"The Witcher" bald als Serie bei Netlfix

 
5 Bewertung(en) mit ø 4,20 Punkte
17 Kommentare
03.12.2019
The-Witcher-Serie-News.jpg
The-Witcher-Serie-News-01.jpg
Basierend auf dem beliebtesten Fantasy-Action-Rollenspiel "The Witcher 3: Wild Hunt" erscheint am 20. Dezember 2019 die gleichnamige Serie bei Netflix. Angekündigt wurde sie bereits im Dezember 2017. Im Juli dieses Jahres wurde dann der erste Trailer auf der ComicCon in San Diego gezeigt. Die Gamer unter Ihnen werden die Story rund um den Witcher kennen und lieben. Die von Netflix produzierte Serie ist eine Adaption von Andrzej Sapkowskis Hexer-Saga, die auch schon als Grundlage für die gleichnamige Videospiel-Reihe diente.
The-Witcher-Serie-News-02.jpg
"The Witcher" erzählt die Geschichte des Hexers "Gerald von Riva". Gerald besitzt magische Fähigkeiten und reitet ausgestattet mit Rüstung und Schwertern auf seinem Pferd Plötze durch die Welt, um gegen zahlreiche Monster zu kämpfen und in einer packenden Story verborgene Geheimnisse zu entdecken. Dabei ist er stets auf der Suche nach seiner Ziehtochter "Ciri", welche von der sogenannten "Wilden Jagt" entführt wird. Auf seiner Reise entstehen viele Freundschaften und emotionale Ereignisse. Neue Fähigkeiten können ständig erworben werden und das Brauen von magischen Tränken und die Aufwertung der Ausrüstung sind unerlässlich. Wie die Reise ausgeht, hängt ganz von Ihren Entscheidungen im Spiel ab, die die weitere Handlung im Spiel beeinflussen.
The-Witcher-Serie-News-03.jpg
Basierend auf dem Spiel spielt auch Gerald von Riva die Hauptrolle in der Serie. Diese Hauptrolle wird von Superman-Darsteller Henry Cavill verkörpert und in der Rolle seiner Ziehtochter Ciri ist Freya Allan zu sehen. Geralds Lebensgefährtin Yennefer wird gespielt von Anya Chalotra. Nach erster Kritik bezüglich ihres jungen Alters, welches nicht deckend mit dem Alter des Storycharakters "Yennefer" ist, dürfte diese Besetzung ein gewaltiger Karriereschub für die junge Schauspielerin sein. Im November 2019 wurden die Titel der Episoden der ersten Staffel bekannt gegeben:
  1. Episode 1: The End's Beginning: Ein Monster erlegt, ein Schlachter benannt.
  2. Episode 2: Four Mark: Wir blicken auf die frühen Tage einer Zauberin.
  3. Episode 3: Betrayer Moon: Ein wählerischer Esser, eine Familie beschämt.
  4. Episode 4: Of Banquets, Bastards and Burials: Das Gesetz der Überraschung ist die Art, auf die man wirklich zurückzahlt.
  5. Episode 5: Bottled Appetites: Ein schicksalhaftes Treffen, ein Barde ist verstümmelt.
  6. Episode 6: Rare Species: Die Jagd auf einen Drachen ist im Gange.
  7. Episode 7: Before a Fall: Eine Rückkehr bevor ein Königreich in Flammen gesteckt wird
  8. Episode 8: Much More- Die Witcher-Familie, wie ihr alle zu sagen pflegt
Die Titel lassen schon vorab spannende Stories erahnen. Wer gerne vorab bereits einen Einblick in die Handlung von "The Witcher" erhalten möchte, darf sich das Spiel nicht entgehen lassen. Dieses erschien für die Konsolen Xbox One und PS4. (el)
"The Witcher 3: Wild Hunt":

Details
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Fun
 
0
Duration
 
0
keine Bewertungen vorhanden
19,99 €

Details
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Fun
 
0
Duration
 
0
keine Bewertungen vorhanden
36,73 €


zum Forum
03.12.2019 - Kategorie: Serien
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Und auch weiterhin wird es kein Netflix Account geben. Die sollen ihre Sachen später auf BD rausbringen und nicht auf ihren Plattformen vergammeln.
N1ghtM4r3
04.12.2019 um 09:59
#17
ich finde Henry Cavill nicht gerade passend und hätte mir Julian Sands in jung gewünscht:-)Das Spiel ist klasse,aber der Trailer hat mich nicht übrzeugt.
DogFather76
04.12.2019 um 08:15
#16
Sicherlich eine spannende Geschichte, aber ich bin bei Game-Verfilmungen schon ein bisschen vorsichtiger. Bisher wars nicht immer ein großer Erfolg und oftmals ehr ernüchternd.
cheesy
04.12.2019 um 06:12
von cheesy
#15
Bin schon sehr gespannt auf die Serie.
minio69
03.12.2019 um 20:38
#14
Wenn die Serie zeitgelich oder sogar früher auf Bluray rauskommen würde dann wäre das ein Kaufgarant für mich, so werde ich aber wieder einmal direkt über Netflix schauen.
Matrix1968
03.12.2019 um 20:30
#13
Werde wegen dem Hexerlein bestimmt kein Netflix-Abo bestellen. Sollte die Serie mal als Blu rauskommen wäre das schön. Ansonsten sicherlich verzichtbar.
Ich finde es zudem echt Ka..e, dass viele Filme jetzt nur noch für's Streaming produziert werden und gar nicht oder nur als Alibi für den Oscar ins Kino kommen. Wird von mir nicht unterstützt.
Skyfall
03.12.2019 um 19:49
#12
Ich glaube, dass ist die erste News zu einer Netflix - Serie, die ich hier mitbekomme. Finde das aber gut, da Netflix viele gute Serien und Filme zu bieten hat und aus Kosten - und Platzgründen eine gute Ergänzung zur Blu - Ray bietet.
mjk89
03.12.2019 um 19:36
von mjk89
#11
Habe kein Netfix, und kriege auch kein Netfix. Und schon gar nicht wegen solch einer Serie.
Abenteuer68
03.12.2019 um 19:06
#10
freue mich schon drauf
ozeanmartin
03.12.2019 um 19:02
#9
Soweit ich weiß basiert die Serie auf den Büchern und eben nicht auf den Spielen.
Terren
03.12.2019 um 15:00
von Terren
#8
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
5 Bewertung(en) mit ø 4,20 Punkte
17 Kommentare
Weihnachtskalender 2019