Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Fracking-Horror mit Adrienne Barbeau: "Unearth" ab 8. Oktober auf Blu-ray Disc

 
2 Bewertung(en) mit ø 2,00 Punkte
30.07.2021
Unearth_News.jpg
Unearth_01.jpg
Die Busch Media Group wird am 8. Oktober 2021 das Horrordrama "Unearth" (USA 2020) von Dorota Swies und John C. Lyons auf Blu-ray Disc veröffentlichen. Der Spielfilm mit Hauptdarstellerin Adrienne Barbeau handelt von einem Farmer, der auf seinem Hof den Einsatz von Fracking erlaubt – und eine erschreckende Macht tief unter der Erdoberfläche zum Leben erweckt. "Unearth" erscheint im Vertrieb der Alive AG mit deutscher Tonspur in DTS-HD Master Audio 5.1, Interviews und Trailershow im Keep Case mit Wendecover. (sw)
Ab 8. Oktober 2021 auf Blu-ray Disc:

Details
14,99 €
13,95 €


zum Forum
30.07.2021 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Wow, der Trailer und der Filminhalt haben mich sofort davon überzeugen können das dies ein Film ist den ich mir ganz sicher zulege, freue mich schon darauf.
Matrix1968
31.07.2021 um 08:17
#2
Klingt an sich ganz interessant, jedoch hoffe ich, dass es sich dabei nicht um einen versteckten Öko-Horrorfilm handelt.... :-o
The_Collector
30.07.2021 um 16:41
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
2 Bewertung(en) mit ø 2,00 Punkte
2 Kommentare