25 Jahre nach "Braveheart": "Robert the Bruce - König von Schottland" auf Ultra HD Blu-ray im Test

 
2 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
08.10.2020
robert_the_bruce_news.jpg
robert_the_bruce_02.jpg
Wer das Ende von "Braveheart" (USA 1995) gesehen hat, wird sich vielleicht gefragt haben, wie es mit Robert the Bruce weiterging. War er in der Lage seine Landsmänner ebenso anzuführen wie William Wallace? Mehr als 20 Jahre später beantwortet uns die inoffizielle Fortsetzung "Robert the Bruce - König von Schottland" (USA 2019) diese Frage, die einen kurzen Lebensabschnitt der historischen Person behandelt. Rober the Bruce wird wie schon im Mel-Gibson-Klassiker von Angus Macfadyen verkörpert. Der Film von Richard Gray wurde hierzulande am 2. Oktober 2020 von Capelight Pictures im Vertrieb der Al!ve AG auf Blu-ray und Ultra HD Blu-ray in einfachen Keep Cases auf den Markt gebracht. Sowohl die deutsche Synchronfassung als auch der englische Originalton liegen in DTS-HD Master Audio 5.1 vor. Zur Sonderausstattung gehört ein Audiokommentar mit Gray und Macfadyen. Die Ultra HD Blu-ray des Spielfilms durfte unserer Reviewer Jörn Pomplitz rezensieren:
Die inhaltliche Fortsetzung zu Mel Gibsons "Braveheart" zeigt sich von einer viel ruhigeren Seite und verzichtet auf große Schlachten und Ausstattungen. Man bezieht sich hier auf einen weniger historisch belegten Zeitraum um den freiheitskämpfenden Titelhelden, bei dem man eine von vielen möglichen Geschichten aufgreift und nur einen kurzen Abschnitt verfolgt. Man schildert eine Phase im Leben von Robert The Bruce, in der er sehr geschwächt war und von Zweifeln an seinem Vorhaben geplagt wurde. Einen richtigen Helden, wie die Erzählung um William Wallace seinerzeit präsentierte, bekommt man hier eher nicht zu sehen. Durch einige Längen und ein recht zähes Tempo gelingt es dann auch nicht, Spannung oder großes Interesse an den Figuren aufzubauen, zudem läuft vieles vorhersehbar ab. Eine durchschnittliche Umsetzung bietet auch die Technik der Ultra HD Fassung, die ein sehr wechselhaftes Bild und einen sehr ruhigen Ton hervorbringt. Das nichtexistierende Bonus-Material zieht die Gesamt-wertung dann weiter nach unten, was durch ein paar Interviews oder ein kurzes Making-of zu verhindern gewesen wäre. Schade, vielleicht hätte man lieber einen anderen Lebensabschnitt auswählen sollen, der mehr Schauwerte für die "große Leinwand" zu bieten gehabt hätte.
Seine komplette Besprechung finden Sie hier. Verpassen Sie auch nicht unser aktuelles Gewinnspiel zum Film!
robert_the_bruce_01.jpg
Inhalt: Nachdem die Schotten unter William Wallace einen Unabhängigkeitskrieg gegen die Engländer begannen, gab es viele Jahre Hoffnung in den Clans. Doch als Wallace schlussendlich gefangen und hingerichtet wird, scheint das Ziel der Eigenständigkeit in weite Ferne gerückt. Robert the Bruce (A. Macfadyen), ein Edelmann unter den Schotten, welcher sich bisher immer auf die Seite der Engländer schlug, ändert plötzlich seine Ansichten, nachdem er die inspirierende Opferbereitschaft von Wallace erlebt hat. Unter Roberts Banner scharen sich die Schotten erneut und erkämpfen sich schon bald große Erfolge ... (sw)
Bereits im Kaufhandel erhältlich:
Ebenfalls im Kaufhandel erhältlich (Auswahl):

Details
Story
 
4,5
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
3,0
2 Bewertungen mit Ø 3,9 Punkten
9,64 €
9,64 €
7,99 €
9,98 €
10,45 €

Details
Story
 
5,0
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
2,7
3 Bewertungen mit Ø 3,9 Punkten
20,94 €
20,94 €
20,94 €
17,77 €
29,99 €


zum Forum
08.10.2020 - Kategorie: Review

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Danke für das REview. Ich denke mal, da werden wir bei der "normalen" BD bleiben und uns die UHD-Scheibe sparen. Schade.
cheesy
09.10.2020 um 06:08
von cheesy
#6
Wenn ich die Rezession lese dann verschwindet meine Lust auf den Film, dachte mir aber eigentlich eh schon so was, ansehen werde ich mir den Film aber trotzdem, nur ein Kauf steht im Moment nicht mehr im Raum.
Matrix1968
09.10.2020 um 04:59
#5
hmmmm ..... das hört sich ja nicht so gut an . Dann wird es wohl nur die normale BD werden .Schade.
CATGIRL
08.10.2020 um 15:14
#4
Mir reicht die Version die ich schon besitze.
fauli99
08.10.2020 um 11:25
#3
Der Film ist langweilig, alles zäh und es kommt keine Spannung auf. Ich war enttäuscht.
starlight
08.10.2020 um 11:23
#2
der Trailer sah leider recht billig aus, hier wird leider mit dem großen Namen Braveheart gespielt, auch wenn wieder der gleiche Darsteller gewonnen werden konnte.
movieguide
08.10.2020 um 11:10
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
2 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
6 Kommentare
Der Herr der Ringe 4K Collection