UK: Panasonic Blu-ray Player mit Codefree-Funktion im Netz zu erwerben

 
0 Bewertung(en) mit ø 0,00 Punkte
30.04.2009
Panasonic.gif
Zu Zeiten des Formatkriegs gab es in beiden Lagern immer wieder aufgezeigte Vorzüge des jeweils befürworteten Formats. Eines der großen Argumente war der Wegfall von Ländercodes bei der HD DVD, obwohl zu dieser Zeit mehr als 80 Prozent aller Blu-ray Discs auf die Verwendung von Regionalcodes verzichtete. Mittlerweile häufen sich die Releases, welche stringent auf die Verwendung dieser Ländercodes zurückgreifen und somit für viele die Anschaffung eines Codefree geschalteten Blu-ray Players interessant macht. Aktuell wird in Großbritannien nun der Panasonic DMP-BD60 in einer neuen, modifizierten Variante angeboten, welche die Artikelbezeichnung DMP-BD60EB-K trägt. Hierbei handelt es sich um einen BD60, der in der Lage ist, neben Discs aus Europa und Japan, auch Titel aus den USA abzuspielen. Ebenfalls sollen zukünftige Firmwareupdates, wie bei der Standardvariante der DMP-BD60 problemlos aufzuspielen sein. Jedoch sollte der geneigte Käufer, genau auf die Artikelbeschreibung achten, denn der Panasonic DMP-BD60 ist im Netz unter einer Vielzahl von Artikelnummererweiterungen zu finden, welche jedoch nicht alle und auch nicht einheitlich die Multiregion-Funktion aufführen. Daher können wir nicht garantieren, dass es sich bei dem Model DMP-BD60EB-K auch tatsächlich immer um diesen modifizierten Player handelt. Preislich hingegen ist der Player für viele Importfreunde jedoch eine interessante Alternative, denn neben den bekannten Features des Profile-2.0-Players liegt der Preis meist in sehr attraktiven Regionen von bis zu 289,00 britischen Pfund. Wer sich auch für den großen Bruder, den DMP-BD80 in einer Muliregion-Ausführung interessiert, kann derzeit ebenfalls im Vereinten Königreich fündig werden. Zwar konnten wir den Player mit der Bezeichnung BD60EB-K auch bei Amazon.co.uk (229 britische Pfund) ausfindig machen, jedoch wird in den technischen Details eine eventuelle Regionalcodebefreiung nicht aufgeführt. (ma)
30.04.2009 - Kategorie: Player

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Denke auch, dass hier noch was anderes kommt.
ib-76
30.04.2009 um 17:28
von ib-76
#18
@Indio-Black: Das hoffe ich auch :)
Darth_Bane
30.04.2009 um 16:13
#17
Nein danke, eine Diskussion die ich schon seit DVD Zeiten nicht mehr lesen kann, aber was solls, werden wohl trotzdem einige umbauen.
Matrix1968
30.04.2009 um 15:34
#16
Über 200,- Euro für einen Umbau zu bezahlen?
Da hört es bei mir auf!
In ein paar Monaten kommen mit Sicherheit genug Player auf den Markt, welche per Fernbedienung freigeschaltet werden können: Für lau...
30.04.2009 um 15:23
von gelöscht
#15
In meiner Nachbarschaft gibt es auch jemanden, der Codefree-Player vertreibt.

http://www.dvdplayer.de
timski
30.04.2009 um 13:15
von timski
#14
Habe seit Dezember einen Panasonic BD-50 Player von http://www.bluraymods.com/ und habe trotz mehrerer Firmware Updates noch keine Probleme gehabt. Habe zwar erst eine Blu-Ray, die das Feature benoetigt, aber ich wollte auf jeden Fall die Möglichkeit haben, auch Importe abzuspielen, falls die Industrie wieder stärker auf die Region-Codes setzt. Nachdem Codefree DVD Player inzwischen selbstverstaendlich sind, bleibt zu hoffen, dass es bei der Blu-Ray eine ähnlich Entwicklung geben wird.
flinx.s
30.04.2009 um 13:11
#13
Codefree und Import sind für mich sehr wichtig:

Ohne die Möglichkeit, die Scheiben aus dem Ausland zu beziehen, wären mir schon manche Schnäppchen und Sammlereditionen entgangen. Ich würde behaupten, dass ich allein durch meine Einkäufe im Ausland mehrere tausend Euro bereits gespart habe.

Allerdings werde ich mit dem Kauf eines Region-Free-Players noch warten, da die meisten Scheiben aus den USA bei mir laufen - der Rest wird sich aus England oder Deutschland besorgt... Und wer weiss, ob nicht, wie damals bei den DVD-Playern, ein verändertert Region-Code noch kommen mag, der das Abspielen der Scheiben wieder zu verhindern weiß...
30.04.2009 um 12:20
von gelöscht
#12
Irgendwann kaufe ich auch wieder einen Player - aber z. Zt. reicht die PS3 locker aus.
Vantika
30.04.2009 um 12:07
#11
Codfree ist für mich nicht wichtig, ich werde mit Sicherheit keine Filme im Ausland bestellen zumal auch hier die Preise immer weiter herunter gehen und die Auswahl immer größer wird.
MHoffmann
30.04.2009 um 11:43
#10
Das erste Mal hier gelesen:
http://movietyme.blogspo...layer.html
--> für die USA

Hört sich jedenfalls interessant an, zu einem akzeptablen Preis.
chinmoku
30.04.2009 um 10:43
#9
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
0 Bewertung(en) mit ø 0,00 Punkte
18 Kommentare
Werewolf UE Box