Heimkino 2007 - Der Neuaufbau nach dem Kahlschlag

Aufrufe: 2.963
Kommentare: 1
Danke: 8
22. Juni 2011
ChevChelios Banner
 
2007 war das Jahr des Neuaufbaus bzw. wie sich später herausstellen sollte, der Beginn der Suche nach High-End auf kleinsten Raum. Von meinem bisherigen Heimkino-Equipment ist mir nur mein Sony DVD-7700S geblieben. Für die erste Zeit wurde der 26 Zoll Sony LCD aus dem Schlafzimmer zurück ins Wohnzimmer verfrachtet und zwei im Speicher eingelagerte Canton Lautsprecher sorgten für die tonale Unterstützung. Als neuer Verstärker wurde der Denon AVR-4306 angeschafft und um die Canton Lautsprecher in tieferen Regionen etwas zu entlasten wurde mein erster Velodyne Subwoofer angeschafft - ein CHT-12R. Die neue Trendfarbe war silber, da sie in kleinen Räumen weniger beengend wirkt als schwarz.

Neue Front Canton und Sony
Bild 1: Neue Front mit Canton Lautsprechern und einem 26 Zoll Sony LCD

Neues Rack Denon, Sony und Velodyne Sub
Bild 2: Neues "Rack" mit Denon AVR-4306 und Sony DVD-Player, daneben der neue Velodyne Subwoofer

Ab hier begann die Suche nach einem adäquaten Ersatz meiner alten Anlage.
Die Boxen sollten sehr kompakt, wandnah stellbar, vorzugsweise silber und klanglich überhaupt nicht kompakt klingen. Hier folgt bald die Erkenntnis: Die Physik des Machbaren hat seine Grenzen. Die meisten kleinen Lautsprecher machen ohne Subwoofer keinen Spaß und selbst mit fehlt mir immer etwas in den mittleren Tonlagen.

Doch mit der CD-Serie von Canton keimte wieder Hoffnung einen würdigen Nachfolger zu finden. Sie waren von den Abmessungen sehr kompakt, aus gebürsteten Aluminium und klanglich zwar keine JBL TI-5000, aber von allem was ich probegehört habe, noch der beste Kompromiss. Also bestellt ich für vorne ein Paar CD 300 als Frontlautsprecher, eine CD 360F als Center und für hinten ein Paar CD 200.
 
Canton CD-Serie vorne
Bild 3: Canton CD 300 und CD 360F vorne
 
Canton CD 200 für hinten
Bild 4: Canton CD 200 hinten

Bei den Kabeln wollte ich dann keine Kompromisse machen und habe für die Lautsprecher ein CS-122 Hybride von Van den Hul gekauft, die mit Goldkabel Bananenstecker konfektioniert wurden. Alle anderen Kabel (Subwoofer, Antennen, Component und später HDMI) sind von Oehlbach aus der 4-5 Sterne Kategorie.
 
Kabelsalat beim Verstärker
Bild 5: Kabelsalat beim Verstärker

Beim Verlegen der Boxen- und Antennenkabel habe ich dann auf strikte Trennung geachtet und jedem Kabel einen eigenen Kabelkanal spendiert. Bei dem Gedanken zucken immer noch meine Finger, denn die Kabelkanäle wurden mit ca. 150 Löchern in die Wand gedübelt.
 
Kabel getrennt in Kabelkanälen verlegt
Bild 6: Kabel getrennt in Kabelkanälen verlegt

Später waren dann auch die Tage meines noch mit Component angeschlossenen DVD-Players von Sony gezählt und er wurde gegen einen Denon DVD-3930 eingetauscht. Damit war 2007 auch der Beginn der HDMI-Herrschaft.
 
Mein Denon DVD-3930 und AVR-4306
Bild 7: Mein neuer Denon DVD-3930

Ende des Jahres begann und vollendete ich schließlich noch das mehr funktional als schöne Sideboard, in dem Centerbox und meine damalige DVD-Sammlung ihren Platz fanden.
 
Bau neues DVD-Regal
Bild 8: Neues DVD-Regal mit integrierter Centerbox

Fertiges DVD-Regal
Bild 9: Und das fertige DVD-Regal
 
Aufgrund der Optik hat es auch nicht lange überlebt, aber das kommt dann erst in einem der nächsten Blogs.


Geräte Ende 2007:
Denon AVR-4306 (Heimkino-Verstärker)
Denon DVD-3930 (DVD-Player)

Boxen Ende 2007(5.1)
Canton CD 300 (Frontboxen)
Canton CD 360F (Centerbox)
Canton CD 200 (Effektboxen)
Velodyne CHT-12R (Subwoofer)

Display Anfang 2007:
Sony KDL-26S2030 (LCD)

 
Folgende Mitglieder haben sich für den Beitrag bedankt:

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 27.06.2011 um 18:44
#1
Na das war doch eigentlich ein sehr guter Einstieg mit sehr ansprechender Technik. Und das war schon in 2007! Bin auch den weiteren Werdegang gespannt ^_^

Top Angebote

ChevChelios
GEPRÜFTES MITGLIED
FSK 18
Aktivität
Forenbeiträge3.668
Kommentare848
Blogbeiträge15
Clubposts24
Bewertungen92
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

von Nessy 
am Hi, es wäre schön wenn …
von flash77 
am Sehr schöne Hardware - …
von flash77 
am Das war ja ein Ereignis…
von Dunharg 
am Respekt wie viel Mühe …
am Es gibt doch im …

Blogs von Freunden

EightySix
Blutobi
dozzer85
Käptn Pommes
Base
karlknurr
zichler1985
Sirvolkmar
cabal777