Blu-ray ForumClub Bereich© bluray-disc.deDer "Club" der Serientäter

Mitgliederliste und Vorstellungsthread der Serientäter

Gestartet: 17 Okt 2012 16:46 - 1201 Antworten

Wissenswertes



Clubangelegenheiten: Bullwey und flash77

#1
Geschrieben: 17 Okt 2012 16:46

VincentVinyl

Avatar VincentVinyl


Redaktion Filmreviews
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Hallo mal an alle,

kürzlich haben ja viele User in diesem Thread: https://bluray-disc.de/forum/tv-serien-auf-blu-ray/89656-der-serienjunkies-club.html laut nach einem Club für "Serienjunkies" gerufen. Wir haben den Ruf gehört und intern besprochen ob und wie sich so ein Club umsetzen lassen könnte und auch mit der Geschäftsleitung alles geklärt.

Generell sind für einen Serien-Club nun alle Türen geöffnet - das ist die gute Nachricht :-).

Jetzt kommt das große "ABER": Es sollten sich genügend aktive User finden, die sich für den Club interessieren. Wir wollen also vermeiden, dass der Serien-Club am Ende daraus besteht, dass sich einige Nutzer Banner in die Signatur packen und im Clubhaus hie wieder gesehen waren. Deshalb gibt es bestimmte Voraussetzungen, damit der Club zustande kommt:

1. In diesem Thread sollen sich innerhalb eines Monats, also bis zum 17.11.2012 mindestens 100 User melden, die in den Club eintreten würden und danach auch Lust haben aktiv am Forenleben im Club teilzunehmen.

2. Es genügt nicht hier zu posten "Wäre dabei". Wir möchten gerne, dass jeder der Interessierten sich hier in mindestens 10 Sätzen (gern natürlich auch mehr) kurz als "Serienjunkie" vorstellt. Wie bleibt euch überlassen, also ob ihr kurz erzählt, welche Serien ihr am liebsten schaut, warum ihr TV-Serien auf Blu-ray sammelt oder wie ihr zu "Serienjunkies" geworden seid, steht euch völlig frei.

Durch die Kurzvorstellung möchten wir gern erreichen, dass sich auch wirklich nur Interessierte melden und vielleicht bereits ein kleines "Beschnuppern" stattfindet :-).

MITGLIEDER:
01. Bullwey
02. The Ruhlander
03. Nathan Drake
04. Robin2006
05. Jason-X
06. marcustw
07. Sawasdee1983
08. Schlumpfmaster
09. Steve-O
10. BTTony
11. freaklikeme
12. Crash 81
13. jackoneill71
14. elDiantre
15. DeGucka
16. Frank_Castle
17. kenshin-az
18. AMuehlen
19. Flash77
20. Tappsieh
21. Intro
22. Diverphil
23. Lioness
24. Blackmovie12
25. icke81
26. Trevor Boyd
27. Mithrandir
28. Benni007
29. Ackerschnacker
30. Creed77
31. nightschmidt
32. davy86
33. Jackie Estacado
34. Gandalf123
35. clara
36. Hitty
37. ButchInc
38. Cineast aka Filmnerd
39. cheesy
40. doles
41. Landjunge
42. Woody96
43. Crushing Hell
44. goonies
45. joey_232
46. crazyunited
47. ABMickey
48. Doggie
49. kualumba
50. EllHomer
-------------
51. Blu-Phil
52. Kaneda
53. Heddes
54. Jules0906
55. Mordeo
56. Boldness
57. marcell101
58. Held der Eisdiele
59. killkenny
60. brisamarie
61. bmwbasti
62. Dover666
63. Tronde Akjason
64. imdorf
65. Skullmaster
66. Verlaat
67. EnZo
68. Nucleus
69. pernodil
70. Whooomaster
71. ohm-1
72. Dagoba
73. Kasperkappes
74. 46and2
75. Fusion-strike
76. LilCane
77. bierfrettchen
78. Kollakop
79. McFly
80. Grisz
81. biophemoc
82. black-angel-w
83. agentsands
84. Quickslay
85. Hellglassy
86. Valerossi84
87. Pumba
88. John McClane
89. Coach Taylor
90. Randor
91. loibl
92. 28 DL
93. kernspalter
94. Van Helsing
95. MaNu1
96. Crunkey
97. Ryan Anderson
98. Snacky
99. Orti
100. Ulan:thumb:
------------------
101. EmoHunter
102. seth65536
103. MaxMassive
104. benjaminTV
105. Isdurin
106. Aint
107. Baelsan
108. habi
109. geridi
110. Phoenix Craven
111. Brooke
112. schmaggi
113. prediii
114. fred82
115. SiLv3R1980
116. GTA IV
117. iFlo
118. TheDukeWHV
119. tonton_wali
120. LoSt_F.a.n.
121. DerMecki
122. charite
123. Tupelo
124. Cooper382
125. T-R-G
126. omre86
127. Corky
128. namroN
129. neobluray
130. d-lago
131. Tribun Maximus
132. PaintltBlack84
133. filmorakel
134. ermin
135. Crematoria
136. NeRo86
137. MikeOS
138. Jamiro
139. wauzi
140. bifi
141. Bruno87
142. Blauer_Drache
143. m-da-silva
144. Mansinthe
145. Patlok
146. JamesBlunt
147. Megaman156
148. McStarfighter
149. King Grayskull
150.Rakezz
151. pennerlord
152. yellowblack1972
153. JayPy
154. metz1980
155. Websl
#2
Geschrieben: 17 Okt 2012 17:18

Bullwey

Avatar Bullwey


Serientäter
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Dann will Ich mal im Interesse aller Serien verrückten / Junkies hoffen das hier eine rege Beteiligung stattfindet

Serie schaue ich seitdem ich denken kann , also seid 34 Jahren :p:p +/- ein paar Monate

Zuerst war es Biene Maja und die Sesamstraße . Später kamen dann Captain Future dazu ( lief immer im Ferienprogramm im ZDF )

Dann kamen im Vorabendprogramm solche Perlen wie " Agentin mit Herz " " Ein Colt für alle Fälle " " Trio mit 4 Fäusten " Simon & Simon " um nur einige zu nenne.

Das hat sich mit den Jahren logischerweise immer weiter entwickelt , wobei man sich heute fragt >>>> Das fand ich mal Gut :o:o:o

Auf DVD habe Ich Criminal Minds ( 1-6 ) , Bones ( 1-5 ) , The Shield erst 1+2 und von The Wire leider auch erst 1+2 .

Auf BD sind Vorhanden Game of Thrones und Luther und natürlich LOST 1-6

geplant sind The Big Bang Theorie ( mal sehen was der Weihnachtsmann sagt oder bringt )

Warum Serien zu Hause ? Einmal als Sammel Objekt und sich dann seien Serie ansehen wenn man Lust hat .

Was erhoffe ich mir von dem Club >>> Es geht nicht um das Banner oder ähnliches , sondern eine Zusammenfassung aller Serien die in DE zu sehen sind oder auch im Ausland in OT verfügbar .

Evtl nach Genres geordnet >> zb . Polizei , Comedy , Familie , Doku etc.

Als Clubname wäre mein Vorschlag " World of Series "

In diesem Sinne
#3
Geschrieben: 17 Okt 2012 17:20

TheRuhlander

Avatar TheRuhlander


Gesperrt
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Deutschland
Düsseldorf
Forenposts: 10.418
Clubposts: 133
seit 03.05.2009
Sony KDL-55W805B
Sony BDP-S6200
Blu-ray Filme: 194
PS 3 Spiele: 84
PS 4 Spiele: 60
X1 Spiele: 72
Steelbooks: 72
Bedankte sich 1689 mal.
Erhielt 2296 Danke für 1522 Beiträge
TheRuhlander ...wird hier von einem Teammitglied schon als Wichser beschimpft

Hallo, ich heiße Mark.

Es fing eigentlich schon in früher Kindheit an, doch wer hätte gedacht wie sich das noch entwickelt? Hat man bei Knight Rider, A-Team, Airwolf und MacGyver (die auch immer und immer wieder liefen) noch einschalten können wann man wollte, denn der "rote Faden" schien damals noch nicht erfunden und "Cliffhanger" wurde ja auch erst 1993 gedreht (ja, ja blöder Witz). So nahm es dann mit "Akte X" seinen lauf - die Sucht nach der nächsten Folge, das quälende warten nach der nächsten Staffel. Es folgten "Space 2063" und "Millenium", als Lückenfüller "Outer Limits" und die Twilight Zone". Lange Jahre war "Star Trek" in jeglicher verfügbaren Form (TNG, DS9, Voyager) angesagt und die Wiederholungen der Lieblingserien nahm man auch immer wieder gerne mit. Der "Highlander" lies sich auch oft blicken. Nach eine temporären Serienruhephase passierte es dann 2005...........Ich war total "LOST". Bis heute kenne ich zwar keine spannandere Serie, aber es folgten von da an immer mehr Perlen der fortlaufenden Unterhaltungssendungen. Und es werden immer mehr. Ob ich das Leben des kultigen Serienkillers "Dexter" verfolge, oder die Einsätze des coolen Strike Team in "The Shield". Viel Drama gibt es in "Die Sopranos" und "The Wire", haufenweise Intrigen und Machtspiele in "Damages" und "ROM". Action und Sandalen in "Spartacus". Noch mehr Drama und viel schwarzen Humor in "Breaking Bad". Herrlich ist es "Bones" und Booth bei der Arbeit zu erleben, unterstützt von Ihrem tollen Team. "Sons of Anarchy" und "Game of Thrones" sind zwei der neusten Drogen auf dem Serienmarkt. Und all die ganzen Verlockungen denen ich dazwischen erliege und manchmal gar nicht weiß wem ich meine Aufmerksamkeit als nächstes schenken soll........................ich gestehe!

Ich bin ein Serienjunkie!!! :p

Namensvorschlag: Jemand hatte in dem anderen Thread "Serienkiller" in den Ring geworfen, fand ich witzig. Und ich schmeiße "Series Deluxe" hinterher.

EDIT: Oh je wenn ich die anderen Beiträge so lese.....was ich alles noch bei mir so aufzählen könnte...........Fringe, Supernatural, Vampire Diaries, Walking Dead, Firefly, Burning Notice, Luther, Sherlock Holmes, 24, Deadwood, 4400, Moonlight, White Collar uvm. Statt über einen Club sollten wir über eine Selbsthilfegruppe nachdenken. ;)

EDIT II:: Boah, da zieht der Sascha gerade den He-Man Joker aus der Tasche. Da musst du aber noch BraveStarr, Thundercats und Bucky O'Hare auspacken sonst ist das unfair. Ach ja, der erste der zugibt das er PowerRangers geguckt hat gewinnt einen Preis. :p

EDIT III.: Wie wäre es als clubnamen mit "Jäger der letzten Episode" oder "Staffel Blau"
#4
Geschrieben: 17 Okt 2012 17:37

Nathan Drake

Avatar Nathan Drake


Serientäter
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Deutschland
Mainhausen
Forenposts: 5.009
Clubposts: 9.569
seit 17.07.2009
Sony KDL-65X9005B
Sony VPL-HW30ES
Panasonic DMP-UB704EGK Ultra HD
Blu-ray Filme: 1874
PS 3 Spiele: 96
PS 4 Spiele: 16
Steelbooks: 72
zuletzt bewertet:
Odd Thomas
Bedankte sich 2258 mal.
Erhielt 1746 Danke für 1085 Beiträge
Nathan Drake gehört ab sofort zu TEAM NEGAN!

Na dann möchte ich auch mal meiniges beitragen :).

Fange ich nun an, wie Bullwey über die Serien der Kindheit zu schreiben, wirds ein seeeehr langer Text ;). Klar, in den 70er und 80er gehörten Sesamstrasse, Muppets, Dr. H.C. Cäsar (kennt das noch jemand?? ;) ), Spass am Dienstag dazu, ebenso wie später die bereist erwähnten Colt für alle Fälle, Ein Trio mit 4 Fäusten, Simon & Simon, Das A-Team, Airwolf, Miami Vice, Agentin mit Herz, Rauchende Colts, Dallas, Denver, Falcon Crest, Bonanza, Western von gestern - mein Gott, jetzt wird einem erst mal bewusst, was man doch alles gesehen hat ;) - ja, sogar die Schwarzwaldklinik + die Lindenstrasse gehörten dazu.

Noch viel später kamen Alf, Eine schrecklich nette Familie und manchmal auch die Simpsons hinzu, bevor mein Serieninteresse einschlief.

Erst im Sommer 2009 wurde es wieder erweckt, seltsamerweise durch ein Grillfest unter Kollegen. alle schwärmten von Lost, wovon ich seinerzeit die Premierenfolge zwar im Free-TV sah, die Serie danach aber wieder vergessen hatte. Lag wohl daran, dass mir mein RPG näher lag, als Fernsehen ;).
Wie gesagt, die Kollegen schwärmten von Lost, meine Freundin ebenso, so dass ich mir die erste Staffel holte und fortan süchtig war. Doch blieb es dann nicht bei Lost:

Es folgten Rom, Dr. House, Vampire Diaries, Fringe, True Blood, Supernatural, Breaking Bad, Dexter, Haven, Warehouse 13, Boardwalk Empire, Hawaii 5-O, Spartacus, Justified, Six Feet under, Rookie Blue American Horror Story, Walking Dead, Sons of Anarchy, ja ab und an nun sogar CSI Miami. Mit Sicherheit hab ich nun auch noch die ein oder andre Serie vergessen :).

Und wenn ich dran denke, dass hier noch 24, The Wire, The Shield, Sopranos, Sanctuary + Torchwood rumliegen, wird mir schlecht - soviel Zeit kann man gar nicht haben, um das alles zu schauen. Da kommt halt das Sammelfieber durch.

Ich glaube mich mittlerweile wirklich als Junkie bezeichnen zu dürfen ;).
#5
Geschrieben: 17 Okt 2012 18:18

Gast

Hallo ich heiße Mario,

einige wenige werden mich schon aus dem SoA Thread schon kennen und ich bin seit ich denken kann (es fing mit meinen ersten TV an, war noch schwarz-weiß) Fernsehsüchtig.
Jeden Abend gabs auf ARD und ZDF (Gab ja nur 3 Sender :rofl::rofl:) Serien zu sehen.
Egal ob das die frühen Zeichentrickserien wie Biene Maja, Sinbad, Wickie, Tom & Jerry oder die Tsechischen Realserien wie Pan Tau, Die Märchenprinzessin, Die Rückkehr der Märchenprinzessin, Lucy der Schrecken von der Straße oder Serien wie Western von Gestern, Klamottenkiste, Trio mit 4 Fäusten, Ein Colt für alle Fälle, Der Fahnder (mit dem viel zu früh verstorbenen Klaus Wennemann), der Alte, SOKO 5113 ... und mein Alltime Favorit den ich mir 2x im Jahr an einem kompletten Wochenende gönne ....
C A P T A I N - F U T U R E !!!
Ich kenn und liebe sie alle noch heute und ich könnt noch weitere aufzählen. Da gabs dann auch noch die Weihnachts 4-6 Teiler und das Ferienprogramm und Spaß am Dienstag mit Zini (glaub so hieß der quirlige, gelbe Computerwurm:rofl:)
Meine Freunde sagen schon ab und zu Mariopedia zu mir, wenn es um die 80er geht. Als Kind der 80er kann ich nicht ohne diese Serien und Musik aus der Zeit leben.

Seit einigen Jahren, weiß gar nicht mehr wann, hab ich dann begonnen auch Serien die nicht aus den 80ern stammen zu gucken. Darunter auch die altbekannten CSI Reihen, LOST, Battlestar Galactica und die aktuellen Top-Serien aus den USA wie True Blood, Dexter, OuaT, Grimm, Boardwalk Empire, Game of Thrones und allen voran meine eigentliche Suchtserie SONS of ANARCHY (bei der ich Staffel 1-4 bereits 9x gesehen habe).
Ich weiß das is krank :eek:aber ich kann einfach nicht ohne SoA sein :D

Auch bei den neuen Serien wie Revolution, 666 Park Avenue, Vegas und wie sie heißen bin ich jeden Tag am Start und verpasse keine Folge (natürlich im Original). Dabei ist es mir gänzlich egal ob es Comedy, Krimi, Fantasy oder ein anderes Genre ist. Hauptsache es gefällt mir.

Das führt natürlich auch dazu das man Serien die man öfter als andere guckt auch zuhause stehen haben möchte. Zu DVD Zeiten hab ich begonnen meine absoluten Lieblingsserien zu kaufen (u.a CSI Reihen, Babylon 5 etc.). Leider gibt es aktuell immer noch zu wenig 80er-Serien auf DVD bzw. auf BD. Seit Ende 2008 bin ich dann auch auf den BD Zug aufgesprungen und mittlerweile hab ich auch von den aktuellen Serien einige als BD zuhause stehen u.a. True Blood, GoT, Boardwalk Empire, OuaT etc.
Dabei greife ich auch auf Import-Ware zurück, da ich fast nur noch in O-Ton gucke.

Man kann mich getrost als Serienjunkie :rofl: bezeichnen. Ich steh dazu. :cool: (ich hab noch soviele Serien die ich gucke vergessen anzugeben aber das würde den Rahmen sprengen) :rofl:

Als Clubname vielleicht Sons of Series
#6
Geschrieben: 17 Okt 2012 18:52

Jason-X

Avatar Jason-X


Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Hallo, mein Name ist Sascha und ich bin Serien süchtig ;)

Zumindest behauptet das meine Frau immer wieder. Jedes mal wenn ich eine neue Serie entdeckt habe, rollt sie lachend mit den Augen und fragt sich, wieviele ich denn noch gleichzeitig anschauen will.

Zu Serien bin ich sehr früh gekommen. Habe früher bereits mit 6 Jahren sämtliche He-Man Folgen auf VHS verschlungen. Den Videothekar hats zumindest gefreut. Im Fernsehen war Captain Future, aber auch "harmloses" wie Dr.Snuggles Pflicht.
Dazu gesellten sich später Airwolf, Das A-Team und Knight Rider, die ich nie verpasst habe. Ebenso unvergessen: Colt für alle Fälle, Ein Trio mit 4 Fäusten, Simon & Simon, Die 2, Bonanza...
Als dann Die Simpsons und Hör mal wer da hämmert ins Fernsehen kam wurde ich dann richtig süchtig!
Und mit der Zeit wurden es eben immer mehr Serien. :D

Auf DVD habe ich folgende Serien:
The Simpsons, King of Queens, Monk, Psych, Akte X, Hör mal wer da hämmert, Captain Future, Dr.House, Schillerstraße, Futurama, Der Prinz von Bel Air, Chuck, Jericho, Scrubs, Friends, Switch Reloaded, Golden Girls, EUReKA,...

Auf Blu-ray habe ich folgende Serien:
Fringe, Dr.House, Shameless, Dexter, Lost, Dr.House, Falling Skies, King, The Walking Dead, Game of Thrones, He-Man and the Masters of the Universe

dazu noch selbst aufgenommen (Auszug)
Immer wieder Jim, 2 Broke Girls, Mike & Molly, Becker, Stargate, Life, How I Met Your Mother, Der letzte Bulle, Spartacus, Sherlock

Schaue darüber hinaus auch:
Revolution, Last Man Standing,

Meine 10 Lieblingsserien - ohne bestimmte Reihenfolge:
Die Simpsons, King of Queens, Dr.House, How I Met your Mother, Dexter, Becker, Immer wieder Jim, Psych, Der letzte Bulle und Monk

Meine Namensvorschläge:
Natural Born Serien Killer
Natural Born Serial Killer
#7
Geschrieben: 17 Okt 2012 20:03

VincentVinyl

Avatar VincentVinyl


Redaktion Filmreviews
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Serienjunkies hab ich bei den Namensvorschlägen mal rausgelassen: Es gibt ja die Website Serienjunkies und es wurden schon Leute wegen geringerem abgemahnt ^^. Damit will ich nicht unterstellen, dass die Kollegen gleich so vorgehen würden, aber so eine Club-Namensähnlichkeit mit dem Serienjunkies-Portal wäre sicher etwas problematisch / missverständlich :-).

Wichtig:
Robin2006 hat seinen Namensvorschlag fett markiert - das finde ich gut, denn ich geh jetzt hier immer alle Posts durch und so finde ich das schneller, um den Vorschlag oben in die Liste zu übernehmen :-). Sollte es möglich sein, wäre es also cool, wenn nachfolgende Poster das bitte auch so machen :-). Oder halt wie Jason-X, der es am Ende nochmal abgesetzt hat. Halt irgendwie so, dass man es schnell sieht ^^.
#8
Geschrieben: 17 Okt 2012 21:44

marcustw

Avatar marcustw


Serientäter
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Deutschland
Wilhelmshaven
Forenposts: 33
Clubposts: 2
seit 15.10.2012
Philips 42PFL3604
Yamaha BD-S667
Blu-ray Filme: 1
PS 3 Spiele: 23


Hi und Hallo,

mein Name ist Marcus und bekenne mich als Serienjunkie!

Da ich noch nicht so alt wie meiner Vorredner bin, fange ich mal nicht mit "früher" an. Auch wenn ich da schon etliche Serien geschaut habe, die im Free-TV liefen (Knight Rider, Drei Engel für Charlie usw.). Zur Zeit besteht meine Sammelleidenschaft aus 15 verschiedenen Serien, die ich Staffel um Staffel erweitere. Neue Serien werden natürlich folgen. Doch die Anzahl der Serien macht einen noch nicht zum Junkie. Erst wenn man regelmäßig konsumiert und es einfach liebt darüber zu reden und zu diskutieren, erst dann ist man wirklich infiziert. Und da ich eigentlich jeden Tag mindestens zwei Folgen schaue, gehöre ich wohl dazu. Da ich eher Genre unabhängig bin, gucke ich gerade je nach Laune.

Und damit das von Anfang an klar ist, es gibt nichts besseres als KoQ!!! :p

Als Serienname würde ich Serientäter vorschlagen. Idee ist nicht von mir, wurde aber noch nicht vorgeschlagen.
#9
Geschrieben: 18 Okt 2012 08:04

Sawasdee1983

Avatar Sawasdee1983


Kommentar Mod
Blu-ray Guru
Aktivität:
 
Deutschland
Altena
Forenposts: 58.514
Clubposts: 28.956
seit 18.08.2009
LG 55UK6400PLF
Panasonic DMP-BDT161
Blu-ray Filme: 2519
Steelbooks: 21
zuletzt kommentiert:
Scarface (1932)
zuletzt bewertet:
3 from Hell (2019)
Bedankte sich 15153 mal.
Erhielt 12086 Danke für 8576 Beiträge
Sawasdee1983 guckt fleißig Serien

Hallo ich heiße Pierre, bin 29 Jahre alt und klarer Serienjunkie.

Man erkennt es nicht nur daran dass ich viel im Serienbereich aktiv bin sondern auch regelmäßig Serienblogs schreibe und es vergeht kaum ein Wochenende wo ich nicht mal ne komplette Staffel einer Serie gucke.

Früher war ich wie viele andere Auch ein Leidenschaftlicher Gucker von Serien wie A-Team, Knight Rider, Macgyver, Alf, Bill Cosby usw. Doch heute ist es bei mir sogar noch extremer geworden denn alleine auf Blu Ray kann ich folgende Serie mein Eigen nennen:
Afro Samurai (komplett)
American Horror Story Season 1
Battlestar Galaktica (komplett)
Being Human (US Remake Season 1)
Being Humung (UK Original Season 1-4)
Broadwalk Empire Season 1
Breaking Bad Season 1-4
Chuck (Komplett)
Devil May Cry (komplett)
Dexter Season 1, 4-6
Dollhouse (Komplett)
Dragonball Z Kai (komplett)
Eden of the East (komplett)
Entourage (Season 6-8)
Episodes Season 1
Fringe Season 1-4
Game of Thrones Season 1
Glee Season 1-3
Hawaii Five-O Season 1+2
Homeland Season 1
How I Met your Mother Season 4
Human Target Season 1
Justice League (Komplett)
True Justice (komplett)
Lost (Season 1)
Modern Family Season 1-3
NCIS LA Season 1
Nikita Season 1
Prison Break (komplett)
Rookie Blue Season 1+2
Shameless Season 1
Sherlock Season 1+2
Smallville Season 6-10
Sons of Anarchy Season 1-4
Firefly (Komplett)
Spartacus Season 1+2 plus Prequel
Clone Wars Season 1-3
Supernatural Season 1-6
Terminator SCC (Komplett)
The Big Bang Theory Season 1-5
Vampire Diaries Season 1-3
Walking Dead Season 1+2
Highschool of the Dead (komplett)
True Blood Season 1-4
Justified Season 1+2

Und das sind alleine nur die Blu Rays (kann sein dass ich ein paar vergessen hab), ich gucke hier immer noch Serien auf DVD unter anderem Castle (eine geniale Serie) oder NCIS L.A. oder Two and a Half Men oder Eine Schrecklich Nette Familie. Einmal im Jahr schaue ich mir auch immer die komplette Serie Friends durch, deswegen hab ich dem jetzt mal ein Upgrade gegönnt und diese vorbestellt.

Ich selbst bin ein begeisterter Big Bang Theory Fan (jede Staffel hat von mir nen ausführlichen Review Blog gekriegt) und kann schon fast alle Folgen auf Englisch mitsprechen, so oft hab ich die bereits gesehen (Bis auf Season 5 jede über 10 mal), aber diese Serie ist nicht nur meine Einzige Lieblingsserie. Ich bin auch ein großer Sons of Anarchy Fan, für mich eines der besten Serien der letzten Jahre.

Es ist mir persönlich egal ob deutsche BD oder Import, da ich eh nur im O-Ton gucke, deswegen hab ich auch viele Staffeln nur als Import. Mittlerweile gucke ich auch lieber Serien als Filme, da ich diese oft anspruchvoller finde und die von Inhalt her hochwertiger als viele Filme.

Also ich wäre da sehr gerne dabei :D

Sons of Series
find ich cool
Geschrieben: 18 Okt 2012 08:31

Schlumpfmaster

Avatar Schlumpfmaster


Serientäter
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Tja Serienjunkie,

ein geiles Wort, welches stimmiger nicht sein könnte.

Natürlich könnte ich jetzt wie viele andere anfangen zu erzählen, dass ich als kleiner Knirps schon liebend gerne Biene Maja, Die Schlümpfe oder Captain Future geschaut habe und wenn ich länger wach bleiben durfte lief meistens Star Trek (Das original), Tom & Jerry oder Bonanza.

Ja auch solch Perlen wie Western von Gestern gehörten zu meinem Repertoire, das Ferienprogramm im ZDF war mein Jahreshighlight und kein Robin Hood war jemals genialer als Michael Praed, der hinterher in die Staaten zog um mit dem Denver Clan zum Superstar zu werden (hat aber nicht geklappt)...

Ich gehörte zu den armen Kindern die erst mit 10 oder 11 dieses sagenumworbene Kabelfernsehen zuhause geniesen konnte und bis dahin Freitags beim familären Kartenspiel bei meinem Cousin den ganzen Abend Tele5 geschaut hab.

Mit frischem Kabelfernsehen war die Faszination natürlich auch schon groß endlich diese neuen hippen US-Serien sehen zu können, wo man sich bislang mit Hart aber Herzlich, Agentin mit Herz, Simon & Simon, Ein Colt für alle Fälle oder die 1000. Wiederholung der alten schwarz-weißen Flash-Gordon Series auf irgendeinem 3. Programm begnügen musste.

Dann hieß es Knight Rider, Street Hawk, Spencer, Stingray, die glorreichen Zwei und wie sie alle hießen.

Dennoch nach Star Trek TNG lies auch bei mir die Serienguggerei nach, weil ich schlicht auch keine Zeit mehr hatte. Leistungssport, erste Band, Mädchen.

Jetzt wo ich mich aber nicht mehr für Mädchen interessiere hat sich das aber auch wieder verändert;)

Kleiner Scherz natürlich! :p

Nein im Ernst hat meine Seriensucht erst so richtig angefangen, als ich 2000 eher aus Frust mir sagte: "Ach dann geb ich halt 200 Mark für die erste Picard-Staffel aus"

Ab diesem Zeitpunkt nahm mein Serienkonsum stetig zu.

Erst waren es die TNG-Boxen, doch sehr bald wurden andere Serien konsumiert. Neue Serien, welche mir zeigten, dass sich das Serial-Format gerade in den USA enorm weiterentwickelt hatte.

The 4400, Deadwood, Smallville, Scrubs waren die ersten Reihen die ich mir fern ab von Star Trek in jeglicher Form als DVDs zulegte.

Heute habe ich Scrubs, Smallville, The 4400, Coupling, Babylon 5, TNG, DS9, VOY, Band of Brothers, Superman, die Abenteuer von Lois und Clark, 24, Fackeln im Sturm Saber Rider, so wie Miniserien, wie "Taken" in meiner DVD-Abteilung.

Weitere DVDS habe ich bereits durch BDs ersetzt, wie Firefly und BoB andere kamen endlich hinzu, wie Star Trek TOS, BSG2003, Heroes, The Walking Dead, Rome, The Pacific, Game of Thrones, Boardwalk Empire, Star Wars: The Clone Wars usw...

Meine derzeitigen Lieblingsserien sind : The Walking Dead, Suits, The Wire, BSG2003, Space: Above & Beyond, Star Trek DS9, , Supernatural, Rome, Game of Thrones und Deadwood, Scrubs, Coupling, Clone Wars, wobei die Liste sowieso viel zu lang ist, um sie hier vollständig zu posten.

Und natürlich schaue ich auch darüber hinaus noch viele andere Formate die es aber nicht immer unbedingt in die Sammlung schaffen.

Bin ich ein Serienjunkie? Auf jeden Fall und über jeden Zweifel erhaben!
Will ich nen Serienjunkies-Club? Wieso nicht, nur was sich mir noch nicht erschlossen hat ist die Frage nach dem Sinn. Also wieso sollte es den Club geben, was soll dort stattfinden,w as nicht auch eh im Forenbereich stattfindet?

Ich lass meine Bewerbung also mal in der Schwebe, denn um reines Off-Topic-Bla-Bla zu betreiben hat man schon genug Stellen im Forum, um dies zu tun;)

Sollte ich die Idee dahinter aber gutheißen, wäre ich gerne dabei und schlage als Name vor:

ähmmm keine Ahnung, also nix:rofl:;)

PS: Na, mein kleiner Kunstgriff, von wegen ich könnte ja auch nen Schwenk aus der Kindheit zu erzählen, um es direkt zu tun, hat irgednwie aber auch nicht so gut funktioniert wie gehofft.:rofl:


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray ForumClub Bereich© bluray-disc.deDer "Club" der Serientäter

Es sind 54 Benutzer und 557 Gäste online.