Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray & Kino Filmreviews

Fury - Herz aus Stahl von David Ayer

Gestartet: 07 Apr 2015 01:35 - 29 Antworten

Geschrieben: 24 Apr 2015 08:30

TheRuhlander

Avatar TheRuhlander


Gesperrt
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Deutschland
Düsseldorf
Forenposts: 10.418
Clubposts: 133
seit 03.05.2009
Sony KDL-55W805B
Sony BDP-S6200
Blu-ray Filme:
PS 3 Spiele:
PS 4 Spiele:
X1 Spiele:
Steelbooks:
72
Bedankte sich 1689 mal.
Erhielt 2296 Danke für 1522 Beiträge
TheRuhlander ...wird hier von einem Teammitglied schon als Wichser beschimpft

Zitat:
Zitat von Sam-Trautman
Du findest also in Ordnung jemanden Hoch zu feiern der 167 Menschen im Namen der Gerechtigkeit hingerichtet hat ?

Da liegt dein Problem. Eigene Meinung schön und gut, aber etwas mehr Objektivität täte deinen "Reviews" auch gut.

Du erinnerst mich ein bisschen an Pöni. Entweder geht der ab wie Schmitz' Katze und ein Film ist das Überding der ganzen Galaxis oder ihm stösst etwas übel auf und dann gibt's saures.

Ob soetwas in Ordnung ist gehört sicher nicht unbedingt in eine Filmbesprechung. Und der Film hat einfach das wiedergegeben was der überwiegende Teil der Öffentlichkeit auch getan hat.
Geschrieben: 24 Apr 2015 17:40

Sam-Trautman

Avatar Sam-Trautman


Steeljunkie
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Forenposts: 237
Clubposts: 7
seit 03.04.2013
zuletzt bewertet:
The Cabin in the Woods
Bedankte sich 44 mal.
Erhielt 116 Danke für 44 Beiträge
Sam-Trautman findet Will Smith ungut

Wieso muss ich in meinen Reviews objektiv sein? Ich kann doch meine Eindrucke und Meinungen vertreten, genau dann entsteht ja eine Diskussion wenn du oder deine 3 Mitstreiter eine andere Meinung haben und wir darüber reden. Ich muss nicht objektiv sein wenn ich eine Kritik schreibe. Das machen Langweiler Zeitschriften wie Cinema und co,

Meine Meinung zu Scharfschützen ist anders als deine. Ich für mich mag solche Leute nicht und bin auch nicht für den Krieg, wenn du das gut heißen willst dann feier den Sniper ab und dann passt es ja. Ich sag auch nicht das man nicht Stolz auf sein Land sein soll aber in Filmen find ich dieses Denken und zur Schau stellen, ekelhaft. Viel zu oft und viel zu schwarz weiß das ganze.
Geschrieben: 25 Apr 2015 07:46

Nathan Drake

Avatar Nathan Drake


Serientäter
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Deutschland
Mainhausen
Forenposts: 5.010
Clubposts: 9.569
seit 17.07.2009
Sony KDL-65X9005B
Sony VPL-HW30ES
Panasonic DMP-UB704EGK Ultra HD
Blu-ray Filme:
PS 3 Spiele:
PS 4 Spiele:
Steelbooks:
72
zuletzt bewertet:
Odd Thomas
Bedankte sich 2258 mal.
Erhielt 1752 Danke für 1086 Beiträge
Nathan Drake gehört ab sofort zu TEAM NEGAN!

Wenn du doch weisst, um was es inhaltlich in dem Film geht - warum schaust du ihn dann? Ich schau doch auch keine Doku übers fischen, wenn ich mit mit angeln nix anfangen kann.
Da kann die Filmbesprechung auch nur in eine Richtung gehen. Erinnert wirklich an Pöni, der mit Actionfilmen nix anfangen kann und dann immer drauf eindrischt.
Geschrieben: 25 Apr 2015 14:10

Sam-Trautman

Avatar Sam-Trautman


Steeljunkie
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Forenposts: 237
Clubposts: 7
seit 03.04.2013
zuletzt bewertet:
The Cabin in the Woods
Bedankte sich 44 mal.
Erhielt 116 Danke für 44 Beiträge
Sam-Trautman findet Will Smith ungut

Ich weiß bei fast allen Filmen die ich gucke worum es Inhaltlich geht, es kommt ja immer auf die Umsetzung an. Und das ich mit Actionfilmen nichts anfangen kann, woraus schließt du das ?
Geschrieben: 25 Apr 2015 16:24

Nathan Drake

Avatar Nathan Drake


Serientäter
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Deutschland
Mainhausen
Forenposts: 5.010
Clubposts: 9.569
seit 17.07.2009
Sony KDL-65X9005B
Sony VPL-HW30ES
Panasonic DMP-UB704EGK Ultra HD
Blu-ray Filme:
PS 3 Spiele:
PS 4 Spiele:
Steelbooks:
72
zuletzt bewertet:
Odd Thomas
Bedankte sich 2258 mal.
Erhielt 1752 Danke für 1086 Beiträge
Nathan Drake gehört ab sofort zu TEAM NEGAN!

Hab ich nich geschrieben. Lies mal genau ;).
Geschrieben: 25 Apr 2015 17:29

Sam-Trautman

Avatar Sam-Trautman


Steeljunkie
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Forenposts: 237
Clubposts: 7
seit 03.04.2013
zuletzt bewertet:
The Cabin in the Woods
Bedankte sich 44 mal.
Erhielt 116 Danke für 44 Beiträge
Sam-Trautman findet Will Smith ungut

Zitat:
Erinnert wirklich an Pöni, der mit Actionfilmen nix anfangen kann und dann immer drauf eindrischt.

Ich erinner dich an Pöni der keine Actionfilme mag
Geschrieben: 25 Apr 2015 19:30

TrondeAkjason

Avatar TrondeAkjason


Serientäter
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Forenposts: 6.641
Clubposts: 3.796
seit 18.07.2010
Panasonic TX-P42S10E
Panasonic DMP-BD60
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
14
Bedankte sich 920 mal.
Erhielt 1915 Danke für 1314 Beiträge
TrondeAkjason How do you go on... when in your heart you begin to understand... there is no going back? There are some things that time cannot mend... some hurts that go too deep... that have taken hold.

Zitat:
Zitat von Sam-Trautman
Meine Meinung zu Scharfschützen ist anders als deine. Ich für mich mag solche Leute nicht und bin auch nicht für den Krieg, wenn du das gut heißen willst dann feier den Sniper ab und dann passt es ja. Ich sag auch nicht das man nicht Stolz auf sein Land sein soll aber in Filmen find ich dieses Denken und zur Schau stellen, ekelhaft. Viel zu oft und viel zu schwarz weiß das ganze.

Jein.

Wenn man einen Film über eine Person macht, welche eben stark patriotistisch gewesen ist, dann erwarte ich dies ehrlich gesagt auch im Film zu sehen.
Ich habe "American Sniper" ja recht ausführlich bewertet und war/bin auch der Meinung, das dies insgesamt auf einem ganz guten Niveau getroffen wurde. Siehe auch hier https://bluray-disc.de/forum/filme-und-kino/102537-american-sniper-directed-by-clint-eastwood-27.html

Nach deiner Logik dürfte man auch keinen Film über den 2. Weltkrieg drehen bzw. über Nazis, da dies ja auch eine "zur Schau Stellung" von bestimmten Denkrichtungen gewesen ist. Auch Filme über Gewalttaten, wären damit nicht unbedingt drin.

Es kommt halt eben immer drauf an ob der Film selber ein gewisse Ansicht vertritt, oder diese nur durch Figuren zeigt.
Alex

How do you go on... when in your heart you begin to understand... there is no going back? There are some things that time cannot mend... some hurts that go too deep... that have taken hold.

When you find that one person who connects you to the world, you become someone different, someone better. When that person is taken from you, what do you become then?
Geschrieben: 26 Apr 2015 20:05

TheRuhlander

Avatar TheRuhlander


Gesperrt
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Deutschland
Düsseldorf
Forenposts: 10.418
Clubposts: 133
seit 03.05.2009
Sony KDL-55W805B
Sony BDP-S6200
Blu-ray Filme:
PS 3 Spiele:
PS 4 Spiele:
X1 Spiele:
Steelbooks:
72
Bedankte sich 1689 mal.
Erhielt 2296 Danke für 1522 Beiträge
TheRuhlander ...wird hier von einem Teammitglied schon als Wichser beschimpft

Genau, so ist es.

Scharfschützen darf man ja scheiße finden, doch trotzdem kann der Film gut sein. Und das macht einen Reviewer auch aus. Die eigene Meinung (mit der möglichst objektiven) Bewertung der Kunst (des Filmemachens) in Einklang bringen. Bei einer Blu-ray kommt noch der technische Aspekt dazu.

Genauso kann man Scharfschützen vergöttern, aber feststellen das die Schauspieler eine schlechte Leistung bringen, die Kameraführung schlecht ist oder der Soundtrack mies.
Geschrieben: 29 Mai 2015 20:29

paula109

Avatar paula109


Gesperrt
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Forenposts: 22
seit 29.05.2015


Das, was ich gesucht,
danke
Geschrieben: 30 Mai 2015 22:51

Sam-Trautman

Avatar Sam-Trautman


Steeljunkie
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Forenposts: 237
Clubposts: 7
seit 03.04.2013
zuletzt bewertet:
The Cabin in the Woods
Bedankte sich 44 mal.
Erhielt 116 Danke für 44 Beiträge
Sam-Trautman findet Will Smith ungut

Verstehe den Post nicht so wirklich von dir Paula.


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray & Kino Filmreviews

Es sind 67 Benutzer und 801 Gäste online.