Funai kündigt ersten Blu-ray Player für Deutschland an

 
4 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
23.07.2008
Funai-Logo.jpg
Während die Internationale Funkausstellung in Berlin immer näher rückt, kommen nun auch die ersten Ankündigungen seitens der Hersteller bezüglich neuer Produkte. Den Anfang macht der japanische Hersteller Funai, der auf der IFA seinen ersten Blu-ray Player B1-M110 vorstellen wird und über den bislang noch keine genaueren Spezifikationen bekannt wurden. Der BD-Player soll nach Angaben des Herstellers die Formate BD-ROM, BD-RE und BD-R im Blu-ray Bereich, sowie DVD, DVD-ROM, DVD-RW, DVD-R im DVD-Bereich unterstützen und kann auch Dateien im MP3- WMA- und JPEG-Format, sowie herkömmliche Audio-CDs abspielen. Auch anschlussseitig zeigt sich der B1-M110 gut ausgestattet und ermöglicht die Bildausgabe via HDMI 1.3, YUV- Komponente oder per S-Video. Ebenfalls zur Ausstattung zählt ein SD-Cardreader an der Gerätefront, der das Anzeigen von Fotos über den Fernseher ermöglicht. Angaben zum Preis, dem zu Grunde liegenden BD-Profil oder der Ausgabe von HD-Soundformaten liegen bislang nicht vor, doch ist spätestens mit der offiziellen Präsentation auf der diesjährigen IFA mit detaillierten Informationen zu rechnen. (ma)
23.07.2008 - Kategorie: Player

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Für die Preisentwicklung der Player allgemein sicher sehr gut!
23.07.2008 um 17:03
von gelöscht
#7
Bitte,keine halben Sachen!
Hitman
23.07.2008 um 16:57
von Hitman
#6
Zum Glück zwingt einen ja keiner das Ding zu kaufen ;-P
Scorpion96
23.07.2008 um 16:03
#5
Naja, wenn´s die anderen Markenplayer günstiger macht soll´s mir recht sein.
Ansonsten ist Funai -naja- kein Kommentag....
George_KA
23.07.2008 um 15:54
#4
Genau so eine ist Funai, und es ist sehr gut das langsam endlich mal diese Billigmarken den Markt fluten! Wird auch langsam Zeit...
MajorDutch
23.07.2008 um 13:27
#3
War Funai nicht eine ganz böse Billigmarke?
Ahab
23.07.2008 um 12:53
von Ahab
#2
Naja - immer locker bleiben - Konkurrenz belebt das Geschäft - schau´n wer mal was dieses Jahr BD-mäßig noch passiert !
frape57
23.07.2008 um 12:16
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
4 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
7 Kommentare
Das Ding SB Japan