Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

4K-Review: "Smile - Siehst du es auch?" auf Ultra HD Blu-ray im Test

 
4 Bewertung(en) mit ø 4,75 Punkte
01.12.2022
Smile-Siehst-Du-es-auch-Newslogo.jpg
Smile-Siehst-Du-es-auch-Newsbild-02.jpg
Regisseur und Autor Parker Finn hat mit seinem Spielfilmdebüt "Smile - Siehst du es auch?" (USA 2022) einen regelrechten Hype ausgelöst und bei einem Budget von ca. 17 Millionen Dollar weltweit rund 215 Millionen Dollar eingenommen. Der auf seinem Kurzfilm "Laura Hasn’t Slept" (USA 2020) basierende Horror-Thriller kommt von Paramount Home Entertainment am 15. Dezember 2022 mit deutschem Dolby-Digital-5.1-Ton und englischem Dolby-Atmos-Sound sowie diversen Extras wie Making-of auf Blu-ray im Keep Case und zusätzlich mit HDR10 und Dolby Vision auf Ultra HD Blu-ray im 2-Disc-Amaray-Set inklusive HD-Fassung auf den Markt. Ob der Film dem Hype gerecht wird und wie die technische Umsetzung der 4K UHD ausfällt, klärt unser Review-Chefredakteur Michael Speier in seiner neuen Rezension, die Sie hier vollständig nachlesen können. Sein Fazit:
Optisch hinterlässt die UHD-Scheibe einen hervorragenden Eindruck und weist nahezu keine Schwächen auf, dafür ist akustisch einiges im Argen. Davon abgesehen dass man die Lautstärke ganz nach oben regeln muss um überhaupt die überwiegend geflüsterten Dialoge zu verstehen fehlt es hier auch an Highlights. Wer sich (grundsätzlich zurecht) über die deutsche Dolby Digital Tonspur auf einer UHD-Disc ärgert, sollte bedenken, dass das, was wir hier 90% des Films über geboten bekommen, auch in Stereo nicht schlechter geklungen hätte. Im Bonussektor finden wir den Original Kurzfilm und einige interessante Hintergrundinformationen, bis hin zu einem optional untertitelten Audiokommentar. Der Film selbst ist zwar nicht schlecht, bietet eingefleischten Genrefans aber nur wenig mehr als durchschnittliche Unterhaltung. Die psychologische Seite gibt dem Film eine gewisse Würze und die Darsteller agieren auf einem soliden Niveau, aber wenn der Film am Ende Fahrt aufnimmt und zu den eingetretenen Genrepfaden zurückkehrt, ist es damit auch aus. Solche Filme werden seit Jahrzehnten produziert, und auch wenn es zahllose schlechtere Filme als diesen gibt, so gibt es doch im Genre auch zahlreiche bessere.
Smile-Siehst-Du-es-auch-Newsbild-01.jpg
Inhalt: Die Psychiaterin Dr. Rose Cotter (S. Bacon) hatte ein traumatisierendes Erlebnis. Sie musste mitansehen, wie sich eine ihrer Patientinnen selbst das Leben genommen hat. Fortan sieht sie sich mit unheimlichen Ereignissen konfrontiert. Sie sieht überall um sich herum Menschen, die sie furchteinflößend anlächeln. Da dieses Phänomen abgesehen von ihr sonst niemand bemerkt, droht sie dem Wahnsinn zu verfallen. Sie beginnt Nachforschungen anzustellen und findet heraus, dass es auch andere Personen gab, die das Grinsen gesehen haben. Doch keiner von ihnen hat mehr als eine Woche überlebt. Angetrieben vom Gedanken daran, dass ihr Ende bald bevorstehen könnte, beschließt sie immer weiter zurück in ihre Vergangenheit zu gehen und hofft dabei, den Fluch irgendwie aufzuheben … (sw)
Ab 15. Dezember 2022 im Kaufhandel erhältlich:
INFO
Story
 
4,0
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
3,0
1 Bewertungen mit Ø 4,0 Punkten
14,99 €
15,99 €
14,99 €
15,00 €
16,98 €
17,99 €


zum Forum
01.12.2022 - Kategorie: Review

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Technisch hervorragend, das liest man schon mal gerne, ob mir der Film gefällt werde ich bald wissen, meine Erwartungshaltung ist da eher gemischt.
Matrix1968
02.12.2022 um 05:16
#2
Freue mich schon auf den Film.
... aber 30 Ocken zahle ich denn doch nicht.
Mal sehen, wie sich der Preis noch entwickelt.
Simon2
01.12.2022 um 16:08
von Simon2
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
4 Bewertung(en) mit ø 4,75 Punkte
2 Kommentare