Verschwörung (2018) Blu-ray

Original Filmtitel: The Girl in the Spider's Web

verschwoerung-2018.jpg
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, die hier vorliegende Filmfassung entspricht der ungekürzten US R-Rated Fassung, HD Sound (deutsch), HD Sound (englisch), Extras in HD (komplett)
Herausgeber:
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS-HD MA 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Untertitel:
Deutsch, Türkisch
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.39:1) @23,976 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
115 Minuten
Veröffentlichung:
06.06.2019
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 09.07.2020 um 14:02
#4
"Verblendung" mit Rooney Mara in der Hauptrolle hat mir zwar deutlich besser gefallen, aber für einen Sonntagnachmittag geht der Film auf jedenfall klar. Tolle Action, super inszeniert. Jetzt bitte noch den dritten Teil!

Bild und Ton sind bei dieser Blu-ray in Perfektion, das hätte ich um ehrlich zu sein, nicht erwartet.

Auch die Extras können sich sehen lassen...
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Samsung UBD-M9500
Darstellung:
Samsung QE65Q7C
gefällt mir
0
bewertet am 14.03.2020 um 13:37
#3
Sicherlich hat "Verschwörung" mit der von mir, hochgeschätzten, Stig Larsen Triologie recht wenig zu tun. Claire Foy hat auch sicherlich nicht das Niveau von Noomie Rapace, kann aber in dem, auf Action getrimmten Film (vergleichbar mit Mission Impossible), überzeugen. Hab mich keine einzige Sekunde gelangweilt und kann die teils schlechten Kritiken überhaupt nicht verstehen.

Das Bild der Blu-Ray ist absolut Top und das gleiche gilt für den Ton.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
OPPO BDP-103EU
Darstellung:
Epson EH-TW7200
gefällt mir
1
bewertet am 19.07.2019 um 09:10
#2
Aufgrund der vielen negativen Kritiken ging ich ohne Erwartungen an den Film ran. Ok, der Streifen hat ausser Lisbeth Salander nicht viel mit der Millenium-Trilogie gemeinsam. Verschwörung wirkt wie ein James-Bond-Abenteuer mit einer weiblichen Superheldin. Aber trotzdem, der Film hat mich richtig gut unterhalten. Die Actionszenen sowie auch der Showdown sind richtig gut gemacht. Als eigenständiger Actionfilm funktioniert der Streifen!

Technisch hat mir die BD sehr gut gefallen. Das Bild zeigt eine knackige Schärfe und sehr kühl gehaltene Farben. Der Sound ist richtig druckvoll, die Dialoge sind jederzeit glasklar.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
gefällt mir
0
plo
bewertet am 09.06.2019 um 13:38
#1
Lisbeth Salander ist nach dem Fall um Harriet Vanger und die Ereignisse rund um ihren Vater im Untergrund verschwunden. Seit dem sucht sie Männer heim, die Frauen misshandeln und vergilt Gleiches mit Gleichem.
Eines Tages wird durch einen Software-Entwickler Kontakt mit ihr aufgenommen, und sie soll eher so semi-legal ein „abhanden gekommenes“ Computerprogramm wiederbeschaffen, mit dem die USA Zugriff auf sämtliche atomaren Codes jeder Nation Zugriff hätte. Dumm ist eben, dass dieses Programm, wie gesagt, verschwunden ist und in die falschen Hände geraten könnte. Lisbeth ist gerade bei der Arbeit, und Zack! ist der Software-Entwickler tot, der Sohn entführt und sie hat jede Menge gut ausgebildete Killer am Hals..

Wie die meisten wissen, die die „Millenium“-Trilogie gesehen oder gelesen haben, stammt die Vorlage von dem viel zu früh verstorbenen schwedischen Autoren Stieg Larson. Sicherlich auch wegen des außerordentlichen Erfolges der ursprünglich auf 10 Romane ausgelegten Reihe übernahm ein anderer Autor eine Fortsetzung, nämlich der Schwede David Lagercrantz. Für die Verfilmung wurde schließlich der eher aufs Horrorgenre festgelegte Fede Alvarez verpflichtet, der mit dem gefeierten Remake von „The Evil Dead“ und dem nicht minder beachteten „Don´t Breathe“ nachhaltig auf sich aufmerksam machte.
Nun, mit der ursprünglichen Trilogie hat zumindest der Film „Verschwörung“ (das Buch habe ich nicht gelesen) nicht mehr viel zu tun, und noch weniger gleicht die „neue“ Lisbeth Salander der alten. Viel besser passend wäre für Claire Foys Charakter der Name Janine Bond, denn nicht nur der ganze Film gleicht eher einem 007-Streifen; Lisbeth Salander hat mehr und besser ausgeprägte Fähigkeiten als sämtliche top ausgebildeten Spitzenagenten aller Herren Länder zusammen. Die junge Frau schießt nicht nur hervorragend, sie poliert auch trotz maximal 60 kg Körpergewicht und wenig sichtbarer Muskulatur optisch 50 Kilo schwereren, deutlich größeren und gut ausgebildeten Kämpfern ordentlich die Fresse (ab und an unter Zuhilfenahme von Hilfsmitteln körperlicher Gewalt wie Tasern) und hackt oder überlistet nicht nur jedes noch so sichere und gut überwachte System, sondern verfügt über eine Art hellseherische Gabe, die sie jeden Zug ihrer Gegner vorher sehen lässt. Der Chef der Gegner (mit dem Lisbeth „ein düsteres Geheimnis verbindet..“) ist an Klischeehaftigkeit kaum noch zu überbieten und wäre in einer Comic-Verfilmung besser aufgehoben gewesen.
Wenn man die überraschend plumpen Unglaubwürdigkeiten sowie einige verblüffend dämliche Zufälle außen vor lässt und sich vom liebgewonnen Charakter Lisbeth Salander mit all ihren Fehlern und Macken verabschiedet (und vielleicht noch Fan von "Supergirl" ist), wird man durch einen routiniert in Szene gesetzten Actioner relativ gekonnt unterhalten. Groß nachdenken sollte man jedoch nicht.

Das Bild weist, wenn man das überhaupt als Mangel sehen will, allenfalls ein paar beabsichtigte Unschärfen auf. Ansonsten kriegt man ein astrein scharfes Bild mit ausgewogenem Kontrast und gutem Schwarzwert, bei dem auch in dämmrigen und dunklen Szenen keinerlei Korn oder ähnliches zu sehen ist. Auf der Farbpalette wird der Pinsel hauptsächlich in kühle Farben getunkt.

Der deutsche Track liegt in DTS HD MA vor. Der Bassdruck hätte etwas stärker sein dürfen, das allerdings ist regelbar. Die Surroundkulisse und die direktionalen Effekte sind hervorragend. Die Höchstwertung erreicht der Sound spielend; Referenz ist er allerdings nicht ganz.

Extras: wie immer nicht angesehen, ich vergebe 3 Balken. Die Scheibe hat kein Wendecover.

Mein persönliches Fazit: Oh je, was hast Du nur aus der grandiosen Steilvorlage der ersten drei Romane und besonders aus Lisbeth Salander gemacht, Fede (und wahrscheinlich auch David, kann ich nicht beurteilen). Dafür sollte man Dich/ Euch eigentlich bestrafen. Wie gesagt ginge der Film noch als Agententhriller durch, leider schwebt über allem im Hintergrund „Millenium“-Trilogie und der Hauptakteur trägt nun mal den Namen Lisbeth Salander. Das ist aber nicht mehr Lisbeth, sondern irgend eine Darstellerin einer genmanipulierten Superagentin, die sich vom Set eines anderen Films an den Set von "Verschwörung" verlaufen hat. Thema verfehlt, das aber gekonnt, deshalb nicht 6, sondern 5. Setzen, Fede.
Story mit 2
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
gefällt mir
0
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Verschwörung (2018) Blu-ray Preisvergleich

5,84 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
6,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
7,49 EUR *

Versand ab 1,99 €

jetzt kaufen
7,69 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
7,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
10,99 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
10,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
12,13 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
13,80 CHF *

ca. 12,82 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen
13,97 EUR *

Versand 1,99 €

jetzt kaufen
15,59 EUR *

Versand ab 4,95 €

jetzt kaufen
15,59 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
20,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

ab 3,17 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
6,17 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
7,79 EUR *

Versand ab 3,99 €

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
4 Bewertung(en) mit ø 4,25 Punkten
 
STORY
3.8
 
BILDQUALITäT
5.0
 
TONQUALITäT
5.0
 
EXTRAS
3.3

Film suchen

Preisvergleich

5,84 EUR*
6,17 EUR*
6,98 EUR*
7,49 EUR*
7,69 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

66 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 63 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 7x vorgemerkt.