Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Unboxing: "Der letzte Kaiser" auf Ultra HD Blu-ray im Mediabook (Cover A) ausgepackt

 
6 Bewertung(en) mit ø 3,67 Punkte
08.12.2023
Der_letzte_Kaiser_News.jpg
Der_letzte_Kaiser_02.jpg
Wie wir berichteten, bringt Turbine am 14. Dezember 2023 hierzulande erstmals im hauseigenen Onlineshop "Der letzte Kaiser" (China, Frankreich, Großbritannien, Italien 1987; OT: "The Last Emperor") inklusive HDR10 und Dolby Vision auf Ultra HD Blu-ray heraus. Der Historienfilm von Bernardo Bertolucci erscheint restauriert mit deutschem und englischem Ton in DTS-HD Master Audio 5.1 in dreifacher Ausführung als limitierte Mediabook-Edition mit 40-seitigem Booklet von Tobias Hohmann und drei Blu-ray Discs einschließlich 219-minütiger Langfassung und diverser Extras, die Sie komplett in unserer Datenbank nachlesen können. Vor Release haben Sie bereits die Möglichkeit, einen Blick auf das 4K-Mediabook zu werfen. Unser Review-Chefredakteur stellt Ihnen die Cover-Variante A nachfolgend in einem neuen Unboxing vor. Den Clip sehen Sie ebenso auf Michael Speiers YouTube-Kanal.
Der_letzte_Kaiser_01.jpg
Inhalt: Im Jahre 1905 wird der kleine Pu Yi (Richard Wu) geboren und schon im Alter von nur drei Jahren wird er zum letzten Kaiser von China gekrönt. Doch seine Amtszeit ist nur kurz, denn 1912 wird er unter dem Druck von Yuan Shikai und den Republikanern zur Abdankung gezwungen. Pu Yi (J. Lone) muss 1924 ins Exil flüchten. Ihn verschlägt es in die durch die Japaner besetzte Mandschurei. 1945 wird er verhaftet und in ein Erziehungslager abtransportiert. Nach 14 Jahren Haft führt Pu Yi in seiner Heimat ein einfaches Leben als Gärtner. (sw)
Bereits auf Blu-ray Disc erschienen:
INFO
Story
 
5,0
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
3,0
1 Bewertungen mit Ø 4,3 Punkten
10,49 €
9,99 €
7,98 €
8,97 €
18,49 €
INFO
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
INFO
Story
 
4,0
Bildqualität
 
3,0
Tonqualität
 
3,7
Extras
 
2,7
3 Bewertungen mit Ø 3,3 Punkten
7,97 €
9,49 €
REVIEW
INFO
Story
 
4,4
Bildqualität
 
3,0
Tonqualität
 
3,4
Extras
 
2,8
8 Bewertungen mit Ø 3,4 Punkten
17,65 €
08.12.2023 - Kategorie: Unboxing

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Heutzutage wird doch jedes Steelbook oder Mediabook "Limited Edition" genannt. Sicher ist die Nummer an sich erstmal egal. Wenn man aber explizit mit einer bestimmten Limitierungszahl wirbt, dann sollte das ganze auch durchnummeriert sein. Alles andere ist in meinen Augen unseriös.
diehard84
09.12.2023 um 18:38
#8
Bezgl. aufgedruckter Limitierungsnummern, das macht Turbine bei Mediabooks eigentlich schon längere Zeit nicht mehr. Ausgenommen sind vereinzelte Mediabook VÖs, wobei ich hier das Kriterium auch nicht kenne, wie z.B. zuletzt The Deep House. Die Digipaks und Ultimate Edition Boxen sind i.d.R. durchnummeriert.

Ist mir aber persönlich gesagt auch egal bzw. bin ich sogar froh darüber, da es für mich keine Rolle spielt ob ich Nummer 1, 72 oder 666 im Regal stehen habe. Wichtig ist für mich die technische Ausstattung der Discs und danach kommt erst die Verpackung, wobei ich auch nur bei bestimmten Filmen eine Sammlerverpackung kaufe.
von MovieCollector78 am 09.12.2023 15:54 Uhr bearbeitet
MovieCollector78
09.12.2023 um 15:53
#7
Hier warte ich auf das 4k Keep Case, was dann in meine Sondereditionen kommt.
CATGIRL
09.12.2023 um 14:58
#6
Tolle Veröffentlichung und ein guter Preis für 4K UHD plus 3 weiterer Blu-rays (u.a. mit der Langfassung des Films und Extras) im Mediabook! Das könnten sich andere Anbieter mal als Vorbild nehmen!
Ob nun mit oder ohne Limitierungsnummer, egal!
samloomis
09.12.2023 um 12:09
#5
Bei solchen Filmen ist es schon genial wenn die als UHD erscheinen, da sieht man den Film dann in einer Qualität die damals nicht denkbar gewesen wäre.
Matrix1968
09.12.2023 um 06:41
#4
Klasse, freue mich schon auf Cover A.
minio69
08.12.2023 um 19:37
#3
Ohne eine aufgedruckte oder aufgeklebte Limitierungsnummer würde ich auf die vermeintliche Limitierung gar nichts geben. Es können 600 oder 6000 sein, wer weiß das schon. Oder es handelt sich im Review um ein Presseexemplar, wo ggf. nur ein solcher Aufkleber fehlt. Es werden ja ohnehin immer ein paar mehr produziert.
diehard84
08.12.2023 um 18:26
#2
Klasse Film, Cover A und C sind gekauft!
jetfat
08.12.2023 um 16:58
von jetfat
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
6 Bewertung(en) mit ø 3,67 Punkte
8 Kommentare