PlayStation 5 - Am Freitag, den 25. September gibt Sony weitere Charge zur Vorbestellung frei - UPDATE 2

 
3 Bewertung(en) mit ø 2,67 Punkte
24.09.2020
Playstation-5-Newslogo.jpg
Nach dem etwas überstürzten Vorbestell-Start der PlayStation 5 in der letzten Woche versprach Sony Nachbesserung, wir berichteten. Am Freitag, den 25. September 2020 soll es nun soweit sein und Sony wird eine weitere Charge an PlayStation 5 Konsolen zur Vorbestellung freistellen. Diverse Händler teilen aktuell mit:
Wir freuen uns bekannt zu geben, dass weitere PlayStation®5 morgen, Freitag, den 25. September Vormittag, zur Vorbestellung zur Verfügung gestellt werden.
Leider können auch wir Ihnen derzeit keinen genauen Termin der morgigen Vorbestell-Möglichkeit nennen. Wir dürfen Ihnen bei Interesse nur ans Herz legen, die entsprechenden Online-Seiten permanent zu aktualisieren um die Möglichkeit zu wahren, sich eine PlayStation 5 Digital- / Standard-Edition zum Release am 19. November 2020, oder nachfolgend zu sichern. (ds) UPDATE: Bei den ersten Händlern kann man aktuell wieder zuschlagen. Aber es sind wieder nur wenige Exemplare. So waren die Konsolen bei Amazon schneller ausverkauft, als wir dieses Update machen konnten. UPDATE 2: Das war's schon wieder. Jetzt sind beide Konsolen-Varianten wieder überall offiziell vergriffen. Das Fazit: Viele sind wieder leer ausgegangen oder hatten zumindest große Schwierigkeiten ein Exemplar abzubekommen, bei dem noch nicht einmal sicher ist, dass dieses am Ende auch wirklich ausgeliefert wird. Also hat sich Sony auch beim zweiten Durchgang wieder einmal nicht mit Ruhm bekleckert.


zum Forum
24.09.2020 - Kategorie: PlayStation 5

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
@DaMikstar
Ok, so habe ich das natürlich nicht gesehen, danke für die Aufklärung. Aber meist du gamestop macht auch den Fehler bei der Rechnung?
Jigsaw7
04.10.2020 um 09:04
#32
@Jigsaw7
Weil die bei GameStop den gleichen Denkfehler wie Du begangen haben.
Die Playstation 5 kostet im gesamten Euroraum 499€ inkl. der jeweils gültigen MwSt/VAT. Das sind bei uns aktuell 16%, z.B. in Spanien aber 21%. Für ein Produkt, daß zum Zeitpunkt der temporären Senkung noch gar nicht auf dem Markt war, ist eine Senkung des Preises dann natürlich auch unsinnig.

Neue Produkte, die in den nächsten Monaten auf den Markt kommen, liegen ja auch wieder bei den typischen Schwellenpreisen (z.B. 29,99€) inkl. 16% MwSt.

Aber, vielleicht werden die Preise dann am 1.1.2021 nach oben korrigiert. ;-)
DaMikstar
04.10.2020 um 03:10
#31
Warum wurde nur bei gamestop die 3% Mehrwertsteuersenkung weitergegeben, da hat die ps5 nur 484€ gekostet?
Jigsaw7
03.10.2020 um 21:22
#30
Ganz komisch, war eingeloggt, Bestellung ging nicht durch. Habe gefühlt 30x aktualisiert, dann irgendwann aufgegeben.
Gerade kam eine E-Mail von Media Markt, Bestellbestätigung.
Das soll einer verstehen, freue mich, aber mal abwarten.
Hotmac76
25.09.2020 um 15:11
#29
Das gleiche hier! Bei MM mit Gastzugang hat es auf Anhieb geklappt. Bin dann eine Minute (!) später aus Neugier wieder auf die Seite und da war sie schon nicht mehr verfügbar.
Crazy
25.09.2020 um 13:57
von Crazy
#28
Musste eine als Gast bei MM bestellen, aber das ist mir egal. Bestellbestätigung zum Glück erhalten.
von N1ghtM4r3 am 25.09.2020 13:23 Uhr bearbeitet
N1ghtM4r3
25.09.2020 um 13:10
#27
Habe es mit der PS5 nicht eilig, erst wenn das neue God of War erscheint hole ich sie mir :)
tom_30
25.09.2020 um 11:32
von tom_30
#26
Konnte nach permanentem Aktualisieren ne PS5 mit LW zur Abholung bei MM bestellen, Paypal Zahlung lief durch. Obs im Nachhinein tatsächlich klappt, man wird sehen! Generell aber ne Katastrophe, was Sony abliefert. Da sollte der ein oder andere wahrscheinlich überbezahlte Manager ordentlich Federn lassen.
kieler-deluxe
25.09.2020 um 10:44
#25
@ all
Probiert es weiter! Ich habe gerade eine PS5 bestellen können. Bei Saturn hat es geklappt. Es dauerte aber ein wenig und ich musste mehrfach neu anfangen.
Aber am Ende ist es wirklich eine Zumutung!
buuhhmann
25.09.2020 um 10:43
#24
Sony Corp. has cut its estimated PlayStation 5 production for this fiscal year by 4 million units, down to around 11 million, following production issues with its custom-designed system-on-chip for the new console, according to people familiar with the matter.

Wenn 4 Millionen Stück fehlen, ist ja kein Wunder, dass der Nachschub nun verebbt.
Dr. Rock
25.09.2020 um 10:35
#23
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
3 Bewertung(en) mit ø 2,67 Punkte
32 Kommentare
Der Herr der Ringe 4K Collection