Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

USA: "In der Hitze der Nacht" mit Sidney Poitier erscheint zum ersten Mal auf Ultra HD Blu-ray

 
4 Bewertung(en) mit ø 4,50 Punkte
27.01.2022
In_der_Hitze_der_Nacht_News.jpg
In_der_Hitze_der_Nacht_01.jpg
Am 6. Januar dieses Jahres starb Schauspiellegende und Regisseur Sidney Poitier im Alter von 94 Jahren. In seiner langen Filmkarriere war der US-Amerikaner in vielen Klassikern zu sehen, beispielsweise im Drama "Flucht in Ketten" (USA 1958) an der Seite von Tony Curtis oder zusammen mit Katharine Hepburn und Spencer Tracy in "Rat mal, wer zum Essen kommt" (USA 1967). Für "Lilien auf dem Felde" (USA 1963) erhielt Poitier als erster afroamerikanischer Darsteller den Oscar für die beste männliche Hauptrolle. Ebenfalls unvergessen ist seine Darbietung in Norman Jewisons "In der Hitze der Nacht" (USA 1967), der am 19. April 2022 in den USA das erste Mal auf Ultra HD Blu-ray erscheint. Poitier verkörpert einen Polizisten, der in einer Kleinstadt in Mississippi aufgrund seiner Hautfarbe zunächst für den Täter eines ungeklärten Mordes gehalten wird, sich später aber an der Ermittlungsarbeit beteiligt.
In_der_Hitze_der_Nacht_02.jpg
Kino Lorber wird die fünfmal mit dem Oscar (u. a. für Co-Hauptdarsteller Rod Steiger) ausgezeichnete Mischung aus Kriminalfilm und Rassismusdrama in 4K restauriert mit einem bekannten sowie einem neuen Audiokommentar von Steve Mitchell, Nathaniel Thompson und Robert Mirisch im 2-Disc-Amaray-Set im Schuber inklusive Blu-ray herausbringen. Auf dieser Bonus-Disc befinden sich neben drei Featurettes aus dem Jahr 2008 und Trailern die Thriller "Zehn Stunden Zeit für Virgil Tibbs" (USA 1970) und "Die Organisation" (USA 1971), die zwar ohne Rassismusthematik auskommen, in denen aber Sidney Poitier erneut in der Rolle des Lieutenant Virgil Tibbs zu sehen ist. Alle Filme liegen in englischer Sprache vor; "In der Hitze der Nacht" in DTS-HD Master Audio 5.1. Die hierzulande 2014 auf den Markt gebrachte Heimkinoumsetzung auf Blu-ray Disc, ist nur noch schwer zu bekommen. (sw)
Hierzulande bereits auf Blu-ray Disc erschienen:

Details
Story
 
4,0
Bildqualität
 
3,0
Tonqualität
 
3,0
Extras
 
3,0
2 Bewertungen mit Ø 3,3 Punkten
22,55 €
31,99 €
24,98 €
24,99 €
33,80 €

Details
Story
 
4,3
Bildqualität
 
3,3
Tonqualität
 
3,3
Extras
 
2,5
4 Bewertungen mit Ø 3,3 Punkten
69,88 €

Details
Story
 
4,0
Bildqualität
 
3,0
Tonqualität
 
3,0
Extras
 
3,0
1 Bewertungen mit Ø 3,3 Punkten
25,49 €
22,99 €
24,98 €
24,99 €
29,99 €
34,80 €


zum Forum
27.01.2022 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Es ist immer zu begrüßen, wenn ein Originalmotiv genutzt wird! In Deutschland werden ja lieber billig neu angefertigte Motive genutzt. Hauptsache, man kann Cover A bis Z anbieten ...
DaMikstar
28.01.2022 um 16:59
#11
..und das ist ja auch gut so. Wäre ja sonst langweilig, wenn alle dasselbe mögen.
COOGAN
28.01.2022 um 13:24
von COOGAN
#10
@COOGAN Saphyrro mag sein das es das originale Filmposter ist und euch gefällt, mich überzeugt es halt nicht so. Geschmack ist halt verschieden....
CATGIRL
28.01.2022 um 13:23
#9
Das US Cover ist alles andere als furchtbar. Es ist klasse und es wäre wünschenswert, wenn dieses auch hierzulande verwendet werden würde.
COOGAN
28.01.2022 um 09:46
von COOGAN
#8
@CATGIRL
Das ist das Original-Film-Poster.
Saphyrro
28.01.2022 um 09:43
#7
FLUCHT IN KETTEN fehlt mir noch,ansonsten hab ich die oben angesprochenen Filme schon.
War ein toller Schauspieler, der Sidney.
Imation69
28.01.2022 um 08:59
#6
Das US Cover ist furchtbar, hoffe das wenn wir ihn bekommen dann ein vernünftiges Frontcover bitte. Noch besser wäre natürlich ein 4k Steel.
CATGIRL
27.01.2022 um 23:29
#5
In der Hitze der Nacht lief vor einiger Zeit im TV ohne Werbung, arte HD müsste es gewesen sein, der Film hat mich sehr gelangweilt, habe immer gehofft das noch was spannendes passiert aber Fehlanzeige.
conradwalter
27.01.2022 um 21:06
#4
Für mich war Sidney Poitier der erste ernstzunehmende Schauspieler mit schwarzer Hautfarbe, natürlich gab es vor Ihm auch schon welche, aber mit Ihm bin ich aufgewachsen und Seine Filme haben mir eigentlich alle recht gut gefallen.
Matrix1968
27.01.2022 um 20:53
#3
Klingt doch gut, Flucht in Ketten gerne auch
crusy
27.01.2022 um 20:48
von crusy
#2
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
4 Bewertung(en) mit ø 4,50 Punkte
11 Kommentare