Ridley Scotts "Der Mann, der niemals lebte" ab 20.03.2009 auf Blu-ray Disc

 
4 Bewertung(en) mit ø 4,75 Punkte
14.03.2009
Der-Mann-der-niemals-lebte.jpg
Der-Mann-der-niemals-lebte-News-04.jpg
Als Ridley Scott im Jahre 2008 "Der Mann, der niemals lebte" (OT: Body of Lies, USA 2008) mit dem Oscarpreisträger Russell Crowe (Gladiator) und Leonardo DiCaprio (Titanic) inszenierte und auf die Leinwand brachte, zeigte er ein Thema, das aktueller kaum sein kann - der Terror im Nahen Osten. Dass das Thema, trotz der teils sehr unterschiedlichen Kritiken, auch durchaus Potenzial zu einem Blockbuster hat, sollte das weltweite Einspielergebnis von rund 115 Mio. Dollar, bei einem Budget von 70 Mio. Dollar, beweisen.
Der-Mann-der-niemals-lebte-News-03.jpg
Das Drehbuch stammt aus der Feder von William Monahan, der u. A. auch das Script von "Königreich der Himmel" und "Departed - Unter Feinden" schrieb. Der gleichnamige Roman wurde von David Ignatius niedergeschrieben. In dem CIA-Thriller bekämpft der Agent Roger Ferris (L. DiCaprio) gemeinsam mit seinem Vorgesetzten Ed Hoffmann (R. Crowe) den internationalen Terrorismus. Ferris befindet sich im Nahen Osten, um dort mit den Einheimischen Kontakte zu knüpfen. Um den Feinden eine Falle zu stellen, gründen sie ein eigenes Terrornetzwerk. Das ist jedoch schwieriger als gedacht, da der Freund vom Feind nicht immer zu unterscheiden ist. Ganz ohne Romantik kommt auch dieser Film nicht aus, so verliebt sich Ferris in eine Iranerin, die er mit seinem Leben schützt...
Der-Mann-der-niemals-lebte-News-02.jpg
Warner Home Video veröffentlicht den Film am 20.03.2009 als normale Edition in einem Amaray Case und für Sammler in einem Steelbook. Der mit VC1 kodierte Film wurde mit einem Ansichtsverhältnis von 2.40:1 auf einen BD-50 Rohling gepresst und erhält u. A. eine deutsche Dolby Digital 5.1 und englische Dolby TrueHD 5.1 Tonspur. Weiterhin befindet sich auf der Blu-ray ein Making Of und nicht verwendete Szenen. Weitere Details zu der Blu-ray Disc entnehmen Sie bitte unserer Filmdatenbank. Mit "Der Mann, der niemals lebte" erwartet den Zuschauer ein spannender Action-Thriller mit Russell Crowe und Leonardo DiCaprio, der auch durchaus für ein anspruchsvolleres Publikum geeignet ist. Zurzeit liegen die Preise der beiden Versionen im oberen Preissegment. Die Vergangenheit hat jedoch gezeigt, dass Neuerscheinungen kurz vor ihrer Veröffentlich im Preis gesenkt werden. Wenn Sie den Film jetzt vorbestellen, wird der Preis von Amazon automatisch angepasst und Sie bezahlen lediglich den Betrag nach der Reduzierung. (mw)
14.03.2009 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Der Film ist so an mir vorbei gegangen. Habe nichts davon mitbekommen weder Trailer noch das er im Kino lief aber der Film liest sich sehr interresant so interresant das ich in auf Blu-ray haben muss, allerdings sind fast 30 Euro sehr viel Geld also der Preis muss runter.
Blupeppy
16.03.2009 um 21:22
#24
Der Film hat mir im Kino schon sehr gut gefallen, aber zum jetzigen Preis werde auch ich einen großen Bogen darum machen, aber eh einer der typischen Filme die bald in einer Aktion auftauchen werden.
Matrix1968
16.03.2009 um 07:40
#23
Den Film möchte ich dann auch mal haben, irgendwann, denn zu den Preisen momentan für den Film kann ihn jeder Händler behalten.
Ryan Anderson
15.03.2009 um 18:34
#22
Nachtrag zur Preisgestaltung:
Bei ALDI kosten 850g Eintopf 1,79€ und die "Blechbüchse" ist im Preis inbegriffen.
Rolfi
15.03.2009 um 13:27
von Rolfi
#21
Preis von 28€ viel zu hoch. 12€ Aufpreis für eine "Blechbüchse" , die in der Herstellung wenige Cent kostet, ist eine Frechheit.
Ich werde erst eine der beiden Versionen kaufen, wenn der Preis deutlich fällt.
Wenn das JEDER so handhabt, würden die Preise sehr bald auf ein vernünftiges Niveau fallen und JEDER hätte was davon.
Rolfi
15.03.2009 um 13:21
von Rolfi
#20
Mich wundert das schon das amazon kurz vor Veröffentlichung den Preis angehoben hat auf 39,97 ? naja ich habe sowieo meine bestellung storniert leih mir den erstma aus ....
Blu-rayPrincess
15.03.2009 um 12:13
#19
Habe den Film im Kino gesehen und fand den total spannend. Ist als Steelbook für 32,97 vorbestellt, aber hoffentlich fällt der Preis noch bis dahin.
Alfie
15.03.2009 um 12:00
von Alfie
#18
sehr guter film, aber 40 euronen für das steelbook find ich schön übel und peinlich
wendze
15.03.2009 um 11:39
von wendze
#17
Wirklich guter Film, aber leider noch kein Schnäppchen, warte noch ab......
spedi1
15.03.2009 um 11:14
von spedi1
#16
Guten Morgen. Schöner Film. Hab mir sagen lassen das es den auch als UK Version mit deutschem Ton gibt. Wäre also mit sicherheit günstiger sich den bei amazon uk zu kaufen.
SvenTe
15.03.2009 um 11:07
von SvenTe
#15
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
4 Bewertung(en) mit ø 4,75 Punkte
24 Kommentare
Werewolf UE Box