"Solo: A Star Wars Story" - Walt Disney veröffentlichte weiteren Trailer

 
8 Bewertung(en) mit ø 3,38 Punkte
24 Kommentare
09.04.2018
solo_a_star_wars_story-newslogo.jpeg
solo-a-star-wars-story-newsbild.jpg
Die Walt Disney Studios veröffentlichten zum neusten Star Wars Abenteuer "Solo: A Star Wars Story" jetzt einen weiteren Trailer. Der Film, in dem Alden Ehrenreich die Rolle des berühmten Weltraumabenteurers Han Solo mimt, entstand unter der Regie von Oscar-Preisträger Ron Howard und soll ab dem 24. Mai 2018 in den deutschen Kinos starten. Mit einer Veröffentlichung im Heimkino wird gegen Oktober 2018 gerechnet. Allerdings liegen zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Informationen über eventuelle zusätzliche Sondereditionen dieses Titels vor. Zum Inhalt: Der junge Han Solo (A. Ehrenreich) hat schon viel erlebt. Bereits als Kind musste er sich auf seinem Heimatplaneten Corellia mit Diebstählen und Tricksereien durchschlagen. Doch er ist auch ein talentierter Pilot, dessen größter Traum es ist, an der Imperialen Akademie zum Piloten ausgebildet zu werden. Eine Mission während seiner Ausbildung ändert aber alles: Als er einen Befehl verweigert und dem Wookie Chewbacca (J. Suotamo) dadurch das Leben rettet, wird er aus der Akademie geworfen, gewinnt aber einen Freund fürs Leben, denn Hans Tat gilt dem stolzen Wookie als Lebensschuld und so begleitet Chewbacca Han von nun an auf Schritt und Tritt und besteht mit ihm zahlreiche waghalsige und meist illegale Unternehmungen als Schmuggler. Diese führen Han unter anderem zu einer Begegnung mit dem Lebemann Lando Calrissian (D. Glover) sowie der hübschen Qi’Ra (E. Clarke), aber auch zu den Gewürzminen von Kessel, wo er sich bald einen Namen macht, den die ganze Galaxis kennt...
vsl. ab Oktober 2018 auf Blu-ray
(ds)
09.04.2018 - Kategorie: Trailer
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Heute mittag im Kno gewesen. Einer der besten Star Wars Filme aller Zeiten.
Alden Ehrenreich ist als junger Han Solo unschlagbar.
Lord Boron
24.05.2018 um 19:05
#24
Lasse mich einfach einmal davon überraschen.
fauli99
11.04.2018 um 00:15
#23
Ich bin gespannt auf den Film und bin mir ziemlich sicher, dass ich zu dem Film ins Kino gehen werde.
Cine-Man
10.04.2018 um 22:08
#22
WOW, was für Aufbau! ich bin im Kino!!
Sven_040
10.04.2018 um 11:55
#21
das könnte tatsächlich der beste star wars film aller zeiten werden.
die trailer die bis jetzt alle gesehen habe fand ich richtig gut.
es gab auch bis jetzt von anderen star wars filmen keine trailer die so ansehnlich waren wie Solo a Chicken Wars Story.
Future
10.04.2018 um 11:17
von Future
#20
Wird dann mal geliehen von der Theke.
minio69
10.04.2018 um 09:18
#19
Also, so richtig anfreunden kann ich mich mit dem "neuen" Han Solo auch noch nicht. Ist natürlich klar, dass Harrison Ford für diese Rolle zu alt gewesen wäre, aber da hätte es mit Sicherheit bessere Schauspieler für gegeben.

Dennoch bin ich auf die Geschichte gespannt und werde mit Sicherheit ins Kino eilen um sie mir anzusehen.
cheesy
10.04.2018 um 06:26
von cheesy
#18
Da es die jungen Jahre des Han Solo zeigt,war ein Schauspieler wechsel nur konsequent. Betrachte das Disney-Star Wars ausschlachten auch sehr kritisch,.....aber ebenso tat Ich das auch bei Rogue One,der dann doch ganz unterhaltsam war . Ich geb dem Streifen ne Chance und die BD ist aufgrund des Audiovisuellen Focus pflicht !!
ThinRedLine_124
09.04.2018 um 20:39
#17
Als Star Wars Fan weiß ich weiterhin nicht was ich von diesem Film halten soll, auch der neue Trailer zeigt zwar das an Action und Effekten wieder einmal nicht gespart wurde, aber ob der Film noch irgendeinen Star Wars Flair zaubern kann wage ich zu bezweifeln, weiters finde ich den jungen Hans Solo nicht wirklich gut besetzt, dem fehlt alles was Harrison Ford hat.
Matrix1968
09.04.2018 um 20:34
#16
Ich bin fertig mit Star Wars seid Disney das Ruder übernommen hat. Keiner der Disney Verfilmungen gefiel mir oder schaffte es mich wenigstens etwas zu unterhalten. Bin was Star Wars angeht als rießen Fan doch leider viel zu kritisch und komme mit den ganzen neuen Sachen einfach nicht klar. Nach Episode 7 muss heute noch verdauen was ich mir damals angeschaut hatte, gab ich dem Rogue One noch eine Chance, und nein es wurde nicht besser. Die letzten Jedi gefiel mir vom Trailer schon gar nicht mehr. Werde ich mir irgendwann anschauen aber kaufen tu ich den auch nicht. Und genau so wird es auch bei Solo. Ich warte ab und schaue ihn mir warscheinlich wenn er im TV läuft den Disney schafft es einfach nicht Star Wars so zu machen wie ich es gerne hätte. Das ist allerdings natürlich nur meine Meinung. Es gibt ja genug Leute die mit den Spin Offs zufrieden waren und das ist ja auch schön den optisch sind die Filme ja ein Leckerbissen. Gerade wer ein gutes Heimkino hat hat ja hiermit seinen Spaß. Doch leider geht es mir in erster Linie um den Film und da können die schönen Effekte auch nichts mehr retten. Ne Star Wars ist für mich tot und Disney mag ich ja als Studio wegen anderen Filmen aber Star Wars nein da haben sie es gegen die Wand gefahren.
Al-DVD Sammler
09.04.2018 um 20:32
#15
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
8 Bewertung(en) mit ø 3,38 Punkte
24 Kommentare
Ad Astra 4K Steelbook