Kein Geld für Aufträge keine Arbeit

Aufrufe: 150
Kommentare: 4
Danke: 0
9. November 2010
Leider hat mich die Sparsamkeit der Menschen meinen geliebten Job gekostet.
Da alle nur Billig einkaufen möchten, können die verleiher nicht mehr so viel in die Bearbeitung alter Filme investieren. Da ich in meiner alten Firma für die Retusche zuständig war und wir es leider nicht geschafft haben in 2 Jahren so viele Projekte an den Start zu bekommen wie benötigt wurden, wurde meine Stelle wegrationalisiert.
Da es in der Branche eh nicht gut geht konnte ich auch in einer anderen Firma als Retuscheur keine Anstellung finden. Job´s gab es schon nur die Bezahlung war nicht mehr das was man mal verdienen konnte. Ich würde mal sagen das ich als Retuscheur heute 40-48% weniger bekomme als ich noch vor 10 Jahren verdient habe.

Damals bekamen wir aber für eine Restaurierung in SD doppelt so viel was man heutzutage für eine Bearbeitung in HD bekommt. Und das obwohl sich der Aufwand in HD, wie das Bild zu SD, vervierfacht hat. Somit können es sich nur noch die großen Studios es sich leisten alte Filme liebevoll zu Restaurieren.
Vielleicht kommen ja wieder bessere Zeiten und ich kann wieder zurück in meinen alten Geliebten Job. Es macht einfach spaß aus einem zerschrammten Bild ein gutes Bild zu machen.

Grüße an alle liebhaber alter Filme, die auch auf BluRay oder besser in HD ihre Berechtigung haben.


Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
@Schnitzi76: Bei einer 50-60 Stunden Woche und meist noch mehr wenn es zum Ende eines Auftrages kam, habe ich knapp 3000.-€ Brutto verdient, im Monat.
Wenn man sich jetzt bewirbt kommt man, wenn man Glück hat, auf 2000 - 2200.-€ Brutto. Man muss aber noch dazu sagen das ich 134km einfach jeden Tag in die Arbeit gefahren bin.
Trotzdem würde ich den Job jederzeit wieder machen.
cabal777
28.11.2010 um 14:55
#4
Das passt irgendwie zu einem meiner Blogthemen und zu einem recht hitzigen Thread hinsichtlich der Kostenstruktur bei den BDs.

Tut mir leid für Dich, dass es sogar soweit geht, dass es deinen Job getroffen hat! Und auch ich hoffe für Dich als Mensch und uns als Filmfans, dass es bald wieder bessere Zeiten gibt, denn wie DU schon sagtest, auch alte Filme haben es verdient neu aufgehübscht in HD zu erscheinen.
Schlumpfmaster
10.11.2010 um 14:31
#3
Was hat man denn so verdient als Retuscheur?! Nur mal um so ne Hausmarke zu haben!
Schnitzi76
09.11.2010 um 14:24
#2
Sehr schade, tut mir leid für Dich. Hoffentlich kommt der Aufschwung so dass du bald zurück kannst. Alles Gute.
neo0879
09.11.2010 um 09:35
#1

Top Angebote

cabal777
GEPRÜFTES MITGLIED
FSK 18
Aktivität
Forenbeiträge145
Kommentare42
Blogbeiträge2
Clubposts0
Bewertungen50
avatar-img
Mein Avatar

Archiv

Kategorien

(2)

Kommentare

von cabal777 
am Das ist ein endlosen …
am Was heißt "Zum …
von TheHidden 
am Ich finde das es bei …
am Mein lieber Joe, auch …
von JOE SMITH 
am auch ich gebe dir nur …

Blogs von Freunden

unlimited
chinmoku
ChevChelios
DeutscherHerold
Fusion-strike
Der Blog von cabal777 wurde 238x besucht.