Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

"Miami Vice - Complete Ultimate Collection" kehrt im Dezember 2022 mit neuem Cover auf Blu-ray zurück

 
6 Bewertung(en) mit ø 4,83 Punkte
11.11.2022
miami_vice_serie_news.jpg
miami_vice_serie_01.jpg
Plaion Pictures hat auf seinem Social-Media-Kanal mitgeteilt, dass im Dezember 2022 die Kultserie „Miami Vice“ (USA 1984 bis 1989) auf Blu-ray zurückkehren wird. Da die Erstauflage der „Complete Ultimate Collection“ schon längst vergriffen ist, hat sich der Independent entschlossen, das Boxset neu aufzulegen. Um die weiterhin hohe Nachfrage zu decken, wird man das neue Boxset mit identischem Inhalt bestücken, allerdings ein neues Cover zum Einsatz kommen lassen. Daher handelt es sich bei dem Produkt auch um eine Neuauflage und keine Aufstockung. Genau wie die erste Box wird auch der Nachfolger exklusiv über den Plaion Pictures Shop vermarktet. Der Vorbestellstart soll bereits in Kürze erfolgen. Wir halten Sie auf dem Laufenden. Bis dahin können Sie bereits alle Details zu technischen Merkmalen und Inhalt in unserer Filmdatenbank nachlesen. (pf)
Bereits auf Blu-ray Disc erschienen:
INFO
Story
 
5,0
Bildqualität
 
4,3
Tonqualität
 
4,3
Extras
 
4,7
3 Bewertungen mit Ø 4,6 Punkten
Ebenfalls auf Blu-ray Disc erschienen:
REVIEW
INFO
Story
 
4,0
Bildqualität
 
3,3
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
2,8
129 Bewertungen mit Ø 3,5 Punkten
9,89 €
7,99 €
6,97 €
6,98 €
9,99 €
11,99 €
19,49 €
INFO
Story
 
5,0
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
3,0
1 Bewertungen mit Ø 4,3 Punkten
22,75 €
INFO
Story
 
5,0
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
3,0
1 Bewertungen mit Ø 4,3 Punkten
24,99 €


zum Forum
11.11.2022 - Kategorie: Serien

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Meine Befürchtung ist wahr geworden. Langweilige Monofarbengestaltung der Außenbox. Dieser "Stil" nervt mich schon bei vielen VÖ von Plaion und Studiocanal.

@crusy tauschen wir noch?
Tito
19.11.2022 um 19:54
von Tito
#25
Habe bereits die Erstauflage damals erstanden. Wünsche mir Magnum in ähnlicher Ausführung. Träumen darf man ja, oder?
unperson37
15.11.2022 um 11:14
#24
Also ich liebe ja klassische Mediabooks, aber diese kleinen Books von Koch bzw Playon sind einfach mies…. Leider. Was aber die Erstauflage der Miami Vice Box angeht, die ist jeden Cent wert! Klasse Artwork und schöne Digipaks in guter Bild und Tonqualität, ein echter Hingucker in der Sammlung!
jetfat
14.11.2022 um 17:56
von jetfat
#23
Zum Thema Shop Exklusivität, dass ist hier meiner Meinung nach absolut angebracht. Betrachtet man die sicherlich viele Monate, welche damals noch Koch in die Bild und Ton Thematik gesteckt hat, dann ist das absolut nachvollziehbar, dass man hier ungern Dritte am Kuchen beteiligen möchte. Man muss hier bedenken, dass bei den einzelnen Folgen es um die Originalschnittfassungen aus den USA handelt und nicht um jene welche in den 80igern im deutschen TV ausgestrahlt wurden. Hätte ein Major die VÖ übernommen, dann hätten wir sehr wahrscheinlich die gekürzten deutschen Schnittfassungen und vermutlich noch in SD Qualität dahin geklatscht bekommen.

Daher bin ich froh, dass kleiner Labels wie Plaion oder auch Turbine (kommende Knight Rider Collection) sich auch solche VÖs hin und wieder annehmen, da diese meistens mehr Wert auf Qualität einer vernünftigen VÖ legen.
von MovieCollector78 am 13.11.2022 22:12 Uhr bearbeitet
MovieCollector78
13.11.2022 um 22:11
#22
Bestell ich auf jeden Fall, bei der Erstauflage zu lange gewartet und echt bereut.
Met83
13.11.2022 um 21:48
von Met83
#21
Also. Die hier so oft gewünschten Flamingos sind für 1.5s im Vorspann zu sehen, und spielen für die Handlung keine Rolle. Dafür gibt es in jeder Folge weiß eingerichtete Wohnungen und Büros (die Glasbausteine nicht vergessen!), weiß gekleidete Partygäste ohne Ende, Sonnys Klamotten sind oft weiß, der Ferrari sowieso. Und dann soll Weiß unpassend sein? Zumal das ein vorläufiges Bild einer (von sechs) Seiten der Box ist :-) Also Ruhe bewahren. Die wird schon cool werden!
crusy
13.11.2022 um 20:39
von crusy
#20
Freue mich riesig
Da ich die Erstauflage verpasst habe wird die hier definitiv gekauft ????
TheHidden
13.11.2022 um 20:24
#19
Tolle Musik war das,
kult.
kaefer03
13.11.2022 um 17:12
#18
@xXD4nt3Xx so bleibt sie halt was Besonderes und wertvoll :)
Klar, sie hätten die Box auch einfacher, sprich Amarays im Schuber, ohne Bilder und Booklet machen können, dafür billiger und nicht exklusiv Shop-mäßig.
Aber sie wollten sie wohl wieder Deluxe-mäßig machen und exklusiv und das ist halt nicht billig.

Ich schätze auch, dass nach dieser Zweitauflage dann wirklich keine mehr kommen wird, eine Box, die dann jahrelang rumliegt in irgendwelchen Schütten wird es bestimmt nicht geben. Würde dann auch den Wert der Box und die darin gesteckte Arbeit irgendwie schmälern.

@Macintosh007 die erste Box war ja farblich schön, vielleicht wollen sie die zweite Box etwas dezenter gestalten, nicht so bunt. Und einen Unterschied zur Erstauflage sollte es ja auch geben. Außerdem gibt es ja noch kein endgültiges Bild, nur ein Vorläufiges.
von Eiskalt am 13.11.2022 10:38 Uhr bearbeitet
Eiskalt
13.11.2022 um 10:34
#17
Mit dem Cover haben sie sich ja selbst übertroffen, diese Farbvielfalt, ein Abbild von Miami, so detailgetreu mit der gewissen Raffinesse.

Jede Zigarettenpackung hat da mehr zu bieten.

Würde ich das Cover gestalten dann Quer gesplittet. Miami bei Nacht auf der einen Seite mit dem Hafen, und auf der anderen bei Tag mit Palm Beach und Rosa Flamingos und in der Mitte beide Protagonisten Rücken an Rücken. Crockett auf der Nachtseite und Tubbs auf der Tagesseite. Und als Backcover Miami bei Sonnenuntergang mit den aufleuchtenden Nachtclubschriftzügen vor dem Orange glühenden Himmel.

Das ganze von einem Graphik Künstler umgesetzt, erste Sahne.
Macintosh007
12.11.2022 um 21:59
#16
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
6 Bewertung(en) mit ø 4,83 Punkte
25 Kommentare