herz-aus-stahl-blockbuster.jpg

Herz aus Stahl (2014) (Blu-ray + UV Copy) Blu-ray

Original Filmtitel: Fury (2014)

Herz-aus-Stahl-2014-Blu-ray-und-UV-Copy-DE.jpg
zu meiner Filmliste hinzufügen zu meiner Merkliste hinzufügen
zu meiner Bestellliste hinzufügen zu meiner Suchliste hinzufügen
Verkauf:
3 Mitglieder verkaufen
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, die hier vorliegende Filmfassung entspricht der ungekürzten US R-Rated Fassung, enthält digitale Kopie (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten), HD Sound (deutsch), HD Sound (englisch), Extras in HD (komplett)
Digitale Kopie
-
-
iTunes [?]
iOS kompatibel
PSN
-
WMV
-
Gültigkeit
bereits verfallen (31.12.2018)

Hinweis:
Ultraviolet Copy
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
HD Keep Case im Schuber
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS-HD MA 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Spanisch DTS-HD MA 5.1
Lateinamerikanisches Spanisch DD 5.1
Untertitel:
Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Koreanisch, Spanisch, Lateinamerikanisches Spanisch, Türkisch
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.40:1) @23,976 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
134 Minuten
Veröffentlichung:
07.05.2015
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 25.08.2016 um 00:05
#22
Herz aus Stahl ist ein wirklich beeindruckender Antikriegsfilm. Hier wird nichts geschönt und hier wird auch nicht aus dramaturgischen Gründen überzogen. Es handelt sich um einen Funkenschlag im Krieg. Eigentlich ist es nicht so wichtig wer hier gegen wen kämpfen muss. Eigentlich geht es nur um den Wahnsinn aller Kriege, egal wo sie ausgeführt werden. In diesem Wahnsinn wird man schnell erwachsen, wenn man überleben will. Anhand eines Panzerregiments wird das beeindruckend herausgestellt. Jeder kann sich in die einzelnen Charaktere hinein versetzten. Brad Pitt verkörpert den Soldaten mit dem Herz aus Stahl, schon sehr authentisch und sorgt somit für die Erdung des Films sorgt.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S790
Darstellung:
Optoma HD33
gefällt mir
2
bewertet am 10.07.2016 um 12:02
#21
Ein sehr gut Film den man so nicht erwartet hatte. Er zeigt wie verrot und zu gleich verstört die Soldaten im 2. Weltkrieg waren und verharmlost keines weges irgendwas. Der Film ist mit bekannten Namen besetzt, welche sehr gut von allen gespielt werden. Es ist ein Film den man sich angucken kann. Dennoch sollte man sich vorher klar machen, dass es nichts für ein schwaches Nervenkostüm ist.

Der Ton ist wirklich sehr gut, da man in den Stillen Sequenzen das rauschen des Windes sehr gut hört. Man könnte fast meinen man liegt selber unter einem Baum.

Beim Bild gibt es nichts auszusetzen.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Samsung BD-F8509S
Darstellung:
Samsung UE-55F8090 (LCD 55")
gefällt mir
1
bewertet am 06.05.2016 um 22:16
#20
ein etwas anderer kriegsfilm mit guten schauspielern und einer guten story. bild und ton sind sehr gut
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
LG BD660
Darstellung:
LG 47LK950S (LCD 47")
gefällt mir
0
bewertet am 03.01.2016 um 05:59
#19
Da mich der Trailer und die vielen verschiedenen Meinungen angelockt hatten, musste ich hier auch mal selbst reinschauen. Der Film ist wirklich nicht einfach zu bewerten. Die Story ansich hat mir ganz gut gefallen, da man den Krieg in Deutschland auch net so oft hatte, wenn überhaupt. Gut finde ich auch das hier gezeigt wird das auch die Amis net die großen Helden waren wie sie sich ja nur zu gerne zeigen. Sondern auch nur Menschen die vom Krieg gezeichnet sind und sich total daneben benehmen wenn sie ne Stadt einnehmen. Dazu sind die Charaktere doch ziemlich unsynpathisch und ich hab dann doch schnell die seiten gewechselt, obwohl ich natürlich gewußt habe wie der krieg ausgegangen ist. Die Nazis werden hier doch ziemlich krass dargestellt, vorallem als total miese schützen. Klar das zu dem Zeitpunkt viele an den Waffen waren die Kaum Erfahrung hatten, aber bei manchen Szenen konnte ich echt nur mim Kopf schütteln. Was mir aber gefallen hat war die Härte im Film, hier wurde nix verharmlost und wurde so gezeigt wie es auch ist wenn dich besonders ein Panzergeschoss trifft. Die Action kann sich hier echt mehr als nur sehen lassen. Besonders der Fight mit dem Tigerpanzer der Deutschen hat mir super gefallen. Dann kommen wir dann aber zu dem teil was mich am meisten verwirrt hat. Nämlich das die munition bei jedem schuss in rot oder grün aufleuchtet. Des hab ich so noch nie in einem Film über den 2ten Weltkrieg gesehen. Egal ob vom Panzer oder den Schusswaffen der einfachen Soltdaten. Dazu und zum Ende des Films gibts bei den Kommentaren genug Meinungen. Da will ich mich dann nicht auch noch beteiligen. Die Besetzung finde ich ganz gut, wobei mir hier Shia LaBeouf am besten gefallen hat. Sein Charakter war noch der einzigste auf seiten der Amis die mich net genervt haben :D Brad Pitt und der Rest sind schon ziemlich Kaputt, der war bestimmt net so einfach zu spielen. Alles in einem würde ich hier 3,5 Punkte geben, runde dann aber auf 4 auf, da ne 3 etwas zu hart wäre.
Beim Bild habe ich dagegen kaum was zu meckern. Es ist bis auf ein paar wenige Szenen Knackscharf und die Details sind auch fast immer massig vorhanden und bestens zu erkennen. Der Kontrast, die Farben und der fast durchgehend satte Schwarzwert machen bis auf ein paar kleine Ausnahmen einen super Eindruck. Auch die Tiefenwirkung und Plastizität kann hier sehr oft mehr als nur Überzeugen. Hin und wieder taucht mal etwas korn auf, was aber nie wirklich störend gewirkt hat. Hier gebe ich 4,5 Punkte, runde aber dann zu gerne auf.
Beim Sound gibts dagegen mal gar nix zu meckern oder aufzurunden. Hier bekommt man eine Hervorragende Deutsche HD Spur geboten. Durchgehend wird man von einer Excellenten Surroundaktivität mit klasse Effekten und toller Musik verwöhnt. Dazu lässt es auch der Subwoofer ordentlich krachen und die Dialoge sind immer bestens zu verstehen. Die Balance ist hier echt vom allerfeinsten. Hier kann man gar net anders als die volle Punktzahl zu vergeben.
Auch die Extras können sich hier mehr als nur sehen lassen. Man wird hier gute 2 Stunden mehr als Ordentlich unterhalten.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
Sony KDL-55HX925 (LCD 55")
gefällt mir
1
bewertet am 17.11.2015 um 19:19
#18
Die Story ist nichts für schwache Nerven
und meiner Meinung nach etwas abscheulich dargestellt...
Aber leider eben auch damit sehr realistisch
und sicherlich wahrheitsgemäß...
In jedem Kriegsfilm gibt es nunmal Gegner,
hier sind es eben mal die deutschen,
die als der abscheuliche Feind dargestellt werden.
Auch wenn das heldengetue der Amis, besonders Pitt,
teils echt nervt, so ist der Film dennoch sehenswert
und nicht so schlimm, wie es die Bewertungen vermuten lassen könnten.
Die Action, habe ich zumindest, selten realistischer gesehen.
Das Bild, aber besonders der Ton ist der wahre Hammer...
Story mit 3
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BDT110
Darstellung:
Panasonic PT-AE4000E
gefällt mir
0
bewertet am 08.11.2015 um 15:06
#17
richtig guter, spannender und action reicher Kriegsfilm. Die Dialoge sind sehr gut und spiegeln die ganze damalige Szenerie gut wieder. Die Schauspieler sind allesamt in Hochform und wissen zu überzeugen! Ebenso gut sie die Kampfszenen.

Das Bild ist fast perfekt! Es hat nur ein paar schwächen in den Details gelegentlich und im Schwarzwert.

Der Ton hat viel Power und bietet sehr guten Raumklang und tolle Atmosphere.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony BDV-E800W
Darstellung:
Panasonic TX-P50S10E (Plasma 50")
gefällt mir
1
bewertet am 08.10.2015 um 10:39
#16
Gut gemachter Kriegsfilm über eine Panzerbesatzung im 2.Weltkrieg. Am Ende dann doch etwas zu viel Pathos...!!
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
LG 37LH3000 (LCD 37")
gefällt mir
0
bewertet am 31.07.2015 um 07:28
#15
Harter und grimmiger Kriegsfilm mit einer Besetzung in Höchstform. Herz aus Stahl ist intensiv und klaustrophobisch und hat mich wahrlich in seinen Bann gezogen. Shia LeBeouf ist eine Wucht.

Der Bildtransfer ist sehr gut. Für eine Bestbewertung war mir der Schwarzwert zu wenig satt. Die Farbgebung passt perfekt zum Look des Films. Der Sound ist bombastisch. Der Subwoofer kommt bei den Kampfszenen richtig aus der Deckung. Die Dialoge sind jederzeit klar verständlich.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BDT500
Darstellung:
Samsung LE-52A859S (LCD 52")
gefällt mir
1
bewertet am 07.06.2015 um 13:30
#14
Soll besser sein als "Der Soldat James Ryan" ich sage Nein Der Soldat ist für mich der beste Kriegsfilm überhaupt. Einige Szenen von Nachdrücklichkeit gibt es reichlich in Herz aus Stahl, aber Der Soldat James Ryan hat mehr davon. Brutal, blutig, schmutzig und frei jedliche Moral wird hier abgesprochen wie nun halt so die Kriege sind wird hier deutlich gezeigt. Das hier eine FSK 16er Einstufung erfolgt ist kann man bei einige Szenen nicht ganz nachvollziehen. Herz aus Stahl unterstreicht in seiner visuellen Aufmachung seinen Status als Kriegsfilm und grenzt sich von manchen deutlich hier ab. Besonders die Schlachtszenen verliert man nie den Überblick auch die kompromisslosen Darstellung kann hier überzeugen. Zimperlich geht es in diesem Film nicht zu, einige Eingeweide, Köpfe und verfetzte Körperteile fliegen übers Bild. Noch hervorzuheben ist der Musik Score, er trägt viel zur Stimmung bei. Was auch mir gut gefallen hat ist das er erstaunlich widerspruchsfrei ist und kein Heldenepos daher kommt. Trotzdem finde ich den Soldat ein kleines bißchen besser inszeniert als Fury.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 2
Player:
Pioneer BDP-LX70A
Darstellung:
Panasonic TX-P55VTW60 (Plasma 55")
gefällt mir
2
bewertet am 24.05.2015 um 14:46
#13
Eigentlich mag ich keine Kriegsfilme, aber "Fury" hat mich in den Bann gezogen und ziemlich mitgenommen! Tolle Schauspieler die eine tolle Leistung bringen!

Fazit: Ein Film der einen mitnimmt und im Kopf bleibt!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Samsung BD-D6500
Darstellung:
LG 60PK250 (Plasma 60")
gefällt mir
2
bewertet am 22.05.2015 um 19:21
#12
Ein echter Kracher und harter Kriegs Film der mich von der ersten bis zur letzten Minute in den Bann zog.
Sicherlich oft übertrieben aber trotzdem gut inszeniert.....
Bild und Ton Perfect
Brad Pitt in Höchstform
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Panasonic DMP-BDT365
Darstellung:
LG 55UB830V (LCD 55")
gefällt mir
3
bewertet am 20.05.2015 um 11:38
#11
FURY ist definitiv kein Film für Zwischendurch, sondern schon etwas härtere Kost. Der Krieg hinterlässt bekanntlich auf beiden Seiten Spuren. So ist auch die US Panzereinheit durch die vielen Gefechte moralisch verkommen, es werden Frauen geschändet und gefangengenommene Soldaten hingerichtet. Die Gewaltdarstellung im Film ist ebenso schonungslos. Auf der anderen Seite ist es gerade dieser Realismus, der dem Film so gut tut. Krieg ist schmutzig und so wird er von David Ayer auch gezeigt.

Die Figuren des Sherman-Tank sind alle keine richtigen Helden, mit Ausnahme des neuen Rekruten ohne Kampferfahrung. Die kaputten Typen sind klasse gespielt von Shia LeBeauf, Brad Pitt und vor allem Jon Bernthal und jeder hat seine Art mit den Erlebnissen umzugehen.

Inhaltlich setzt FURY jetzt sicher keine neuen Maßstäbe und ist auch weit weniger episch als SAVING PRIVATE RYAN, dafür ist er authentisch. Beim Endkampf - ein Panzer gegen eine SS-Kompanie - wird die Schlagfertigkeit der US Soldaten zwar sicher etwas übertrieben, aber es soll ja auch keine reine Kriegsdokumentation sein.

Fazit: Realistischer und harter WW2 Kriegsfilm, toll gespielt von Pitt und Co.
4/5

---

Bild: Das Bild ist gut und bewusst recht schmutzig gehalten. Zur Höchstnote reicht es aber nicht ganz. 4/5

Ton: Bombensound! Die Granateinschläge lassen das Wohnzimmer beben und sind außerdem sehr räumlich angeordnet, so das man sich manchmal wie Mitten im Gefecht fühlt. Klasse! 5/5

Extras: Eine Hintergrunddoku hätte mir Gefallen, so bleibt es eher bei den Standard-Features. Der Schuber um das Amaray-Case ist leider auch eher ein Witz, zumal der FSk-Flatschen auf beiden Covern fest aufgedruckt ist - Wendecover gibt es nicht!
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Philips BDP3300
Darstellung:
Philips 52PFL5605H (LCD 52")
gefällt mir
3
bewertet am 17.05.2015 um 08:56
#10
Fury (Name des Anführer-Panzers der Hauptakteure) - Herz aus Stahl ist, egal ob realistisch oder nicht, ein mehr als sehenswerter Kriegsfilm. Auch wenn die Story aufgrund der langbekannten Kriegsgeschehnisse sehr ernst und nicht lustig ist, sind vor allem die Actionszenen/Kampfszenen bombastisch gut gemacht. Okay man denkt zunächst, man ist in Star Wars unterwegs, weil die Geschosse so hell leuchten, aber das stört eigentlich nicht wirklich. Die Szenen sind einfach nur genial und bockbrutal! Eine große Story gibt's eben zudem überhaupt nicht, hier gilt es einfach, dass ein paar überlebende Amerikaner sich innerhalb Deutschlands weiter Richtung des Herzens Deutschland durchschlagen wollen, egal was es kostest. Die schauspielerischen Leistungen von Brad Pitt und allen anderen Akteuren sind sehr überzeugend; vor allem sieht man Shia LaBeouf endlich wieder in Hochform! Seine Rolle hat mir am besten gefallen. Brad Pitt selbst hat selbst mit über 50 Jahren einen Traumkörper eines 20 Jähren....unfassbar. nur im Gesicht sieht man (teils gewollterweise) seine Altersringe und Narben. Alles in allem ein gelungener Genrebeitrag, den man von der filmischen Umsetzung nicht so ernst nehmen sollte, dann passt alles = 4 Punkte.
Bild-und Ton der Blu-ray sind referenzwürdig und perfekt fürs Heimkino ausgelegt. Extras sind ausreichend vorhanden und sehenswert. Braune fette Amaray Hülle (passt optisch nicht und dazu fett), fester Flatschen und Pappschuber der Erstauflage ebenfalls mit festem Flatschen. Hässliche Edition. Zum Glück habe ich das edle japanische Steelbook mit geilem Artwork, Booklet und Schuber!
PS TIPP: Den Film bitte im O-Ton anschauen, viel authentischer wegen der beiden Sprachen, denn vor allem Brad Pitts deutsch ist göttlich!! Genau wie damals in Inglorious Basterds!!
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
LG BP740
Darstellung:
LG 55UB836V (LCD 55")
gefällt mir
3
bewertet am 15.05.2015 um 11:27
#9
Sehr guter Film, ohne grossen Humor ( das nervt mittlerweile in den Filmen das alles lustig sein muss ) .
Bild und Ton auf sehr hohem Niveau, die Surrounds haben einiges zutun,genau wie der Subwoofer .

Extras interessieren mich nicht
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Player:
Panasonic DMP-BDT700
Darstellung:
Panasonic TX-P65VTW60 (Plasma 65")
gefällt mir
0
bewertet am 13.05.2015 um 15:02
#8
Fantastischer Film !
Muss man nicht viel schreiben ,diese Blu-ray gehört in die Sammlung.
Bild und Ton Top ,bombastisches Bild ,überragend!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Philips BDP9600
Darstellung:
Sonstiges Philips 65PFS6659
gefällt mir
0
bewertet am 11.05.2015 um 21:04
#7
Endlich wurde Brad Pitt nicht von einem C Walz die Show gestohlen. Der Film ist gut aber es gibt schon Fehler in der Umsetzung. Einerseits fahren Panzer über Leichen was schonungslos gezeigt wird und im Finale detoniert im Panzer die alles beendende Granate. B Pitt sitzt danach noch immer mit makellosem Gesicht und Oberkörper im Panzer. Er kommt an die Härte von Soldat J Ryan nicht wirklich heran. Bild und Ton sind sehr gut.
Story mit 3
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
OPPO BDP-103EU
Darstellung:
Samsung UE-65ES8090 (LCD 65")
gefällt mir
0
bewertet am 10.05.2015 um 23:51
#6
sehenswert.
recht hohes gewaltpotential für nen Film ab 16
Sehr schonungsloser Kriegsfilm.
Bild und ton absolut top.
Extras nicht gesichtet
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
OPPO Digital OPPO BDP-93EU
Darstellung:
Samsung UE-65F6470 (LCD 65")
gefällt mir
0
bewertet am 10.05.2015 um 22:21
#5
Ich schliese mich hier mal zu 100% der Meinung von RELLIK-2008 an.
Nur zu einem Thema gibt es offensichtlich Erklärungsbedarf.
Auf der Bonus Disc sagt der Director von FURY, das er die Darstellung der Leuchtspur-Munition im Film von Veteranen und heutigen Militär Personal überprüfen lies und dazu volle Zustimmung bekommen hat. Außerdem ist der Director von FURY selbst Veteran des Golf Krieges, daher weis er wovon er redet.
Nur wissen heute die wenigsten Zeitgenossen das damals in den Gefechten Leuchtspur enorm wichtig war, das Ziel wurde damit markiert und für alle anderen sichtbar gemacht.
Das MG im Panzer schoss immer zuerst Leuchtspur ins vermeintliche Ziel (übrigens sowohl bei Tag als auch bei Nacht) denn nur so konnten die Panzerschützen erkennen wo das Ziel lag, danach folgten die verschiedenen Panzergranaten ins zu bekämpfende Ziel.
Sinn und Zweck der Leuchtspurgeschosse war die Geschossbahn dadurch genau verfolgen zu können.
Ich selbst hatte in den 70ern auf diversen Schießbahnen der BW etliche Nacht Schießübungen im Panzer bzw. am MG selbst mit erlebt und es stellte sich exakt so dar wie im Film gezeigt.
Allerdings war dies bevor Star Wars im Kino lief, damals ist daher keiner darauf gekommen den Vergleich mit Laser zu ziehen.
Und zu guter letzt, die Streitkräfte der verschiedenen Nationen verwendeten auch unterschiedliche Farben bei der Leuchtspurmunition, so gab es rote, blaue, gelbe und violette! Dieser Farben Mix mag für den heutigen Betrachter einem Sci-Fi Film entsprungen sein, doch es war tatsächlich so.
Ach ja, Geschosse konnte man tatsächlich fliegen sehen.
Ein Kriegsfilm der Sonderklasse und er legt die Messlatte noch um einiges höher.
Die Bewetung der Extras und des Bonusmaterials beziehen sich auf die des Steels und das was dort geboten wird ist grandios.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
Samsung BD-C8200
Darstellung:
Sonstiges
gefällt mir
4
bewertet am 10.05.2015 um 19:16
#4
"Fury" ist meiner Meinung nach der beste 2. Weltkriegsfilm seit "Der Soldat James Ryan". Hier wird weitestgehend schonungslos die Härte des Krieges gezeigt, der einzige dicke Minuspunkt den ich geben kann ist für die Effekte bei den Feuergefechten. Also ein blauer, roter oder Grüner Feuerschweif bei den Schüssen der MG's finde ich doch recht Sci-Fi-lastig. Hätte man bestimmt realitätsnaher hinbekommen können. Ansonsten ist der Film für mich, wie schon erwähnt, einfach nur Atemberaubend gut!

Die Bildqualität ist sehr gut, gibt von mir 4,5 Punkte, welche ich gerne auf 5 Punkte aufrunde.

Beim Sound sieht es ähnlich aus, wobei der ohne Zweifel die vollen 5 Punkte verdient. Geile Surroundeffekte, ein satter Bass und klar verständliche Dialoge. Eine nahezu perfekte Abmischung.

Die Extras runden das perfekte Filmerlebnis hier dann noch gelungen ab, diese Blu-ray kann einen ganzen Abend füllen, sofern man sich für die ganzen Extras interessiert.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Samsung BD-D6500
Darstellung:
Samsung UE-55D6770 (LCD 55")
gefällt mir
3
bewertet am 10.05.2015 um 10:38
#3
Ich bin hin und hergerissen. Der Film ist weitgehend schonungslos und zeigt viele schreckliche Kriegsszenen, andererseits kommt einem dann doch einiges recht unrealistisch vor. Ich habe noch nie ein Feuergefecht in Echt gesehen aber das es aussieht als ob hier Star Wars kopiert wurde. Das die Kogels durch die Luft fliegen verschiedenfarbige Laserstrahlen aus Star Wars kommt mir nicht wirklich realistisch vor. Zudem hat der Film dann einige Längen und eine wirklich durchgängige Story ist auch nicht zu erkennen. Alles in allem also doch nur 3 Punkte.
Bild und Tontechnisch gibt es nichts auszusetzen, durchgängig hohes Niveau.
Wer noch unschlüssig ist sollte wahrscheinlich erst mal leihen bevor er kauft.
Story mit 3
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
Player:
Sony BDP-S790
Darstellung:
Samsung UE-65F8090 (LCD 65")
gefällt mir
2
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Herz aus Stahl (2014) (Blu-ray + UV Copy) Blu-ray Preisvergleich

5,99 EUR *

Versand ab 1,99 €

jetzt kaufen
7,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
7,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
9,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
13,80 CHF *

ca. 12,56 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen
13,97 EUR *

Versand 1,99 €

jetzt kaufen
17,98 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
19,49 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

ab 0,59 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
2,49 EUR *

Versand ab 3,99 €

jetzt kaufen
2,79 EUR *

Versand ab 3,99 €

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
22 Bewertung(en) mit ø 4,26 Punkten
Herz aus Stahl (2014) (Blu-ray + UV Copy) Blu-ray
Story
 
4.3
Bildqualität
 
4.7
Tonqualität
 
4.9
Extras
 
3.1

Film suchen

Preisvergleich

2,49 EUR*
2,79 EUR*
5,99 EUR*
5,99 EUR*
7,98 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Versionen

Diese Blu-ray ist ebenfalls in folgenden Versionen erhältlich:

Box-Sets/Bundles

Diese Blu-ray ist in folgendem Set enthalten:

Importe

Diese Blu-ray ist ebenfalls in folgender Fassung erhältlich:

Blu-ray Sammlung

530 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 527 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 24x vorgemerkt.