Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Unboxing-Video und Review: "Memoir of a Murderer" auf Blu-ray als limitierte Mediabook-Edition

 
4 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
09.06.2021
Memoir_of_a_Murderer_News.jpg
Memoir_of_a_Murderer_01.jpg
Am 4. Juni 2021 hat die Busch Media Group Shin-yeon Wons "Memoir of a Murderer" (Südkorea 2017) auf Blu-ray Disc veröffentlicht. Im Mittelpunkt steht ein an Alzheimer erkrankter Serienkiller, der eine Mordserie aufzuklären versucht. Der Thriller erschien im Vertrieb der Alive AG im einfachen Keep Case und als limitierte Mediabook-Edition inklusive Booklet. Die Blu-ray verfügt über eine Bildkodierung in 1080p, AVC sowie deutschen und koreanischen Ton in DTS-HD Master Audio 5.1. Das Zusatzmaterial besteht zwar lediglich aus einer Trailershow, dafür enthält die Sonderedition eine weitere Blu-ray Disc mit dem Director’s Cut. Unser Reviewer Jörn Pomplitz hat sich beide Fassungen angesehen und zieht folgendes Fazit:
Der koreanische Thriller liefert Genre-Fans eine spannende wie emotionsgeladene Geschichte, die durch zahlreiche Wendungen von der ersten bis zur letzten Minuten hervorragende Unterhaltung mit sich bringt. Das Katz- und Maus-Spiel der beiden grandios agierenden Hauptprotagonisten lässt einem dabei kaum Luft zum Verschnaufen, was bei einer Laufzeit des Director’s Cut von knapp 130 Minuten schon etwas heißen soll. Technisch weiß die blaue Scheibe ebenfalls zu gefallen, liegen Bild und Ton doch in modernen Produktionen vor, auch wenn sich aufgrund der zumeist sehr ruhig ablaufenden Erzählweise akustisch keine allzu großen Möglichkeiten für Surround-Sound bieten. Kino-Fassung und Director’s Cut bieten dabei zwei komplett unterschiedliche Erlebnisse, sodass zu verschmerzen ist, dass es ansonsten keine weiteren Extras auf dieser Veröffentlichung gibt. Freunde des koreanischen Thriller-Kinos können hier bedenkenlos zuschlagen und alle anderen sollten definitiv mal einen Blick riskieren - sie sollten nicht enttäuscht werden.
Mehr erfahren Sie in der kompletten Rezension der Standardveröffentlichung bzw. der Mediabook-Edition inklusive Director’s Cut. Die Sonderverpackung stellt Chefredakteur Michael Speier zudem in einem neuen Unboxing-Video vor, das Sie sich entweder anschließend in dieser News oder auf seinem YouTube-Channel ansehen können.
Memoir_of_a_Murderer_02.jpg
Inhalt: Tierarzt Byung-su (Kyung-gu Sol) war, bevor er an Alzheimer erkrankt ist, ein erbarmungsloser Serienkiller, der bereits als Kind seinen gewalttätigen Vater ermordet hatte. Byung-sus "Karriere" endete zwar vor siebzehn Jahren nach einem Autounfall, doch als in seiner Heimatstadt mehrere junge Frauen ermordet aufgefunden werden, fragt er sich, ob er womöglich der Täter ist, sich aber nicht mehr daran erinnern kann. Nach seinen Recherchen jedoch verdächtigt er Tae-ju (Nam-gil Kim) – ein Polizist, der mit Byung-sus Tochter ein Verhältnis hat … (sw)
Bereits auf Blu-ray Disc erhältlich:

Details
Story
 
4,0
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
3,0
1 Bewertungen mit Ø 4,0 Punkten
14,99 €
14,99 €
14,99 €
14,99 €
13,97 €
15,99 €
12,98 €
12,99 €

Details
Story
 
4,0
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
3,0
1 Bewertungen mit Ø 4,0 Punkten
21,99 €
23,99 €
22,99 €
22,99 €
23,99 €
19,98 €
22,99 €


zum Forum
09.06.2021 - Kategorie: Review

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Ich habs gewusst, dass der Film klasse sein wird. Der Trailer sprach mich schon gut an und hat mich neugierig auf den Film gemacht.
cheesy
10.06.2021 um 06:00
von cheesy
#8
Nach durchlesen der Review werde ich mir das Mediabook holen, dürfte ja der Hammer sein und wenn auch die Qualität passt kann man da nicht wirklich viel falsch machen.
Matrix1968
10.06.2021 um 05:11
#7
Schade das es den Directors Cut nur im Mediabook gibt. Ich kann denen irgendwie nichts abgewinnen, Besonders wenn diese keine normalen Bluray-Hüllen Ausmaße haben. Passt von der Höhe einfach nicht in mein Regal.
Tobs87
09.06.2021 um 21:50
von Tobs87
#6
@MiHawk: das ist zwar selten aber nicht unmöglich. Der DC von Alien z.b. ist 2 Minuten kürzer als die Kinofassung. Director's Cut bedeutet eigentlich nur dass es die vom Regisseur favorisierte Fassung ist. Die muss nicht zwangsweise länger ausfallen als die Kinofassung.
Michael.Speier
09.06.2021 um 21:12
#5
Seit wann sind Director Cuts kürzer als der normale cut?
MiHawk
09.06.2021 um 21:08
von MiHawk
#4
Recht durchschnittliches Mediabook zu einem überdurchschnittlichen Film. Der nächste Südkorea-Kracher!
Wegen dem DC habe ich mir das auch zugelegt.
Puls
09.06.2021 um 20:47
von Puls
#3
Irgendwie ist der Film an mir vorbei gegangen. Nach dieser guten Review habe ich doch gleich mal bestellt.
minio69
09.06.2021 um 19:45
#2
Yeah, habe gerade was gesucht, was ich auf YouTube ansehen könnte. ;)
Edit: und jetzt noch die Review lesen..
von FirestarterXXIII am 09.06.2021 17:19 Uhr bearbeitet
FirestarterXXIII
09.06.2021 um 17:04
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
4 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
8 Kommentare