Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray Filme & Kino → Blu−ray 3D Filme

Top 5 3D Realfilme

Gestartet: 03 März 2016 09:28 - 6 Antworten

#1
Geschrieben: 03 März 2016 09:28

Jonnyxll

Avatar Jonnyxll


Steeljunkie
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Forenposts: 489
Clubposts: 70
seit 05.12.2010
Sonstiges Optoma HD 300X (120" Leinwand)
Panasonic DMP-BDT221
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
73
Bedankte sich 420 mal.
Erhielt 224 Danke für 119 Beiträge


Hallo Zusammen,

wie schaut eure Top 5 Liste beim 3D-Erlebnis aus?

- nur Realfilme (keine Animationsfilme)
- keine Berücksichtigung der Story

Welche Filme haben bei euch am meisten in 3D beeindruckt? Bester Indikator ist, wenn man während den Film immer wieder denkt "sieht das 3D geil aus". Bei 3D sprechen mich persönlich Realfilme mehr an als Animationsfilme (auch wenn ich hier das 3D nicht missen will).
Da die Studios ja kaum noch 3D Filme mit Kameras drehen, hoffe ich, dass wenigstens genügend Geld in eine gute Konvertierung reingesteckt wird (siehe Titanic, Guardians of the Galaxy, Mad Max: Fury Road). Auch merke ich immer wieder, dass ein 16:9 Vollbild das 3D-Erlebnis erheblich steigert, hier können die Studios auch noch nachbessern.

Hier meine Liste:

1. Avatar (in 3D gefilmt, seit 2009 unangefochten Referenz mit unglaublicher Tiefenwirkung)
2. Transformers 4: Ära des Untergangs (in 3D gefilmt, sehr nah an Avatar dran, die Imax-Szenen sind wahnsinnig beeindruckend)
3. Titanic (nachträglich in 3D konvertiert, die 18 Mio $ der Nachkonvertierung sieht man dem Film an, das 16:9 Vollbild macht es zu einem Hammer Erlebnis)
4. Guardians of the Galaxy (nachträglich in 3D konvertiert, exzellente Tiefe mit tollen Pop-Outs, die Imax-Szenen sind auch hier sehr beeindruckend)
5. Der Hobbit (in 3D gefilmt, exzellente Tiefenwirkung), Pacific Rim (nachträglich in 3D konvertiert, 16:9 Vollbild mit Top Tiefenwirkung), Mad Max: Fury Road (nachträglich in 3D konvertiert, ebenfalls super Tiefenwirkung)

Ja, ich weiß, bei Platz 5 konnte ich mich nicht entscheiden ^^

Most Wanted:
2019: Avengers:Infinity War II 3D
ab 2020: Avatar 2-5 3D
#2
Geschrieben: 03 März 2016 09:37

gelöscht

Avatar gelöscht

Einer der ganz ganz wenigen Realfilme bei denen ich das Gefühl hatte, einen 3D-Mehrwert zu bekommen war Gravity.

Von daher ist meine Liste kurz...

Und selbst da stellt sich die Frage, ist das überhaupt ein "Realfilm"? Woran macht man das fest? Das meiste in dem Film kommt aus dem Rechner.

Und Avatar ist meines Erachtens viel mehr Animations- als Realfilm.
#3
Geschrieben: 03 März 2016 09:40

ulf123

Avatar ulf123


Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Forenposts: 360
Clubposts: 5
seit 26.12.2008
Samsung UE-65JS9090Q
Sony BDP-S350
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
3
Mediabooks:
29
Bedankte sich 73 mal.
Erhielt 103 Danke für 78 Beiträge


1. The Walk
2. Gravity
3. Avatar
4. Guardians of the Galaxy

Dann hörts auch schon auf...
#4
Geschrieben: 03 März 2016 11:08

BTTony

Avatar BTTony


Serientäter
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Deutschland
Bocholt
Forenposts: 2.233
Clubposts: 493
seit 10.12.2011
LG 55LM640S
Epson EH-TW6700
LG BD670
Blu-ray Filme:
PS 4 Spiele:
zuletzt bewertet:
Swiss Army Man
Bedankte sich 494 mal.
Erhielt 518 Danke für 348 Beiträge


Ich finde Avatar, Mad Max, Gravity, Prometheus und Avengers sehr sehr gut. Das sind Filme, in denen ich zum Teil vergesse, dass es 3D ist, um dann plötzlich wieder zu denken "Wie krass ist das eigentlich?"
#5
Geschrieben: 03 März 2016 12:36

Century

Avatar Century


Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Deutschland
Görlitz
Forenposts: 78
Clubposts: 4
seit 24.08.2015
LG LG 42LB671V
Samsung HT-H4500R
Bedankte sich 5 mal.
Erhielt 29 Danke für 11 Beiträge


1. Avatar und The Walk. Beide sind bei mir an der Spitze
2. Final Destination 4+5 ; My Bloody Valentine . Mit den besten Pop Out im Horror Genre
3. Titanic ( als ob man am Geschehen dabei gewesen ist. )
4. San Andreas ; Terminator ( selbst letztere hatte tolle 3D Effekte )
5. Resident Evil ( die letzten beiden,sind auch so toll)

Also ich hab mehr als 5. weil es gibt schon verdammt gute Filme . Selbst wenn die Hälfte konvertiert wurde, heißt das ja noch lang nicht das die Müll sind :)

Freu mich auf weitere Filme
#6
Geschrieben: 03 März 2016 14:14

ulf123

Avatar ulf123


Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Forenposts: 360
Clubposts: 5
seit 26.12.2008
Samsung UE-65JS9090Q
Sony BDP-S350
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
3
Mediabooks:
29
Bedankte sich 73 mal.
Erhielt 103 Danke für 78 Beiträge


Mad Max gehört natürlich auch dazu, hab ich glatt vergessen
#7
Geschrieben: 04 März 2016 16:46

Filmfan42

Avatar Filmfan42


Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Deutschland
Essen
Forenposts: 112
Clubposts: 57
seit 24.10.2010
Optoma
Panasonic
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
16
Bedankte sich 56 mal.
Erhielt 35 Danke für 26 Beiträge


Hier meine TOP-5, sortiert nach Kinorelease:

1. AVATAR (2009)
2. HUGO (2011)
3. LIFE OF PI (2012)
4. GRAVITY (2013)
5. THE WALK (2015)

Alle Filme sind IMO Referenzen des 3D-Kinos und machen die 2D-Version obsolet!

Solange solche Meisterwerke der 3. Dimension erscheinen, mache ich mir keine Gedanken um die Zukunft dieser tollen Technologie.


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray Filme & Kino → Blu−ray 3D Filme

Es sind 69 Benutzer und 704 Gäste online.