Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Heimkinogeräte & Hifi Allgemein

5.1 Sound, irgendwie enttäuschend.

Gestartet: 17 Mai 2016 17:40 - 8 Antworten

#1
Geschrieben: 17 Mai 2016 17:40

NestTeam

Avatar NestTeam


Blu-ray Profi
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Hallo zusammen,

mir geht die Frage schon sehr lange durch den Kopf nur irgendwie habe ich immer gemeint ich bekomme da etwas nicht auf die Reihe (also das ich da etwas nicht verstehe) ??

Soll 5.1 Sound nicht eigentlich ein 3D Hörgefühl vermitteln? Stattdessen fühle ich mich nur von Lärm umringt höre aber nie mal was von vorne von hinten oder von der Seite kommend (oder kreisend) ??
Warum wird der 5.1 Sound verhältnismäßig NIE richtig genutzt ? Meist bei Ballereien hört man mal vorne links einen Pistolenschuss, dann einen anderen Pistolenschuss hinten links, anschließend wieder einen anderen Pistolenschluss vorne rechts. Warum hört man aber SELTEN eine Kugel von vorne rechts nach hinten links sausen? Weitergehen könnte es zB damit das die Kugel hinter dem Zuschauer in Glas trifft und das Glas nach vorne auf beide Lautsprecher vorne links / rechts splittert ?
Die Tonkanäle könnten doch viel genialer auftgeteilt und eingesetzt werden ?

Warum hört man zB nie mal einen Hubschrauber so richtig vorne links, vorne rechts, hinten rechts, hinten links um sich kreisen...
Keine Ahnung, oder einen Wirbelsturm um einen kreisen ?

Das ganze gilt für Kinofilme wie auch für DVD / Bluray Filme. Ich verstehe das nicht ? :confused:

Vielleicht ist da Dolby Atmos besser aber soweit ich sehe gibt es vielleicht erst ein paar DVDs/Blurays in diesem Format. Ausserdem wird das eine Platzfrage sein, für Dolby Atmos wird man bestimmt zahlreiche Lautsprecher benötigen und nicht jeder darf einen Konzertsaal sein eigen nennen.

Gruss.
Danke, mfg, NestTeam.
#2
Geschrieben: 17 Mai 2016 17:54

ds1

Avatar ds1


Blu-ray Papst
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Deutschland
Dergem
Forenposts: 4.282
Clubposts: 75
seit 14.11.2009
Benq W2000
Pioneer BDP-450
zuletzt kommentiert:
Heavy Trip
Bedankte sich 174 mal.
Erhielt 646 Danke für 431 Beiträge
ds1 hat erst Inferno im Kino gesehen: 8/10

Falsches setup vermutlich, gib mal paar mehr infos zu deiner konfig
#3
Geschrieben: 17 Mai 2016 18:11

NestTeam

Avatar NestTeam


Blu-ray Profi
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Naja naja, dann müssten aber auch die Lautsprecherkonfigurationen in meinem Stadtkino in ALLEN Kinosäälen falch sein.

Meine Heimkonfiguraton müsst soweit schon stimmen.

Steht am Receiver Tonwiedergabe vorne links, wird ein Ton am linken vorderen Lautsprecher wiedergebeben.
Steht am Receiver Tonwiedergabe Center, wird ein Ton am Center Lautsprecher wiedergebeben.
Steht am Receiver Tonwiedergabe vorne rechts, wird ein Ton am rechen vorderen Lautsprecher wiedergebeben.
Steht am Receiver Tonwiedergabe hinten rechts, wird ein Ton am hinteren rechen Lautsprecher wiedergebeben.
Steht am Receiver Tonwiedergabe hinten links, wird ein Ton am hinteren linken Lautsprecher wiedergebeben.

Oder meintest Du jetzt etwas anderes ?

Kannst Du mir vielleicht einen geeigneten Film nennen bei der 3D Sounds besonders gut abgemischt sind und man sie hört ?
Danke, mfg, NestTeam.
#4
Geschrieben: 17 Mai 2016 19:05

std

Avatar std


Steeljunkie
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Deutschland
Gelsenkirchen
Forenposts: 16.959
Clubposts: 833
seit 11.02.2009
Panasonic TX-P50GW20
Panasonic DMP-BDT320
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
59
Bedankte sich 2679 mal.
Erhielt 4078 Danke für 3174 Beiträge


DVD-Audio von Jean-Michelle-Jarre "Aero" Da gibts reichlich umkreisende Effekte
Ebenso "Ambra - Glory & Honor" Ist aber auch ne Musik-DVD

Bei Filmen gibt es einige die genial sind, aber nicht in der Form in der du dir das vorstellst.
Eine Pistolenkugel fliegt, soweit ich weiß, mit irgendwas um die 800-1000m/s. Bei Gewehren auch durchaus ein Mehrfaches
Wie willst du die durch den Raum fliegen hören?
Es knallt vorne links, und schlägt hinten rechts irgendwo ein, Ende. Und wie soll dann wieder Glas nach vorne splittern. Irgendwie hast du da ganz falsche Vorstellungen
Auch Hubschrauber fliege mal links vorbei, oder recht, oder halt hinten. Nur in welchem Film fliegt denn ein Hubschrauber auch optisch um einen herum?
Mit freundlichen Grüßen Stefan

Review XTZ 99er Series und 12.18ICE

Höreindrücke: KEF Q500, Wharfedale Jade, Phonar Veritas,

MonitorAudio RX6/GX200
#5
Geschrieben: 17 Mai 2016 19:19

NestTeam

Avatar NestTeam


Blu-ray Profi
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Hi,

Zitat:
Zitat von std
Eine Pistolenkugel fliegt, soweit ich weiß, mit irgendwas um die 800-1000m/s. Bei Gewehren auch durchaus ein Mehrfaches
Wie willst du die durch den Raum fliegen hören?
Es knallt vorne links, und schlägt hinten rechts irgendwo ein, Ende. Und wie soll dann wieder Glas nach vorne splittern. Irgendwie hast du da ganz falsche Vorstellungen
Auch Hubschrauber fliege mal links vorbei, oder recht, oder halt hinten. Nur in welchem Film fliegt denn ein Hubschrauber auch optisch um einen herum?

Filme / Actionfilme haben doch mit Realismus nicht unbedingt etwas zu tun, da könnte man durchaus mal eine Kugel von links nach rechts in Zeitlupe fliegen lassen, meinetwegen halt in einem SiFiction Film wenn Dir das lieber ist. ;) (nicht böse gemeint)
Für mich könnte man da aus dem 5.1 Sound viel mehr rausholen. Schade das da anscheinend noch keiner draufgekommen ist ?? :confused:

Zitat:
Zitat von std
Es knallt vorne links, und schlägt hinten rechts irgendwo ein, Ende. Und wie soll dann wieder Glas nach vorne splittern.
War ja nur ein Beispiel. Naja, wenn man einen Baseball in eine Glasscheibe schmeisst fliegen Glasplitter, ich wette das unter den vielen Glassplittern auch welche nach vorne fliegen / splittern.
Danke, mfg, NestTeam.
#6
Geschrieben: 17 Mai 2016 19:35

std

Avatar std


Steeljunkie
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Deutschland
Gelsenkirchen
Forenposts: 16.959
Clubposts: 833
seit 11.02.2009
Panasonic TX-P50GW20
Panasonic DMP-BDT320
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
59
Bedankte sich 2679 mal.
Erhielt 4078 Danke für 3174 Beiträge


ih glaub bei Terminator 2 wars da schlagen die Kugeln hinter einem ein, und die Patronenhülsen fallen wirklcih vor dem TV auf den Boden
Und bei Matrix fliegen in der Zeitlupenszene die Kugeln auch an einem vorbei.

Natürlich haben (Action-)Filme nichts mit Realismus zu tun. Aber für das was du willst müßte man ja schon auch den Fil auch visuell apassen. Und "Bullet Time" war bei Matrix neu, wollte 2 Jahre später aber keiner mehr sehen, da es überall durchgenudelt wurde

Und selbst dann nutzen die Toningenieure selten die Möglichkeiten. Mir fehlt zum Beispiel viel mehr das auch Umgebungsgeräusche (Ambiete) korrekt dargestellt wird..
Da hört man die Besucher einer Bar nur aus den Fronts, anstatt das einen die Stimmen einhüllen. Dasselbe an Flughäfen, oder einfach nur Straßenlärm.
Oder das in einem Tunnel die Dialoge halliger sind als davor.

Seltsamerweise zeige da oft B- und C- Movies oder ga Trashfilme wie das geht
Mit freundlichen Grüßen Stefan

Review XTZ 99er Series und 12.18ICE

Höreindrücke: KEF Q500, Wharfedale Jade, Phonar Veritas,

MonitorAudio RX6/GX200
#7
Geschrieben: 17 Mai 2016 19:48

NestTeam

Avatar NestTeam


Blu-ray Profi
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Matrix habe ich auf DVD, muss ich mir die Tage mal ansehen. :thumb::)
Dialoge im Tunnel weis ich nicht aber Autofahrgeräusche und sowas wird in Tunneln schon anders dargestellt, ich denke da an den kürzlich gesehenen Captain America: Civil War den ich im Kino sah. Ist zwar nichts welbewegendes den Ton in Tunneln halliger zu machen aber mich freut es wenn auf solche Dinge geachtet wird. Manchmal sind es halt einfach die kleinen Sachen über die man sich freut. :D
Danke, mfg, NestTeam.
#8
Geschrieben: 17 Mai 2016 20:09

ds1

Avatar ds1


Blu-ray Papst
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Deutschland
Dergem
Forenposts: 4.282
Clubposts: 75
seit 14.11.2009
Benq W2000
Pioneer BDP-450
zuletzt kommentiert:
Heavy Trip
Bedankte sich 174 mal.
Erhielt 646 Danke für 431 Beiträge
ds1 hat erst Inferno im Kino gesehen: 8/10

ich würde nicht sagen, dass es an den filmen liegt. wenn du in diesem forum angemeldet bist gehe ich einfach mal davon aus, dass du die ein oder andere ton-referenz schon gehört hast.

mit konfig meine ich neben deinen lautsprechern, AVR und BD player auch informationen zu deinem raum, z.b. größe, position der LS... vlcht machst du mal eine skizze
#9
Geschrieben: 17 Mai 2016 21:48

>Vampire<

Avatar >Vampire<


Steeljunkie Extreme
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Bei "die Mumie" gibt es ne schöne Szene, da steht der dusselige Bruder in der Pyramide und spielt Golf - da sieht und hört man den Schlag vorne -links und hört den Ball hinten rechts auftreffen...
Aber ich denke auch das du noch keinen sauber konfigurierten Raumklang gehört hast - wer weiß wie euer Kino Betreiber das eingestellt hat?
Schau dir z.b. mal Transformers an, da rumst es auch Kreuz und quer über einem rum... oder eine Konzert Blu ray, aber verrate uns doch mal, was du überhaupt für ne Hardware hast und wie du die eingesessen hast?


Club der Steeljunkies


 


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Heimkinogeräte & Hifi Allgemein

Es sind 7 Benutzer und 467 Gäste online.