Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Review: "Ein Ticket für zwei" auf Blu-ray im limitierten Steelbook getestet

 
5 Bewertung(en) mit ø 4,20 Punkte
03.01.2022
Ein_Ticket_fuer_zwei_News.jpg
Ein-Ticket-fuer-zwei-Newsbild-01.jpg
In unserer ersten Rezension im neuen Jahr hat Reviewer Carsten Hein die Neuveröffentlichung von "Ein Ticket für zwei" (USA 1987) auf Blu-ray unter die Lupe genommen. Die mit Steve Martin und John Candy in den Hauptrollen besetzte Komödie von John Hughes ist am 18. November 2021 von Paramount Home Entertainment im Vertrieb von Universal Pictures im limitierten Steelbook inklusive DVD auf den Markt gebracht worden. Die Disc verfügt über eine deutsche Sprachfassung im Dolby-Digital-Format und englischen Ton in DTS-HD Master Audio 5.1. Es ist keinerlei Bonusmaterial enthalten. Ob sich der Kauf der Sonderedition lohnt, erfahren Sie in Carsten Heins ausführlicher Besprechung. Sein Fazit:
John Hughes Film „Ein Ticket für Zwei“ ist eine auch heute noch gut funktionierende Komödie in bester Screwball-Tradition, die überwiegend vom brillant witzigen Spiel der beiden Vollblutkomiker Steve Martin und John Candy lebt, die den völlig unterschiedlichen Charakteren ihrer liebenswert schrulligen Figuren gekonnt Ausdruck verleihen. Auch die emotionaleren Aspekte des souverän zwischen derberem Slapstick und leiserem Witz navigierenden Drehbuchs werden kongenial umgesetzt und entlassen den Zuschauer amüsiert und ein wenig angerührt aus dieser gelungenen Komödie des Jahres 1987. Paramount Home Entertainments Steelbook-Veröffentlichung kann indes technisch hauptsächlich im Bereich Bildqualität punkten: Trotz Rauschfilter ist die Schärfe allgemein gut bis sehr gut, die Farben sind natürlich – nur Schwarzwert und Kontrast sind respektive ein wenig zu stark, beziehungsweise nicht stark genug. Beim Ton sieht es leider nicht ganz so gut aus, da die Musik gegenüber den Umgebungsgeräuschen und besonders den leider zu leisen Dialogen viel zu laut abgemischt worden ist; Extras gibt es bedauerlicherweise auch keine. Insgesamt haben wir es hier aber mit einer recht soliden Veröffentlichung zu tun. Besitzer der Amary-Blu-ray von 2015 müssen hier allerdings selbst entscheiden, ob die Verbesserung der Bildqualität allein einen Neukauf dieser immer noch sehr spaßigen Hughes-Komödie rechtfertigt. Wer aber nur eine DVD besitzt, dem sei der Erwerb hiermit anempfohlen, stellt die Blu-ray doch ihr gegenüber ein lohnendes technisches Upgrade dar.
Die komplette Rezension können Sie hier nachlesen. (sw)
Bereits auf Blu-ray Disc erhältlich:

Details
Story
 
5,0
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
3,3
Extras
 
2,0
3 Bewertungen mit Ø 3,6 Punkten
26,99 €
27,99 €
26,99 €
26,99 €
26,99 €
31,49 €
Ebenfalls auf Blu-ray Disc erhältlich:

Details
Story
 
4,3
Bildqualität
 
4,5
Tonqualität
 
3,8
Extras
 
1,7
6 Bewertungen mit Ø 3,6 Punkten
6,79 €
7,99 €
6,79 €
6,97 €
7,98 €


zum Forum
03.01.2022 - Kategorie: Review

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Danke für das Review. Ich habe den Film ja immer geliebt und werde ihn mir auch noch in die Sammlung holen. Als Steel natürlich ein Träumchen.
cheesy
04.01.2022 um 06:00
von cheesy
#7
Da würde eine direkte Gegenüberstellung der alten Bluray mit der neuen Veröffentlichung interessant sein, ob das Bild nur Nuancen besser geworden ist oder ob der Film nun endlich wirklich die Qualität einer Bluray würdig ist.
Matrix1968
04.01.2022 um 04:54
#6
Der Preis geht gar nicht. Da reicht die normale Blu-Ray.
Hackman83
03.01.2022 um 19:02
#5
Noch viiiiiiiel zu teuer. Wenn die Blechbüchse unter 10 Euro fällt wird zugeschlagen! Nuff said!
MickySpoon
03.01.2022 um 16:57
#4
Den Film hatte ich erst bei der letzten 10 für 50€ Aktion im Keep Case bei Ama mitgenommen. Das reicht hier vollkommen aus.
GMoney1984
03.01.2022 um 16:46
#3
Sicher dass hier ein neues Bildmaster zur Anwendung kam? Nach bisherigen Infos soll kein neues Master verwendet worden sein. Natürlich kann es sein, dass an den Reglern zur Bildver(-schlimm)besserung gedreht wurde.
von Zedd am 03.01.2022 14:29 Uhr bearbeitet
Zedd
03.01.2022 um 14:15
von Zedd
#2
Das Steel schaut richtig gut aus, würde ich mir kaufen wenn der Film nicht so nervig wäre. Na mal sehen.....
CATGIRL
03.01.2022 um 12:33
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
5 Bewertung(en) mit ø 4,20 Punkte
7 Kommentare