Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → TV Serien & Shows

The Acolyte (Disney+)

Gestartet: 11 Dez 2020 00:43 - 137 Antworten

Geschrieben: 13 Juni 2024 00:06

agentsands

Avatar agentsands

user-rank
Chefredakteur Filmdatenbank Importe
Blu-ray Guru
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Episode 3:
Eine Rückblickepisode. So etwas macht man nachdem man eine gewisse Story erzählt hat, das ist bei Episode 3 natürlich nicht der Fall. Die Herkunft der 
SPOILER! Inhalt einblenden
 
Zwillinge von einem Amazonenplaneten 
spielt wohl eher keine formative Rolle für die Story.
Sehr viel Pseudo-Kitsch in der Episode. Wirkt auch teilweise nicht wie Star Wars sondern eine Esoterik-Episode aus der Ramschkiste, gedreht im Volume.
 
SPOILER! Inhalt einblenden
 
Zudem diese Story rund um eine Art unbefleckte Empfängnis. 
Naja.
Warum man erklären muss wieso die 4 Jedi betroffen sind? Keine Ahnung. Und dann macht das noch nicht mal Sinn was da passiert ist. So konstruiert.
3/10
 
agentsands
Team-Signatur.gif

Forenmod Serienthread - Kinothread - DB Import
Geschrieben: 13 Juni 2024 01:46

agentsands

Avatar agentsands

user-rank
Chefredakteur Filmdatenbank Importe
Blu-ray Guru
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Mal ganz unbesehen wie man die bisherigen Episoden findet: wo zur Hölle stecken die 180 Mio. Dollar Budget? Das muss ein Buchhaltertrick sein, anders kann man das doch bisher nicht erklären. Keine Episode kann hier bisher mehr als 3-5 Mio. gekostet haben. Kurze Laufzeiten, kleine Sets, kleine Szenen, kaum Darsteller (vor allem keine teuren).
Das waren nun bisher rund 110 Minuten Laufzeit. Lass es in Wirklichkeit 30 Mio. gekostet haben.
Wo ist das Budget?
agentsands
Team-Signatur.gif

Forenmod Serienthread - Kinothread - DB Import
Geschrieben: 13 Juni 2024 07:39

xXD4nt3Xx

Avatar xXD4nt3Xx

user-rank
Blu-ray Junkie
aktivitaet.png Aktivität:
 
Ein sehr großer Teil wird auf Garantie in den Cast, die Crew, die Produktion, die Schreiberlinge und die Regisseurin gewandert sein. Aber dass das alles zusammen 180 Millionen gekostet haben soll, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Vor allem wenn man bedenkt wie Andor aussieht und wer da so alles mitspielt. Ein gewisser Etikettenschwindel war wieder nur für 3-5 Minuten zu sehen und dem anderen groß platzierten Charakter hat man sich ja auch gleich wieder entledigt. Alles sehr merkwürdig das ganze.

Auf MP wird die Serie ja auch übelst abgestraft. Kommt da über nicht gut an. Im krassen Gegensatz dazu stehen aber dann die Artikel. Da wird die Serie als das Highlight schlechthin dargestellt, für die ganze Diversität gefeiert, wie genial die Folgen und Charaktere sind und die Regisseurin wird als Mastermind bezeichnet. Mal den ganzen Diversitäts und Wokness Kram weglassen, hat die Serie extrem offensichtliche Fehler und Probleme, die einfach nicht von der Hand zu weisen sind. 
Bestes Beispiel ist das Ende von Folge 3. Es sind vier Jedi anwesend und Sol ist der einzige, der zu Hilfe eilt. Ernsthaft. Haben die anderen Drei am Lagerfeuer gesessen und kumbaya my lord gesungen? 

" Am dunkelsten ist die Nacht vor der Dämmerung. "

Club der Steeljunkies
Club der Mediabook Sammler

Geschrieben: 13 Juni 2024 07:55

agentsands

Avatar agentsands

user-rank
Chefredakteur Filmdatenbank Importe
Blu-ray Guru
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Die Auswirkungen von Maes Tat machen so oder so keinerlei Sinn. Nicht gegenüber Osha, nicht gegenüber den Hexen oder einfach generell.
agentsands
Team-Signatur.gif

Forenmod Serienthread - Kinothread - DB Import
Geschrieben: 13 Juni 2024 08:23

Sawasdee1983

Avatar Sawasdee1983

user-rank
Kommentar Mod
Blu-ray Guru
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Deutschland
Altena
kommentar.png
Forenposts: 64.224
Clubposts: 29.579
seit 18.08.2009
display.png
LG 55UK6400PLF
player.png
Panasonic DP-UB424EGS
anzahl.png
Blu-ray Filme:
anzahl.png
Steelbooks:
27
anzahl.png
Mediabooks:
23
anzahl.png
anzahl.png
anzahl.png
Bedankte sich 23681 mal.
Erhielt 26966 Danke für 12815 Beiträge
Sawasdee1983 ist im Urlaub

@xXD4nt3Xx ja die Artikel auf MP habe ich auch gelesen, hab mich da gefragt was die Autoren da geraucht haben um die Serie so zu feiern.
So viele Logiklöcher, schlimmer als bei Obi Wan, 3 Folgen ohne groß was zu erzählen, stellenweise absolut sinnfrei, haubtsache möglichst viele diverse Charaktere zeigen. Einzig positive waren die 2 Fightszenen. Aber dass können andere auch, besser und günstiger.
 
MfG Pierre

Sawasdee1983
Serien Club
Team-Signatur.gif
Kommentar-Mod, Forenmoderation Serienbereich
 
Geschrieben: 13 Juni 2024 10:40

Johnny-Gameone

Avatar Johnny-Gameone

user-rank
Blu-ray Starter
aktivitaet.png Aktivität:
 
kommentar.png
Forenposts: 248
seit 19.03.2014
display.png
Grundig
player.png
Sony PlayStation 3
anzahl.png
Blu-ray Filme:
anzahl.png
Steelbooks:
4
anzahl.png
anzahl.png
Bedankte sich 155 mal.
Erhielt 139 Danke für 62 Beiträge


Geschrieben: 13 Juni 2024 10:48

Johnny-Gameone

Avatar Johnny-Gameone

user-rank
Blu-ray Starter
aktivitaet.png Aktivität:
 
kommentar.png
Forenposts: 248
seit 19.03.2014
display.png
Grundig
player.png
Sony PlayStation 3
anzahl.png
Blu-ray Filme:
anzahl.png
Steelbooks:
4
anzahl.png
anzahl.png
Bedankte sich 155 mal.
Erhielt 139 Danke für 62 Beiträge


3.2 Ungewichteter Mittelwert auf imdb, für die neuste Folge, dass sagt viel. Mir gefällt die Serie bis lang gar nicht. Ich bin sehr leidenschaftlich und mich reißen Logiklöcher total rauß aus der Handlung. Es fehlt an der Liebe fürs Detail. Es wird alles so schlecht geschrieben, oft wirkt alles so, als wäre es nur so, weil die Drehbuchautoren es gerade so brauchen. Es fühlt sich nicht nach einer realen Star Wars Welt an.
Für Leute die nicht so viel Wert legen auf Details, besteht die Möglichkeit, hier trotzdem Spaß zu haben. Für Leute die Star Wars lieben und auf Perfektion achten, ist die Serie nicht zu empfehlen
Geschrieben: 14 Juni 2024 09:00

flash77

Avatar flash77

user-rank
Schwarzseher
Blu-ray Guru
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Deutschland
Aschaffenburg
kommentar.png
Forenposts: 19.130
Clubposts: 3.213
seit 20.01.2008
display.png
LG OLED83C17
beamer.png
Sony VPL-VW270
player.png
Pioneer UDP-LX500
anzahl.png
Blu-ray Filme:
ps3.png
PS 3 Spiele:
ps4.png
PS 4 Spiele:
ps5.png
PS 5 Spiele:
anzahl.png
Steelbooks:
333
anzahl.png
Mediabooks:
10
anzahl.png
anzahl.png
zuletzt bewertet:
Southpaw (2015)
anzahl.png
Bedankte sich 6160 mal.
Erhielt 4117 Danke für 2626 Beiträge
flash77 chillt im FlashplexX

Die Bewertung ist nicht aus derm Luft gegriffen (zumindest für Episode 3). Das war das schlechteste, das ich seit langem gesehen habe und definitiv ein neuer Tiefpunkt für Disney Star Wars. Einfach grauenhaft geschrieben und gespielt - die ganze "Woke-Wonderland" Botschaft ist tatsächlich ein kleines Problem. Es wird vieles, was seit Jahrzehnten Star Wars Canon ist "neu interpretiert" und die Jedi werden sehr fragwürdig dargestellt... das muss man erstmal verarbeiten.

Wenn das die Backstory sein soll, auf der die Serie beruht - gute Nacht! Mieserabel geschrieben, voller Logiklöcher und Ungereimtheiten...
SignatureImage_414.jpg
LG OLED83C17 • Sony VPL-VW270 • Denon AVR-X4400H • Pioneer UDP-LX500 • Apple TV 4K • Intel NUC @Kodi • PlayStation 5 • Dreambox DM800 • Canton Vento + 2x Arendal 1723 Subwoofer 1 (7.2.2)
Geschrieben: 19 Juni 2024 21:08

agentsands

Avatar agentsands

user-rank
Chefredakteur Filmdatenbank Importe
Blu-ray Guru
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Episode 4:
Reine Laufzeit sind nur 26 Minuten und jetzt kommt es: 25 Minuten dazu dienen dazu auf die letzte Minute hinzulaufen, wortwörtlich. Das ist die Episode. Andeutungen hier und da, ansonsten läuft man. Das ist alles. Und dann kommt ein Cliffhanger.
Halbzeit und noch immer erzählt man nichts, wechselt alle paar Minuten die Meinungen der Charaktere.
4/10
agentsands
Team-Signatur.gif

Forenmod Serienthread - Kinothread - DB Import
Geschrieben: 19 Juni 2024 22:44

xXD4nt3Xx

Avatar xXD4nt3Xx

user-rank
Blu-ray Junkie
aktivitaet.png Aktivität:
 
Kann mich nur anschließen. Einfach eine extrem unnötige Filler Folge, die überhaupt keinen Mehrwert hat. Und wieder wurde sinnlos und ohne Verstand ein weiter interessanter Charakter rausgeschrieben. Man fragt sich langsam wozu der böse Zwilling überhaupt da ist und beim Guten fragt man sich das auch. Ganz ehrlich, wie kann man solche Stories und Drehbücher absegnen? Liest sich die keiner vorher durch oder improvisieren alle am Set.

" Am dunkelsten ist die Nacht vor der Dämmerung. "

Club der Steeljunkies
Club der Mediabook Sammler


Beitrag Kommentieren

Noch 380 Zeichen

Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → TV Serien & Shows

Es sind 81 Benutzer und 431 Gäste online.