Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Finale Details aller "Star Trek" Blu-ray- und 4K UHD-Veröffentlichungen im September 2022

 
1 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
11.08.2022
Star-Trek-Der-Kinofilm-Newslogo.jpg
Star-Trek-Der-Kinofilm-Newsbild-01.jpg
Nachdem wir Ihnen kürzlich exklusiv vorab alle Informationen zum Heimkino-Release von „Star Trek I: Der Film - The Director’s Edition“ (USA 1979) auf Blu-ray und Ultra HD Blu-ray vorgestellt haben (wir berichteten), liegen uns jetzt auch sämtliche Details der weiteren „Star Trek“-Veröffentlichungen im September 2022 vor. Unserer Filmdatenbank können Sie ab sofort alle Angaben zu technischen Merkmalen und Ausstattung der fünf filmischen Fortsetzungen in 4K UHD bzw. remastered in 4K auf Blu-ray sowie alle Informationen zu „Star Trek: Lower Decks - Staffel 2“ (USA 2021) entnehmen. Paramount Home Entertainment wird die Produkte im Vertrieb von Universal Pictures Home Entertainment am 08. September 2022 auf den Markt bringen.
Star-Trek-Der-Kinofilm-Newsbild-02.jpg
Insbesondere möchten wir darauf hinweisen, dass die Spielfilme auf Ultra HD Blu-ray jeweils über deutschen Dolby TrueHD-Sound in 2.0 bzw. 5.1 verfügen werden. Die HD-Fassungen erklingen hingegen alle nur in Dolby Digital 2.0 bzw. 5.1 – das gilt auch für die restaurierten Versionen von Teil 5 und 6. Weiterhin erscheinen die 4K UHDs als 2-Disc Combopacks in Keep Cases und enthalten jeweils die HD-Version auf Blu-ray. Das meiste Bonusmaterial befindet sich auch immer zusammen mit der HD-Fassung auf einer Disc. Schließlich sei noch zu erwähnen, dass „Star Trek VI: Das unentdeckte Land“ (USA 1991) lediglich auf Ultra HD Blu-ray über 2 Filmfassungen verfügen wird. Nur in 4K gibt es den Film in der Kinofassung und im Director’s Cut, jeweils mit eigenen Extras. Die Blu-ray enthält hingegen ausschließlich die Kinofassung des Films. (pf)
Ab 08. September 2022 im Kaufhandel erhältlich:
INFO
Story
 
4,7
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
4,3
Extras
 
4,3
3 Bewertungen mit Ø 4,3 Punkten
11,99 €
12,99 €
9,99 €
11,99 €
11,99 €
11,99 €
14,59 €
INFO
Story
 
4,7
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
4,3
Extras
 
4,3
3 Bewertungen mit Ø 4,3 Punkten
24,99 €
24,99 €
22,00 €
24,99 €
24,99 €
25,99 €
27,99 €
INFO
Story
 
5,0
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
1,0
1 Bewertungen mit Ø 4,0 Punkten
67,99 €
79,99 €
67,99 €
67,99 €
69,97 €
74,99 €
107,99 €
INFO
Story
 
4,0
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
3,0
Extras
 
4,0
1 Bewertungen mit Ø 4,0 Punkten
24,99 €
24,99 €
22,00 €
24,99 €
24,99 €
27,99 €
30,99 €
INFO
Story
 
3,3
Bildqualität
 
3,7
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
3,3
3 Bewertungen mit Ø 3,6 Punkten
24,99 €
24,99 €
22,00 €
24,99 €
24,99 €
25,99 €
27,99 €
INFO
Story
 
3,3
Bildqualität
 
3,7
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
3,3
3 Bewertungen mit Ø 3,6 Punkten
24,99 €
24,99 €
22,00 €
24,99 €
24,99 €
25,99 €
27,99 €
INFO
Story
 
4,0
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
4,5
Extras
 
2,0
2 Bewertungen mit Ø 3,6 Punkten
11,69 €
12,99 €
9,99 €
11,69 €
11,89 €
11,99 €
11,99 €
INFO
Story
 
3,3
Bildqualität
 
3,7
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
3,3
3 Bewertungen mit Ø 3,6 Punkten
24,99 €
24,99 €
22,00 €
24,99 €
24,99 €
25,99 €
29,99 €
INFO
Story
 
4,0
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
4,5
Extras
 
2,0
2 Bewertungen mit Ø 3,6 Punkten
24,99 €
24,99 €
22,00 €
24,99 €
24,99 €
25,99 €
27,99 €
Ebenfalls ab 08. September 2022 im Kaufhandel erhältlich:
Bereits im Kaufhandel verfügbar (Auswahl):
INFO
Story
 
5,0
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
5,0
1 Bewertungen mit Ø 4,5 Punkten
43,99 €
59,99 €
38,96 €
43,99 €
43,99 €
49,99 €
65,99 €
INFO
Story
 
5,0
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
5,0
1 Bewertungen mit Ø 4,5 Punkten
97,47 €
85,00 €
86,99 €
86,99 €
REVIEW
INFO
Story
 
5,0
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
5,0
1 Bewertungen mit Ø 4,5 Punkten
65,22 €
79,99 €
77,97 €
79,98 €
89,99 €
89,99 €
91,99 €


zum Forum
11.08.2022 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Das wundert mich ein wenig, in UK und US ist die komplette Box bestellbar, bei uns noch nicht. Die sollte ja sonst nächste Woche rauskommen. Vielleicht sollen wir erst einzeln kaufen, sonst werden sie die anderen Editionen nicht los. Aber woanders geht es ja auch gleichzeitig.
Ich denke, da wird es für mich keine Box, ich mag da eher die Einzelfilme mit Originalcover.
von Eiskalt am 28.08.2022 14:14 Uhr bearbeitet
Eiskalt
28.08.2022 um 14:11
#23
Ich habe die Rückseite der 4K 1-6 Collection gefunden. Was ich so lesen konnte sind alle 6 Filme auch auf deutsch. Evtl kommt die Box ja doch auch bei uns, die gleiche ASIN B0B4FV39M4 ist auch auf amazon.de gelistet.

https://www.amazon.co.uk/gp/product/B0B7822V2J?ie=UTF8&tag=blurayport-21&linkCode=xm2&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=B0B7822V2J
Gigidang
20.08.2022 um 18:33
#22
Habe jetzt doch lange gekämpft, ob ich nun die rem. BD nehmen soll oder doch die 4K, zwar noch kein UHD Player hier, aber vielleicht irgendwann.

Aber ich glaube, ich bleibe hart und bei den BDs, habe jetzt alle 6 (mit beiden Amarays vom 1.) also 7 Filme dann (mit Gutschein abgezogen) kosten mich alle Filme noch knapp 55 Euro. Das kosten alleine 2 Filme in UHD, dann gibt es halt keinen DC vom 6. Aber ansonsten das fast 4-fache zu zahlen, rentiert auch nicht.
Eiskalt
18.08.2022 um 08:07
#21
@Jessie.
Klar hast Du Recht.
Den Umstand des "Dramas" hatte ich ja schon im gleichen Posting gerade gerichtet, da der DC zu 6 ja jetzt auch erst freigegeben wurde. Ich musste bei mir selber gucken, was an Fassungen rumliegt bei mir und habe es dann bemerkt, das bisher nur die kruden Extended Editionen mit 5 Min. mehr unterwegs sind, der DC eben mit 10 min mehr nicht.
Von daher doppelte Bestrafung für Nur-BDler ohne UHD-Player.... was sich irgendwann sicher noch ändert seitens Paramount. . ;)
chaos
15.08.2022 um 12:35
von chaos
#20
Eine Frage an die Blu-ray Fans, bei Star Trek 2 sind doch bei der normalen HD Version beide Fassungen drauf, oder?

Also bezüglich Teil 6 glaube ich nicht so recht, dass in HD der DC nicht kommen wird. Bei ST1 gibt es zwei Amarays, KV und DC, bei ST2 sind doch beide an Bord (hier wurde der DC ja auch Jahre später einzeln veröffentlicht), womöglich passiert das auch mit dem DC vom 6. Für die ganz harten Jungs und Mädels, die nicht deshalb auf UHD umsteigen wollen, wird es sicher den als Trost irgendwann einzeln auf Blu-ray geben, könnt ich mir vorstellen.

Und ich steige, trotz dieser Veröffentlichungspolitik, nicht auf UHD um. Ich bin mit jeder Fassung glücklich, die es gibt, gibt es eine nicht, mehr als ärgerlich, aber nicht zu ändern. Und für einmal im Jahr gesehen, gebe ich nicht 200 Euro für 6 Filme aus, nur damit ich alle Fassungen habe.
von Eiskalt am 15.08.2022 09:36 Uhr bearbeitet
Eiskalt
15.08.2022 um 09:33
#19
@chaos
"Gespieltes Drama"? Es geht ja ums Prinzip. Da ist eine längere Filmfassung, die bereits auf VHS veröffentlicht wurde, später noch einmal, geringfügig verändert, auf DVD. Dann wurden die Blu-rays immer nur mit der Original-Kinofassung bestückt und nun wird die längere Filmfassung, in welcher Version auch immer (die VHS-, DVD- oder vielleicht eine nochmals überarbeitete Fassung), auf UHD erscheinen und die normalen Blu-ray-Nutzer, unter denen es auch den ein oder anderen Fan geben soll, werden wieder nur mit der Kinofassung abgespeist. Keine Ahnung, was daran "gespieltes Drama" sein soll, wenn es mir als Fan gegen den Strich geht, dass ich mir nur aufgrund der miserablen Veröffentlichungspolitik der Studios kein UHD holen möchte.
Mal ehrlich, wenn man sich bei caps-a-holic mal ein paar Vergleichsbilder zwischen einer UHD und einer gut gemasterten Blu-ray anschaue, kann ich keinen großen Mehrwert der 4K-Scheibe sehen. Also, warum sollte ich dann umsteigen. Und da ich scheinbar nicht allein mit dieser Meinung dastehe, versuchen die Studios anscheinend nun mit solchen Maßnahmen die Käufer zum Umsteigen zu bewegen. Das hat ja schonmal geklappt, als viele DVDs nur die Kinofassung und die Blu-rays oftmals eine Extended Version an Bord hatten. Allerdings hat mir die Blu-ray meiner Meinung nach noch viele weitere Vorzüge, die ein Umsteigen rechtfertigten. Die sehe ich allerdings bis auf die zugegeben etwas bessere Bildqualität bei der UHD nicht.
Jessie
15.08.2022 um 08:38
von Jessie
#18
Ich lache mir echt nen Ast, wenn die TV-Fassung doch auch hier per Seamless Branching bei den Extras anwählbar ist, aber die Szenen nur im O-Ton mit UT sind.... das aber von Paramount Deutschland nur nicht korrekt kommuniziert wurde. Bei den Extras sind die Szenen ja aufgeführt.
Mal abwarten.
Ich glaube ja nur das, was ich oder andere User selber sehen.
Ist noch 2 Wochen Zeit, Puzzle zu spielen.

Was ich gar nicht verstehe, ist das gespielte Drama um die alte Kinofassung zu VI.
Den DC gibt es schon lange.... Aaaber... OK... . Der wurde hier noch nicht auf Scheibe gebracht. Ich bin gerade echt durcheinander. Die FSK hat den DC zum VI. Erst Ende Juli 22 freigegeben mit knapp 118 Minuten (Kino 109 Min).
von chaos am 14.08.2022 16:48 Uhr bearbeitet
chaos
14.08.2022 um 16:22
von chaos
#17
Man weiß ja auch nicht, was diese Ganze bringt? Wenn es von der TV Fassung eine deutsche Übersetzung gibt, dann muss die her, genauso gehören alle Versionen die es auf UHD gibt auch auf BD.
Dann kann sich jeder seines raussuchen.

Oder glauben die wirklich, dass sich BD Käufer nur wegen fehlender TV Fassung bzw. DC Version vom Unentdeckten Land generell das Heimkino auf UHD umstellen? Ok, dann habe ich momentan den DC vom 6. nicht, die TV Fassung auch nicht, schade, aber nicht zu ändern. Deshalb kaufe ich mir keinen UHD Player und zahle doppelt für die Filme. Generell idiotisch, etwas auf BD zurückzuhalten, was auf UHD gibt, da ergibt sich mir kein Sinn dahinter.

Wie gesagt, vielleicht kommt Weggelassenes irgendwann nach oder die UHD Käufer haben etwas mehr, was soll`s.

Hab Paramount mal eine Mail geschickt und bin gespannt, ob es eine (wahrscheinlich wohl nicht) driftige Antwort gibt, warum der DC beim letzten Film weggelassen wurde.
von Eiskalt am 13.08.2022 12:23 Uhr bearbeitet
Eiskalt
13.08.2022 um 12:09
#16
Auf amazon.co.uk gibt es schon einen packshot von der Rückseite der Complete-Adventures-Director's-Cut-murmelmurmel-Fassung zu sehen. Vorausgesetzt, dass die Angaben dort stimmen, wird auch die Special Longer Version (TV-Fassung) ebenfalls nur auf der 4K-Scheibe zusammen mit der Kinofassung zu finden sein und auch nur Englisch mit wahlweisen deutschen Untertiteln. Und da laut Beschreibung alle die 4K und Blu-ray's in der Kinofassung und im DC deutsche Sprachfassungen an Bord haben, gehe ich davon aus, dass exakt die gleichen Scheiben auch hier genauso veröffentlicht werden. Wie gesagt, falls die Angaben auf dem packshot stimmen.
Wow Universal/Paramount, ich bin echt beeindruckt, wie sehr ihr auf die Fans *unflätiges Wort bitte hier einsetzen*. Was soll denn das? Es gibt zur TV-Fassung eine komplett deutsche Synchro, warum dann nur OmU? Und viel wichtiger: Warum ist diese Fassung nur auf der UHD?
Jessie
13.08.2022 um 08:54
von Jessie
#15
Viel besser wäre es noch, wenn die Publisher egal ob jetzt bei UHD oder auch nur normale BluRay in Deutschland unnötige Tonspuren weglassen würfden.
Ich finde zwei Tonspuren würden genügen, nämlich Deutsch und der jeweilige O-Ton.
Man brauch doch nicht unzählige Sprachen auf den Discs.
Und wenn beide Versionen wirklich nicht auf eine Disc passennkann man ja auch immer noch ein zwei-Disc Set machen.
Aber besonders von Paramount ist man das ja gewohnt, die deutschen Kunden zu verarschen.
Das war damals schon so bei der Star Trek Collection auf DVD im Shuttle, das aus billiger bedruckter Wellpappe war und trotzdem sauteuer !!!
von Lord Boron am 13.08.2022 08:00 Uhr bearbeitet
Lord Boron
13.08.2022 um 07:56
#14
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
1 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
23 Kommentare