Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Fernseher, Beamer / Peripherie → Review: Präsentation der Userheimkinos

Neubau Haus + Heimkino Sellmax

Gestartet: 23 Apr 2017 19:28 - 41 Antworten

Geschrieben: 01 Apr 2018 13:55

KoRn

Avatar KoRn


Steeljunkie
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Forenposts: 3.638
Clubposts: 1.833
seit 06.12.2009
Panasonic TX-P55VT30E
OPPO Digital OPPO BDP-93
Blu-ray Filme:
PS 3 Spiele:
Steelbooks:
13
zuletzt kommentiert:
Saw V - Unrated Fassung
Bedankte sich 246 mal.
Erhielt 367 Danke für 317 Beiträge
KoRn :D

Zitat:
Zitat von ds1
Solange der Einbrecher die Platten nicht mitnimmt ;)
kann er doch :D bis dahin bin ich schon längst informiert auf mein handy und kann die Selbstschussanlage auslösen :D schönen April noch :D:D:D:D

Geschrieben: 01 Apr 2018 14:47

JokerofDarkness

Avatar JokerofDarkness


Bigscreener
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Forenposts: 1.463
Clubposts: 388
seit 20.08.2009
Epson EH-TW9200W
Panasonic DP-UB9004
PS 3 Spiele:
PS 4 Spiele:
X1 Spiele:
Bedankte sich 572 mal.
Erhielt 1113 Danke für 452 Beiträge
JokerofDarkness baut immer noch an seinem Wohnkino!

Zitat:
Zitat von KoRn
wieder eine Fernbedienung mehr .... im bad hab ich auch Led strips dafür auch noch eine Fernbedienung.

ich hab doch KNX warum sollte man das denn nicht dadrüber laufen lassen? so kann ich es in die Schalter einbinden. Verbaut man teures KNX und dann schaltet man die LED strips mit einer mitgelieferten Fernbedienung.

sorry kann dir nicht folgen :thumbdown:
Die Aussage war bezogen auf Deine angesprochene IR Geschichte. Und von zusätzlicher Fernbedienung habe ich nicht gesprochen, sondern beispielhaft vom Funkcontroller. Ich habe die Teile zum Beispiel an den Lightmanger gekoppelt.

Zitat:
Zitat von ds1
... zieh auf jeden Fall schon mal die Strippen für ein 7.2.4...
Oben würde ich aktuell sogar für 6 LS ziehen.
Geschrieben: 01 Apr 2018 14:57

std

Avatar std


Steeljunkie
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Deutschland
Gelsenkirchen
Forenposts: 16.959
Clubposts: 833
seit 11.02.2009
Panasonic TX-P50GW20
Panasonic DMP-BDT320
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
59
Bedankte sich 2679 mal.
Erhielt 4077 Danke für 3173 Beiträge


im Wohnzimmer packe ich jetzt schon keine FB mehr an. Der Lightstrip hinterm TV sorgt per Bewegungsmelder incl Lichtsensor bei entsprechender Lichtarmut für eine für eine Grundbeleuchtung
Den Rest steuere ich über Alexa mit "Licht heller (Stripe auf volle Kraft, was dann schon im ganzen Raum sehr hell ist) und "Licht an" (Deckkenlampe an als Arbeitslicht) und "Licht aus" über Alexa. Den normalen Lichtschalter habe ich gegen einen Hue DimSwitch getauscht, der dieselben Funktionen erfüllt. Den nutzt aber nur meine Frau, da sie nicht mit Alexa reden mag
Die Harmony steuert je nach Nutzung dann die Farben des Stripes

Flur, WC, Küch werdse ich komplett mit Bewegungsmeldern als ausschließliche Steuerung ausstatten, ist aber in Hue recht teuer, so das ich da nach und nach aufrüsten werde
Mit freundlichen Grüßen Stefan

Review XTZ 99er Series und 12.18ICE

Höreindrücke: KEF Q500, Wharfedale Jade, Phonar Veritas,

MonitorAudio RX6/GX200
Geschrieben: 01 Apr 2018 15:04

JokerofDarkness

Avatar JokerofDarkness


Bigscreener
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Forenposts: 1.463
Clubposts: 388
seit 20.08.2009
Epson EH-TW9200W
Panasonic DP-UB9004
PS 3 Spiele:
PS 4 Spiele:
X1 Spiele:
Bedankte sich 572 mal.
Erhielt 1113 Danke für 452 Beiträge
JokerofDarkness baut immer noch an seinem Wohnkino!

Zitat:
Zitat von std
im Wohnzimmer packe ich jetzt schon keine FB mehr an. Der Lightstrip hinterm TV sorgt per Bewegungsmelder incl Lichtsensor bei entsprechender Lichtarmut für eine für eine Grundbeleuchtung
Heißt das im Umkehrschluss, dass Du immer Licht an hast, auch wenn Du einen Film schaust?

Zitat:
Zitat von std
Flur, WC, Küch werdse ich komplett mit Bewegungsmeldern als ausschließliche Steuerung ausstatten, ist aber in Hue recht teuer, so das ich da nach und nach aufrüsten werde
Dafür benötigt man allerdings kein teures HUE, denn dass funzt sogar besser mit herkömmlichen Bewegungsmeldern. Die kann man sogar fast unsichtbar in die Decke integrieren.
Geschrieben: 01 Apr 2018 15:20

std

Avatar std


Steeljunkie
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Deutschland
Gelsenkirchen
Forenposts: 16.959
Clubposts: 833
seit 11.02.2009
Panasonic TX-P50GW20
Panasonic DMP-BDT320
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
59
Bedankte sich 2679 mal.
Erhielt 4077 Danke für 3173 Beiträge


Da ich keinen Beamer habe habe ich beim Film schauen auch immer eine dezente Hintergrundbeleuchtung an. Hatte ich sogar schon beim Röhren-TV

Und herkömmliche Bewegungsmelder von Markenfirmen sind auch nicht billig. War auch meine erste Idee und bin fast umgefallen als ich die Preise gesehen habe. Nen billigen Melder von Conrad hatte ich letztens mal probiert, hat nicht funktioniert.
Und mit den Hue kann man den halt auch unterschiedliche Zeiten einrichten, du das man nachts nicht durch die volle Power beleuchtete Wohnung laufen muss
Mit freundlichen Grüßen Stefan

Review XTZ 99er Series und 12.18ICE

Höreindrücke: KEF Q500, Wharfedale Jade, Phonar Veritas,

MonitorAudio RX6/GX200
Geschrieben: 01 Apr 2018 15:24

std

Avatar std


Steeljunkie
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Deutschland
Gelsenkirchen
Forenposts: 16.959
Clubposts: 833
seit 11.02.2009
Panasonic TX-P50GW20
Panasonic DMP-BDT320
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
59
Bedankte sich 2679 mal.
Erhielt 4077 Danke für 3173 Beiträge


Beim TV hatte ich schon zu Röhren-Zeiten immer ne dezente Hintergrundbeleuchtung. Schont die Augen

Wenn herkömmliche Bewegungsmelder hatte ich auch erst gedacht. Der billige von Conrad hat aber nicht funktioniert. Und bei den Preisen der Markenhersteller kriegst nen Herzinfarkt. Dann kann man es auch gleich mit Hue machen und unterschiedliche Zeiten definieren, so dass man nachts im Halbschlaf nicht durch die hell erleuchtete Wohnung muss
Mit freundlichen Grüßen Stefan

Review XTZ 99er Series und 12.18ICE

Höreindrücke: KEF Q500, Wharfedale Jade, Phonar Veritas,

MonitorAudio RX6/GX200
Geschrieben: 01 Apr 2018 15:30

JokerofDarkness

Avatar JokerofDarkness


Bigscreener
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Forenposts: 1.463
Clubposts: 388
seit 20.08.2009
Epson EH-TW9200W
Panasonic DP-UB9004
PS 3 Spiele:
PS 4 Spiele:
X1 Spiele:
Bedankte sich 572 mal.
Erhielt 1113 Danke für 452 Beiträge
JokerofDarkness baut immer noch an seinem Wohnkino!

Ich habe nach positiven Amazon Rezis ausgesucht und fahre super damit. Hatte am Anfang auch eine HUE Lösung geplant, aber bei alleine 12 Spots im Flur und einigen nicht so guten Berichten zum dazugehörigen Bewegungsmelder war ich nicht bereit, soviel Geld für eine Lösung auszugeben, die bei dem Preis nicht 100% funktioniert. Nicht falsch verstehen, ich nutze an anderen Stellen HUE punktuell und möchte es nicht missen, aber es ist unterm Strich eine unverhältnismäßig teure Spielerei.
Geschrieben: 01 Apr 2018 15:36

std

Avatar std


Steeljunkie
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Deutschland
Gelsenkirchen
Forenposts: 16.959
Clubposts: 833
seit 11.02.2009
Panasonic TX-P50GW20
Panasonic DMP-BDT320
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
59
Bedankte sich 2679 mal.
Erhielt 4077 Danke für 3173 Beiträge


Achso, falls du mit "immer" auch tagsüber gemeint haben solltest. Da kann man in der Harmony ja einstellen "nur bei Dunkelheit"
Original ist der Dimmer manchmal etwas träge. Mit iConnectHue eingerichtet aber absolut zuverlässig.
Bei 12 Spots würd ich das aber auch nicht mehr machen. Bei mir sind es 4 Leuchtmittel pro Raum. Das geht noch
Mit freundlichen Grüßen Stefan

Review XTZ 99er Series und 12.18ICE

Höreindrücke: KEF Q500, Wharfedale Jade, Phonar Veritas,

MonitorAudio RX6/GX200
Geschrieben: 01 Apr 2018 15:40

std

Avatar std


Steeljunkie
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Deutschland
Gelsenkirchen
Forenposts: 16.959
Clubposts: 833
seit 11.02.2009
Panasonic TX-P50GW20
Panasonic DMP-BDT320
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
59
Bedankte sich 2679 mal.
Erhielt 4077 Danke für 3173 Beiträge


Achso, falls du mit "immer" auch tagsüber gemeint hast, das kann man in Harmony ja einstellen dass es erst bei Dunkelheit angeht.
Mit der originalen App eingerichtet ist der Dimmer manchmal etwas träge, mit iConnectHue eingerichtet aber absolut zuverlässig
Bei 12 Spots würde ich es auch nicht in Hue machen, bei mir sind es 4 Leuchtmittel pro Raum. Das geht noch
Mit freundlichen Grüßen Stefan

Review XTZ 99er Series und 12.18ICE

Höreindrücke: KEF Q500, Wharfedale Jade, Phonar Veritas,

MonitorAudio RX6/GX200
Geschrieben: 02 Apr 2018 07:23

gelöscht

Avatar gelöscht

Zitat:
Zitat von std
Den nutzt aber nur meine Frau, da sie nicht mit Alexa reden mag

:rofl:
Haben die Beiden etwa Stress? :)


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Fernseher, Beamer / Peripherie → Review: Präsentation der Userheimkinos

Es sind 34 Benutzer und 663 Gäste online.