Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Blu−ray Player / Recorder → Allgemeine Hilfe rund um Blu−ray Player

[Suche] leisen Player mit gutem Media-Player

Gestartet: 10 Apr 2016 11:59 - 7 Antworten

#1
Geschrieben: 10 Apr 2016 11:59

Bollwerk94

Avatar Bollwerk94


Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Forenposts: 151
Clubposts: 11
seit 21.04.2011
LG
LG BD370
Blu-ray Filme:
PS 4 Spiele:
Steelbooks:
25
Mediabooks:
3
zuletzt kommentiert:
House of Cards - The Complete Third Season - Digipak (Blu-ray + UV Copy) (UK Import)
zuletzt bewertet:
Am Sonntag bist du tot
Bedankte sich 7 mal.
Erhielt 19 Danke für 15 Beiträge


Hallo Leute,

mein guter alter LG BD370 läuft zwar immer noch besser als jeder andere Player in meinem Dunstkreis, allerdings gehen mir einige Dinge so langsam auf den Keks, weswegen ich nach einem neuen Suche.

Folgende Dinge sind enorm wichtig:
1.) ich sitze recht nah am Player, deswegen ist ein leiser Player besonders wichtig für mich
2.) Der Media-Player sollte alle möglichen Dateiformate und Container (MPEG4, x264-MKVs, .avi's oder auch ISOs) fehlerfrei abspielen und sollte mit Festplatten die NTFS-formatiert sind, keine Probleme haben und nach Möglichkeit auch nicht mit HDDs über 2TB Größe.

Internet-Smart-TV-Geschichten sind mir mehr oder weniger egal, die anderen Dinge sind wichtiger. Auch die Größe des Gerätes oder das Design sind unwichtig. Vielleicht wäre eine schöne Fernbedienung noch ein Kaufargument.

Ich bin auf eure Vorschläge gespannt. Schönen Sonntag.
#2
Geschrieben: 10 Apr 2016 13:17

>Vampire<

Avatar >Vampire<


Steeljunkie Extreme
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Das ist alles eine Frage deiner Preisvorstellung...


Club der Steeljunkies


 
#3
Geschrieben: 10 Apr 2016 14:13

Bollwerk94

Avatar Bollwerk94


Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Forenposts: 151
Clubposts: 11
seit 21.04.2011
LG
LG BD370
Blu-ray Filme:
PS 4 Spiele:
Steelbooks:
25
Mediabooks:
3
zuletzt kommentiert:
House of Cards - The Complete Third Season - Digipak (Blu-ray + UV Copy) (UK Import)
zuletzt bewertet:
Am Sonntag bist du tot
Bedankte sich 7 mal.
Erhielt 19 Danke für 15 Beiträge


Sagen wir maximal 150€, weniger ist natürlich besser.
#4
Geschrieben: 10 Apr 2016 14:21

>Vampire<

Avatar >Vampire<


Steeljunkie Extreme
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Da muss ich leider passen, aber ich denke das die üblichen verdächtigen (Panasonic, Sony, ...) da durchaus was im portofolio haben werden


Club der Steeljunkies


 
#5
Geschrieben: 10 Apr 2016 14:26

Bollwerk94

Avatar Bollwerk94


Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Forenposts: 151
Clubposts: 11
seit 21.04.2011
LG
LG BD370
Blu-ray Filme:
PS 4 Spiele:
Steelbooks:
25
Mediabooks:
3
zuletzt kommentiert:
House of Cards - The Complete Third Season - Digipak (Blu-ray + UV Copy) (UK Import)
zuletzt bewertet:
Am Sonntag bist du tot
Bedankte sich 7 mal.
Erhielt 19 Danke für 15 Beiträge


Was würdest du denn empfehlen?
#6
Geschrieben: 10 Apr 2016 14:54

>Vampire<

Avatar >Vampire<


Steeljunkie Extreme
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Ich liebe meinen oppo und würde mir immer wieder einen neuen kaufen (solange die ihren Qualitäts Standard nicht ändern)
Ist allerdings etwas außerhalb deiner preis-Vorstellung.
...
T.


Club der Steeljunkies


 
#7
Geschrieben: 10 Apr 2016 15:38

std

Avatar std


Steeljunkie
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Deutschland
Gelsenkirchen
Forenposts: 16.959
Clubposts: 833
seit 11.02.2009
Panasonic TX-P50GW20
Panasonic DMP-BDT320
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
59
Bedankte sich 2679 mal.
Erhielt 4078 Danke für 3174 Beiträge


naja

gerade die Mediaplayereigenschaften sind ja ein regelmäßiger Grund für Frustration.
Ich würd diese Funktion immer komplett auslagern. Erst recht wenn es sich um Containerformate handelt die dutzende von Kombinationen von Audio- und Videocodecs enthalten, mit einer Vielzahl an Encodingparametern. Sowas kann kein BD-Player leisten
Mit freundlichen Grüßen Stefan

Review XTZ 99er Series und 12.18ICE

Höreindrücke: KEF Q500, Wharfedale Jade, Phonar Veritas,

MonitorAudio RX6/GX200
#8
Geschrieben: 10 Apr 2016 16:46

Sledgehamma

Avatar Sledgehamma


Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Forenposts: 901
seit 24.03.2012
JVC DLA-X35
Pioneer BDP-450
Blu-ray Filme:
X1 Spiele:
Steelbooks:
8
Bedankte sich 99 mal.
Erhielt 198 Danke für 132 Beiträge


Zitat:
Zitat von std
naja

gerade die Mediaplayereigenschaften sind ja ein regelmäßiger Grund für Frustration.
Ich würd diese Funktion immer komplett auslagern. Erst recht wenn es sich um Containerformate handelt die dutzende von Kombinationen von Audio- und Videocodecs enthalten, mit einer Vielzahl an Encodingparametern. Sowas kann kein BD-Player leisten

Dem kann ich nur zustimmen. Und bei .iso dürfte da auch beim Oppo schluss sein (jedenfalls ohne CFW).

Bei leisem BD Player kann ich in der Presregion auch nicht helfen. Wenn es um einen guten Mediaplayer geht schon eher, aber auch da sind 150€ etwas wenig.


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Blu−ray Player / Recorder → Allgemeine Hilfe rund um Blu−ray Player

Es sind 76 Benutzer und 602 Gäste online.