Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Neue Rezensionen: "Blade" auf UHD Blu-ray getestet + "Ghoulies 1-3"-Reviewclip

 
3 Bewertung(en) mit ø 4,33 Punkte
25.03.2021
Blade-1998-Newslogo.jpg
Blade-1998-Newsbild-01.jpg
Ab dem heutigen Donnerstag, dem 25. März kann die Marvel-Comicverfilmung "Blade" (USA 1998) auf Ultra HD Blu-ray mit HDR10 im Keep Case inklusive Blu-ray erworben werden. Der Vampir-Actionfilm mit Wesley Snipes erschien von Warner Home Video erstmal in 4K-Auflösung am 3. Dezember 2020 im Vertrieb von Universal Pictures Home Entertainment als limitierte Steelbook-Edition. Die UHD Blu-ray verfügt über eine Bildkodierung in 2160p, HEVC sowie deutschen Ton in Dolby-Digital 5.1 und eine englische Tonspur im modernen Dolby-Atmos-Format. Die Extras der Blu-ray bestehen aus einem Making-of, dem Kinotrailer und drei Featurettes. Auf der UHD Blu-ray befindet sich noch ein Audiokommentar (u. a. mit Wesley Snipes) und ein separater Soundtrack mit Audiokommentar des Komponisten Mark Isham. Unser Reviewer Jörn Pomplitz hat sich das 4K-Upgrade genau angesehen und meint:
Die UHD-Fassung zeigt den Film von seiner bisher besten Seite, auch wenn hier leider kein Referenzniveau erreicht wird. Unschärfen in Randbereichen, einige Artefakt-Bildungen sowie der Einsatz von Rauschfiltern verhindern hier Höchstnoten. Dennoch verfügt man nun über homogenere Farben, sattere Kontraste und höhere Detailstufen. Ernüchterung leider wieder bei der deutschen Tonspur, welche weiterhin nur im Dolby Digital Format vorliegt, während man im Gegenzug dem englischen Original ein Upgrade auf Dolby Atmos spendiert. Hier bekommt man dann mehr Dynamik, tiefere Bässe und obendrauf noch zahlreiche Effekte aus den Decklautsprechern. Warum auch immer man dies "fremdsprachigen" Synchronisationen vermehrt bleibt weiterhin ein Rätsel.
Hier finden Sie die komplette Besprechung. Unser Review-Chefredakteur Michael Speier war ebenfalls fleißig und hat gemeinsam mit seiner Frau Rebecca ein neues Reviewvideo veröffentlicht. Dieses Mal nahmen sich die beiden das Box-Set der Horror-Reihe "Ghoulies 1-3" (USA 1984-1990) auf Blu-ray vor, das seit dem 26. Februar im Keep Case im Kaufhandel erhältlich ist. Den Clip können Sie sich wie gewohnt auf Michael Speiers YouTube-Kanal oder nachfolgend in dieser News ansehen. (sw)
Bereits im Kaufhandel erhältlich (Auswahl):

Details
Story
 
4,6
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
3,6
Extras
 
2,9
34 Bewertungen mit Ø 3,8 Punkten
7,99 €
8,49 €
9,98 €

Details
Story
 
4,3
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
3,5
4 Bewertungen mit Ø 3,9 Punkten
18,49 €
22,99 €
18,49 €
15,97 €
19,98 €

Details
Story
 
5,0
Bildqualität
 
4,5
Tonqualität
 
3,0
Extras
 
3,5
2 Bewertungen mit Ø 4,0 Punkten
24,19 €
24,99 €
24,99 €
24,99 €
21,99 €
24,98 €
25,99 €

Details
Story
 
4,5
Bildqualität
 
4,2
Tonqualität
 
2,8
Extras
 
2,8
6 Bewertungen mit Ø 3,6 Punkten
62,97 €
Ebenfalls im Kaufhandel erhältlich:

Details

Details
25,99 €
29,99 €
26,99 €
26,99 €
27,98 €
29,99 €


zum Forum
25.03.2021 - Kategorie: Review

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Danke für die Rezension über Blade.Der sollte dann wohl in 4k in die Sammlung wandern.
cheesy
26.03.2021 um 06:07
von cheesy
#3
Auch die Review zu Blade macht echt Gusto auf den Film, ich hoffe ich halte es durch bis alle Teile auf UHD verfügbar sind, wenn ein Top Preis ausgerufen wird kann ich aber sicher nicht mehr widerstehen.
Matrix1968
25.03.2021 um 20:25
#2
Danke für das Blade 4k Review. Die ist auch schon unterwegs zu mir.
N1ghtM4r3
25.03.2021 um 10:43
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
3 Bewertung(en) mit ø 4,33 Punkte
3 Kommentare