Neue Review: Tim Burtons "Sleepy Hollow" auf Blu-ray im ausführlichen Test

 
3 Bewertung(en) mit ø 3,33 Punkte
18.05.2020
sleepy_hollow_news.jpg
sleepy_hollow_01.jpg
Tim Burtons Horror-Kult "Sleepy Hollow" (USA 1999), nach der Erzählung von Washington Irving, wurde bereits im Jahr 2008 das erste Mal auf Blu-ray herausgebracht. Diese Auflage ist allerdings schon seit einer Weile vergriffen. Universal Pictures Home Entertainment hat sich daher entschieden, den Film mit Johnny Depp und Christina Ricci nicht nur erneut im einfachen Keep Case, sondern auch im limitierten Mediabook mit drei unterschiedlichen Cover-Motiven zu veröffentlichen. Die Disc verfügt über eine deutsche Dolby Digital 5.1-Tonspur sowie die Featurettes "Sleepy Hollow - Blick hinter die Legende" und "Gedanken über Sleepy Hollow". Während die Standardausführung ab 21. Mai 2020 im Kaufhandel erhältlich sein wird, wurden die Mediabooks auf 4. Juni verschoben. Wir durften bereits jetzt die neue Umsetzung auf Blu-ray ausführlich testen. Unser Reviewer Jörn Pomplitz verrät ihnen, was die Neuauflage zu bieten hat:
Die Neuauflage der Fantasy-Grusel-Mischung lässt den lange vergriffenen Film endlich wieder im Handel erscheinen. Doch leider verpasste man dabei die Chance, Bild und Ton zeitgemäß zu überarbeiten - und da ist noch nicht mal eine 4K Auswertung gemeint, die sich natürlich auch angeboten hätte. Während man das Bild allem Anschein nach unangetastet ließ, erhalten Zuschauer der deutschen Synchronisation beim Ton ein Downgrade, während Fans des O-Tons ein Upgrade geliefert bekommen - zumindest auf dem Papier. In der Praxis macht sich nämlich die deutsche Synchro durch einen wärmeren Sound positiv gegenüber dem sterilen O-Ton bemerkbar - auch wenn man dafür die Gesamtlautstärke erst etwas anheben muss. Insofern bekommt man hier "nur" eine einfache Neuauflage geboten, denen Sammler immerhin vielleicht etwas durch eines der drei verschiedenen Mediabook-Varianten abgewinnen können. Der Film selbst gehört sicherlich zu den guten Burton/Depp Projekten, doch durch die ausgebliebenen Verbesserungen bleibt leider ein fader Beigeschmack.
Alles Weitere erfahren Sie in der kompletten Besprechung.
sleepy_hollow_02.jpg
Inhalt: Tim Burtons Fantasy-Horror "Sleepy Hollow" erzählt die Geschichte von Ichabod Crane (Johnny Depp), dem ungewöhnlichen Polizisten aus New York, der nach Sleepy Hollow geschickt wurde, um einige Morde aufzuklären. In der kleinen Stadt angekommen, erfährt er, dass es sich bei dem Mörder um einen Geist handelt, der seine Opfer durch Enthauptungen tötet. Für Crane jedoch gibt es dafür eine rationale Erklärung und somit lässt er sich davon nicht in die Irre führen. Doch schon bald muss er feststellen, dass es Dinge gibt, für die selbst er keine Erklärung findet … (sw)
Ab 21. Mai 2020 auf Blu-ray Disc:

Details
9,29 €
9,99 €
9,99 €
11,00 €
13,95 €
11,99 €
11,98 €
9,99 €
Bereits auf Blu-ray Disc erschienen:

Details
Story
 
4,8
Bildqualität
 
3,6
Tonqualität
 
4,4
Extras
 
3,1
110 Bewertungen mit Ø 4,0 Punkten
37,96 €
9,69 €
10,26 €


zum Forum
18.05.2020 - Kategorie: Review

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Danke für die Infos.
fauli99
19.05.2020 um 11:47
#7
Besten Dank für das Review. Also bleiben wir bei der bisherigen Ausgabe und mache um die neue einen großen Bogen.
cheesy
19.05.2020 um 06:20
von cheesy
#6
Den Film besitze ich als normale Bluray und das reicht mir auch, wenn ich dann noch lese das das Bild weiterhin unangetastet geblieben ist und auch der Ton nicht überzeugen kann dann ist ein neuerlicher Kauf unnötig.
Matrix1968
19.05.2020 um 05:58
#5
Dito, ein Steelbook in "Schön" wünsche ich mir noch. Ich lass mich überraschen ob Zavvi vielleicht noch mit einem minimalistischen Cover aus der Sonne kommt.
Klinke
18.05.2020 um 11:50
von Klinke
#4
Jetzt fehlt nur noch ein sehr schönes geniales Steelbook zum Film. Das ist dann mir.
Abenteuer68
18.05.2020 um 11:47
#3
Ein besserer Burton? Der Film ist längst ein Klassiker des Kinos, oft zitiert und kopiert. Technisch ist das sehr mau und die MB sind preislich ein Witz. 10€ Disc in 20€ Packung oder was? 15-18€ insgesamt wären angebracht.
agentsands
18.05.2020 um 11:43
#2
Zum Glück läuft meine Erstauflage noch.
Die DVD im MB fliegt raus und packe die Blu Ray rein.
Somit habe ich Erst - und Neuauflage als BD im MB.
N1ghtM4r3
18.05.2020 um 11:06
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
3 Bewertung(en) mit ø 3,33 Punkte
7 Kommentare
Sonic 4K Steelbook