (simplified), Korean, Croatian, Lithuanian, Polish, Portuguese, Romanian, Russian, Slovenian, Spanish, Thai, Czech, Turkish, Hungarian
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-66 GB
Bildformat(e):
3840x2160p UHD (2.40:1) @24 Hz 4K native, Dolby Vision, HDR10
Video-Codec:
Spieldauer:
122 Minuten
Veröffentlichung:
08.01.2020
oder
Jetzt streamen
Diese Blu-ray ausleihen Ausleihen bei Videobuster
bluray-disc.de Filmbeschreibung:
Wie wird man zu einem Verrückten? Entsteht Wahnsinn durch Sozialisation, psychische Belastungen und schlechte Erfahrungen oder sind manche Menschen einfach böse?
Arthur Fleck (J. Phoenix) ist kein böser Mann. Aber er ist ein sozialer Außenseiter, ein Muttersöhnchen, Wirrkopf und er hat einfach kein Glück in den wirtschaftlich harten Zeiten der 80er Jahre in den USA. Nachdem er wieder in einem Job scheitert, will er es mit einem Bühnenprogramm versuchen. Doch auch hier schlägt dem talentlosen Arthur nur Hass entgegen. Seine neue Bekanntschaft Sophie (Z. Beetz) findet Arthur gar nicht schlecht, doch als Mann an ihrer Seite will sie ihn auch nicht. Als auch noch der Moderator Murray Franklin (R. De Niro) auf Arthur aufmerksam wird und sich über ihn lustig macht, zerbricht etwas in Arthur. Angestachelt von unbändiger Wut über sein Schicksal beschließt er mit sämtlichen sozialen Konventionen zu brechen und stachelt nicht nur Teile der Bevölkerung gegen die vermeintlichen Profiteure der Wirtschaftskrise auf, sondern macht auch Jagd auf Menschen die seiner Vision im Weg stehen. Aus Arthur wird ein Monster: Der Joker ...
Bewertung(en) mit ø 0,00 Punkten
 
STORY
0.0
 
BILDQUALITäT
0.0
 
TONQUALITäT
0.0
 
EXTRAS
0.0

Film suchen