Blu-ray ForumBlu-ray Talk, Kino & Filme, TV-Serien, VoDBlu-ray Filme & Kino

Girl in the Spider's Web (Millenium Series Teil 4, Regie: Fede Alvarez)

Gestartet: 04 Nov 2015 22:03 - 32 Antworten

Antworten
Geschrieben: 08 Nov 2018 23:41

agentsands

Avatar agentsands


Chefredakteur Filmdatenbank Importe
Blu-ray Guru
Aktivität:
 
Die Kritiker sind nicht begeistert. Mit der Vorlage oder dem Film von Fincher hat dieser Teil überhaupt nichts mehr zu tun.
https://www.rottentomatoes.com/m/the_girl_in_the_spiders_web

Auszüge:
"Eine lahme Veranstaltung, völlig frei von Spannung oder Adrenalin."
"Die abolut tolle Claire Foy kann hier auch nichts mehr retten."
"Ein lächerlich großer Teil des Films ist das Hacken: von Türen, Autos, PCs, alles so im Vorbeigehen"
"Claire Foy funktioniert in der Rolle und macht es erträglich."
"Alles was an Lisbeth einst interessant war, gibt es hier nicht mehr. Sie ist nun ein Rächerin von vielen, eine Superheldin des Gewöhnlichen, gerade mal ausreichend für einen müden Blick des Reisenden auf seinem nächsten Flug."
"Ein technisch hervorragend ausgeführter und kreierter Haufen Müll und enttäuschend zahnlos."
"Einst war sie sozial unangepasst, interessant und anders. Hier ist sie James Bond in weiblich, überlebensgroß und völlig unantastbar, egal welcher Herausforderung sie sich stellt."
"Am Besten zu Genießen indem man das Hirn ausschaltet."
"Foy und Stanfield tun alles und ihr Talent ist unübersehbar, aber man hat mich der Film zu Tode gelangweilt."
"Das hat mit Lisbeth Salander nichts zu tun. Das ist als nähme man ihr alles was Gothic ist ab und kleidete sie in einem Abendkleid."
agentsands


Forenmod Serienthread - Kinothread - DB Import
Geschrieben: 08 Nov 2018 23:48

Lutz_1983

Avatar Lutz_1983


Blu-ray Freak
Blu-ray Sammler
Aktivität:
 
Forenposts: 2.068
seit 11.12.2008
LG 47LW659S
Panasonic DMP-BDT234
Bedankte sich 134 mal.
Erhielt 495 Danke für 300 Beiträge


ein neuer dt TV Spot:

https://www.youtube.com/watch?v=bhGMHIfKaG0

Geschrieben: 11 Nov 2018 15:05

agentsands

Avatar agentsands


Chefredakteur Filmdatenbank Importe
Blu-ray Guru
Aktivität:
 
Sehr schlechte Kritiken, miese oder kaum vorhandene Werbung und ohne Stars - zack startet man mit nur ca. 3 Mio. !! am Startwochenende in den USA. Ein Totalausfall.
Nach 6 Länderstarts steht man, Achtung, bei 4,9 Mio. Mit Werbung lag das Budget dank der Drehs in Schweden und Leipzig gnädigerweise bei nur ca. 55 Mio.

Der Vorgänger aus 2011 startete mit über 12 Mio. und endete mit mehr als 100 Mio. in den USA allein, kostete aber auch mehr als das Doppelte.

2x bearbeitet, zuletzt: 11 Nov 2018 15:07 von agentsands

agentsands


Forenmod Serienthread - Kinothread - DB Import


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray ForumBlu-ray Talk, Kino & Filme, TV-Serien, VoDBlu-ray Filme & Kino

Es sind 67 Benutzer und 736 Gäste online.