Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Boxensysteme / Installation → Allgemeine Hilfe und Fragen zu Boxen

Heimkinosystem, aber welches?

Gestartet: 23 Feb 2016 23:00 - 15 Antworten

Geschrieben: 24 Feb 2016 13:17

schmalzfliege

Avatar schmalzfliege


Steeljunkie Extreme
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Forenposts: 38
Clubposts: 14
seit 02.06.2011
Panasonic TX-P50ST33E
Panasonic DMP-BDT310
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
1023
Steel-Status:
Bedankte sich 112 mal.
Erhielt 92 Danke für 25 Beiträge


Zitat:
Zitat von BTTony
Berechtigter Einwand. Gibt's da ne öffentliche Antwort zu?:D

ich hätte ganz gerne einen Verstärker mit zwei große Standlautsprecher die ich links und rechts neben den Fernseher stelle. Aber Bluetooth sollte schon sein. Was kannst du mir empfehlen? Habe bei Otto diesen gefunden. (siehe link) Oder gibt es noch günstigere? Kann ich meinen Yamaha Verstärker eventuell noch nutzen und nur zwei Standlautsprecher bestellen?

https://www.otto.de/p/harman-kardon-...=482796710-M24
Geschrieben: 24 Feb 2016 17:42

std

Avatar std


Steeljunkie
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Deutschland
Gelsenkirchen
Forenposts: 16.959
Clubposts: 833
seit 11.02.2009
Panasonic TX-P50GW20
Panasonic DMP-BDT320
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
59
Bedankte sich 2679 mal.
Erhielt 4078 Danke für 3174 Beiträge


Hi

mach doch mal Fotos vom Raum. Mir ist schleierhaft warum du nichtmal Kabel zu den Frontlautsprechern ziehen kannst.

Diese Komplettsysteme versorgen aber alle auch nur die Rears per Funk. Eines das auch Front (und Center) anfunkt ist mir ncht bekannt.

Gute Funkübertragungssysteme kosten alleine schon gute 300€. Dazu brauchst du einen AVR mit Vorverstärkerausgängen für alle Kanäle, die sind so ab 800€ zu finden
Also da wird es mit dinem Budget doch arg eng
Mit freundlichen Grüßen Stefan

Review XTZ 99er Series und 12.18ICE

Höreindrücke: KEF Q500, Wharfedale Jade, Phonar Veritas,

MonitorAudio RX6/GX200
Geschrieben: 25 Feb 2016 09:45

BTTony

Avatar BTTony


Serientäter
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Deutschland
Bocholt
Forenposts: 2.233
Clubposts: 493
seit 10.12.2011
LG 55LM640S
Epson EH-TW6700
LG BD670
Blu-ray Filme:
PS 4 Spiele:
zuletzt bewertet:
Swiss Army Man
Bedankte sich 494 mal.
Erhielt 517 Danke für 347 Beiträge


Zitat:
Zitat von schmalzfliege
Zitat:
Zitat von BTTony
Berechtigter Einwand. Gibt's da ne öffentliche Antwort zu?:D
ich hätte ganz gerne einen Verstärker mit zwei große Standlautsprecher die ich links und rechts neben den Fernseher stelle. Aber Bluetooth sollte schon sein. Was kannst du mir empfehlen? Habe bei Otto diesen gefunden. (siehe link) Oder gibt es noch günstigere? Kann ich meinen Yamaha Verstärker eventuell noch nutzen und nur zwei Standlautsprecher bestellen?

https://www.otto.de/p/harman-kardon-...=482796710-M24
Zitat:
Zitat von JayPy
Aber Kabel wirst du immer haben - selbst bei aktiven Boxen, die per Bluetooth angesteuert werden, hast du das Kabel vom Netzstecker...

Hör mal, ich frag dich, wie du die Stromkabel zu BT-LS verbergen willst und du postest wieder die identische Anfrage. Kabel sind Kabel. Und Stromkabel sind noch dicker, als LS-Kabel.
Geschrieben: 26 Feb 2016 18:04

Falcon

Avatar Falcon


Blu-ray Junkie
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Zitat:
Zitat von schmalzfliege
Aber Bluetooth sollte schon sein.

Vergiss Bluetooth. Das ist der letzte Mist. Selbst die besseren Codecs wie AptX sind ein Witz. Für mobile Quäker und Headsets noch ganz interessant,aber so etwas hat an HiFi Lautsprechern nichts zu suchen.

Geschrieben: 26 Feb 2016 18:11

std

Avatar std


Steeljunkie
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Deutschland
Gelsenkirchen
Forenposts: 16.959
Clubposts: 833
seit 11.02.2009
Panasonic TX-P50GW20
Panasonic DMP-BDT320
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
59
Bedankte sich 2679 mal.
Erhielt 4078 Danke für 3174 Beiträge


da aptx "verlustlos" überträgt kann es eigentlich nur daran liegen das das Quellgerät ein mieses Signal ausgibt bzw die Quelldatei nix taugt.

Ich habe mir aber noch nie die Mühe gemacht BT und Übertragung per DLNA vom Handy zu vergleichen, da ich das Handy eh nur mobil mit KH nutze, und meine Musik ansonsten eh au nem Server liegt
Mit freundlichen Grüßen Stefan

Review XTZ 99er Series und 12.18ICE

Höreindrücke: KEF Q500, Wharfedale Jade, Phonar Veritas,

MonitorAudio RX6/GX200
Geschrieben: 26 Feb 2016 18:36

Falcon

Avatar Falcon


Blu-ray Junkie
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Es liegt in aller Regel an den DACs bzw. den OPAMPs im Wiedergabegerät (Sprich den Lautsprechern). Ansonsten ist Bluetooth generell sehr fehleranfällig und "mehhh".


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Boxensysteme / Installation → Allgemeine Hilfe und Fragen zu Boxen

Es sind 44 Benutzer und 692 Gäste online.