Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray Filme & Kino

Hänsel & Gretel: Hexenjäger Sequel

Gestartet: 18 März 2013 23:16 - 77 Antworten

Geschrieben: 29 Aug 2015 01:26

agentsands

Avatar agentsands


Chefredakteur Filmdatenbank Importe
Blu-ray Guru
Aktivität:
 
Die waren genauso auf Filmschulen wie die anderen. Viele berühmte Regisseure waren mal anderweitig in den Medien beschäftigt.
agentsands


Forenmod Serienthread - Kinothread - DB Import
Geschrieben: 31 Aug 2015 12:56

hibb

Avatar hibb


Steeljunkie Extreme
Blu-ray Sammler
Aktivität:
 
Deutschland
Lilienthal
Forenposts: 2.175
Clubposts: 64
seit 24.01.2010
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
132
Bedankte sich 234 mal.
Erhielt 1181 Danke für 611 Beiträge


Remember: Don't eat the fucking Candy! :D

Alles was mir zu der Fortsetzung einfällt: W A R U M ?
Geschrieben: 31 Aug 2015 13:39

Omnicron

Avatar Omnicron


Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Deutschland
Hamburg
Forenposts: 6.183
Clubposts: 30
seit 09.08.2010
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
14
Bedankte sich 1260 mal.
Erhielt 1237 Danke für 693 Beiträge
Omnicron ist wieder zurück :)

Zitat:
Zitat von Crash81
Einen Werberegisseur? Na da bin ich ja mal gespannt :rolleyes:

Zitat:
Werbe-Regisseure beeinflussen das moderne Kino

Jeder Regisseur hat einmal klein angefangen. Oft erregten sie mit dem Drehen von Werbe- oder Musikclips die Aufmerksamkeit der Studios und wechselten dann ins Kinofach. Wie das verschiedenen Filmemachern gelungen ist und welchen Einfluss sie auf das Medium haben, haben wir uns genauer angeschaut.


Als sich in den Achtziger Jahren die erste Generation der künstlerischen Werbefilmer entwickelte, traten aus diesem Medium talentierte und kompetente Geschichtenerzähler hervor. Zu ihnen zählt natürlich Regieveteran Ridley Scott, der mit seinem Apple-Werbespot sowohl die Erzählweise der Werbung, als auch der von Filmen beeinflusste. Und auch Regisseure aus der Musikvideoindustrie erregten Aufmerksamkeit und übertrugen ihre Visionen auf 90-Minüter. Allen voran sei hier Regisseur David Fincher (Sieben, Fight Club) erwähnt, der bis heute wie kaum ein anderer den Spagat zwischen tiefgehender Erzählweise und beeindruckender Optik meistert. Seine Werbeerfahrungen bereicherten seine Filme und verliehen ihnen einen erstklassigen Look, der wunderbar mit seinen Geschichten harmonierte. Und auch Regisseure wie Michel Gondry oder Spike Jonze, die ihre ersten Gehversuche auch mithilfe von Musikvideos machten, verlieren sich nicht in bildgewaltigen Spezialeffekten, sondern zählen zu den innovativsten und einfühlsamsten Geschichtenerzählern.
(...)
Der Sprung vom Werbeclip, Musikvideo oder Kurzfilm zu einem Blockbuster, ist nicht immer der richtige Weg. Hatten Werberegisseure früher noch die Zeit, sich im Medium Film auszutesten und ihre Erzählweise der Länge eines Spielfilms anzupassen, werden heute immer öfter Regisseure ins kalte Wasser geworfen. Da ist es auch verständlich, dass der Sinn für ausgearbeitete Charaktere oder eine schlüssgige und gut-getimte Story noch nicht völlig ausgereift ist. Dass dieses Schicksal zuweilen nicht jeden Clipregisseur ereilt, steht außer Frage.
(...)
Es bleibt anzunehmen, dass trotz vieler Fehlstarter die Filmindustrie weiterhin auf junge Regisseure aus anderen Branchen zurück greift. Und das ist auch gut so, solange die Neueinsteiger nicht hoffnungslos überfordert werden. Denn von den entstehenenden Synergieeffekten kann letztendlich jeder profitieren.

Den vollständigen Artikel gibts hier: http://www.moviepilot.de/news/wie-werbe-regisseure-das-moderne-kino-beeinflussen-115897
Als wir das Feuer erfunden haben, haben die Menschen damit auch eine Weile Mist gebaut. Aber irgendwann haben wir den Feuerlöscher erfunden (Stephen Hawking 2015)

„Erst kommt der Ruin der Staatshaushalte durch die Politik, dann kommen die Erfüllungsgehilfen in den Zentralbanken, und am Ende steht das Ende der bürgerlichen Freiheiten.“
(Roland Tichy, Vorsitzender der Ludwig-Erhard-Stiftung)

Geschrieben: 31 Aug 2015 13:46

Schlumpfmaster

Avatar Schlumpfmaster


Serientäter
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Zitat:
Zitat von Omnicron
Den vollständigen Artikel gibts hier: http://www.moviepilot.de/news/wie-werbe-regisseure-das-moderne-kino-beeinflussen-115897

Schöner Artikel, wenn auch schon ein wenig älter, aber thematisch doch immer noch aktuell. :thumb:
Geschrieben: 31 Aug 2015 14:31

Crash81

Avatar Crash81


4K HDR Fan
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Das sollte auch keine Abwertung gegenüber Werberegisseuren sein :o

Ich war halt sehr zufrieden mit dem 1. Teil und hätte mir Tommy Wirkola für den 2. Teil wieder gewünscht. Der etwas kritischere Smiley :rolleyes: bezog sich also eher auf die Fragestellung ob der Charme des 1. Teils mit einem neuen Regisseur beibehalten werden kann...

Manchmal ist mehr Text auch wirklich mehr Inhalt^^
Geschrieben: 31 Aug 2015 14:35

Schlumpfmaster

Avatar Schlumpfmaster


Serientäter
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Zitat:
Zitat von Crash81
Das sollte auch keine Abwertung gegenüber Werberegisseuren sein :o

Ich war halt sehr zufrieden mit dem 1. Teil und hätte mir Tommy Wirkola für den 2. Teil wieder gewünscht. Der etwas kritischere Smiley :rolleyes: bezog sich also eher auf die Fragestellung ob der Charme des 1. Teils mit einem neuen Regisseur beibehalten werden kann...

Manchmal ist mehr Text auch wirklich mehr Inhalt^^

Ist es noch aktuell, dass Teil 2 ohne R-Rating kommen soll? Denn bei dem ganzen Splatter-Spaß des ersten, sehe ich in dem Aspekt derzeit das große Risiko was den Ton des Films angeht...
Geschrieben: 31 Aug 2015 14:52

Crash81

Avatar Crash81


4K HDR Fan
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Zitat:
Zitat von Schlumpfmaster
Ist es noch aktuell, dass Teil 2 ohne R-Rating kommen soll?

Die Befürchtung ist da, vor allem durch den neuen Regisseur. Wirkola wollte ja das Gegenteil also wer weiß ob sich Paramount nicht einfach mit Aveillan dem Problem entledigt hat.
Geschrieben: 31 Aug 2015 14:57

Schlumpfmaster

Avatar Schlumpfmaster


Serientäter
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Na dann wart ich erstmal ab. Teil 1 schau ich immer mal wieder gerne zwischendurch, bei dem hier muss man mal warten, was kommt und wie das funktioniert...


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray Filme & Kino

Es sind 57 Benutzer und 612 Gäste online.