Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

"Godzilla vs. Kong": UK-Import mit deutschem Sound in Dolby Atmos auf Ultra HD Blu-ray! - UPDATE

 
7 Bewertung(en) mit ø 3,86 Punkte
19.05.2021
Godzilla-vs-Kong-Newslogo.jpg
Godzilla-vs-Kong-Newsbild-03.jpg
Es war lange Zeit unklar, wie Warner Home Video mit der Veröffentlichung des Blockbusters "Godzilla vs. Kong" (USA, Australien 2021) in Deutschland umgehen wird, doch vor kurzem hat der Major mit dem 17. Juni 2021 ein neues Datum für den Kinostart bekanntgegeben. Im Ausland dürfen sich Fans bis dahin bereits u. a. über Veröffentlichungen auf Blu-ray und Ultra HD Blu-ray freuen. In Großbritannien beispielsweise wird Adam Wingards Monsterfilm ab dem 14. Juni im Kaufhandel erhältlich sein. Bislang sind wir davon ausgegangen, dass der Release ohne deutsche Tonspur auskommen wird, nun haben wir jedoch sensationelle Neuigkeiten. Wie dem Backcover im offiziellen UK-Shop von Warner zu entnehmen ist, enthält die Blu-ray zwar tatsächlich keine deutschsprachige Fassung, dafür erklingt der Film auf Ultra HD Blu-ray mit deutschem Dolby-Atmos-Sound! Darüber hinaus verfügt die UHD Blu-ray auch über Dolby Vision und englischen Ton in Dolby Atmos. Das Bonusmaterial umfasst einen Audiokommentar und zehn Featurettes. Der UK-Import in einer Amaray-Verpackung im Schuber kann bereits beim britischen Onlinehändler Zavvi vorbestellt werden. Zudem erscheint bei Amazon.co.uk eine exklusive Steelbook-Edition. Ob auch die Importe aus der EU über deutschen Ton verfügen werden, ist nicht offiziell bekannt.
Godzilla-vs-Kong-Newsbild-02.jpg
Inhalt: Während die Menschheit die Erde nach der Schlacht der Titanen wieder aufbaut, sind auf der anderen Seite der Welt der Geologe Nathan Lind (A. Skarsgård) und ein Team weiterer Monarch Wissenschaftler mit der mittlerweile fast 50 Jahre andauernden Untersuchung von Skull Island und seines bekanntesten Einwohners Kong beschäftigt. Eher zufällig finden die Forscher eines Tages heraus, dass das kleine Waisenmädchen Jia (K. Hottle) eine unerklärliche Verbindung zu dem Riesengorilla aufzubauen imstande ist. Mittels dieser Wahrnehmung entdeckt Jia, dass Kongs eigentliche Heimat, eine Art Wiege der Titanen, nicht auf Skull Island, sondern viele tausend Meilen entfernt zu finden ist. Doch diesen Weg kann nur Kong selbst weisen und um mehr über die Ursprünge der Giganten zu lernen und diese bestenfalls gefügig zu machen, entsendet Monarch eine Expedition mitsamt dem Affen und Jia. Allerdings beginnt zeitgleich ein scheinbar außer Kontrolle geratener Godzilla eine Stadt nach der anderen anzugreifen und sich vom Retter, zum Vernichter der Zivilisation zu entwickeln, was einen Erfolg der Expedition nur umso dringlicher macht. Unterdessen entdeckt Madison Russell (M. B. Brown) während ihrer Untersuchungen zu den Attacken, einige Ungereimtheiten, die sie auf die Spur einer gigantischen Verschwörung bringen, deren Ziel die Ausrottung der Titanen ist. Doch noch bevor sie jemanden warnen kann, beginnt Godzilla mitten auf hoher See den Angriff auf den Monarch-Konvoi. Nur Kong scheint in der Lage sich der Kraft des Königs der Monster entgegenstellen zu können und wird so zur letzten Hoffnung der Menschheit. (sw) UPDATE: Mittlerweile gibt auch Amazon.es an, dass "Godzilla vs. Kong" auf Ultra HD Blu-ray über eine deutsche Tonspur verfügt. Wenngleich diese Information noch mit Vorsicht zu genießen ist, insbesondere da Dolby Digital 5.1 (auch auf Englisch) angegeben wird, deutet es dennoch darauf hin, dass die EU-Importe im Allgemeinen deutschen Ton bekommen könnten. Wir werden Sie weiterhin auf dem Laufenden halten.
Ab 14. Juni 2021 in Großbritannien im Kaufhandel erhältlich:
Weitere internationale Veröffentlichungen:

Details

Details

Details

Details

Details

Details

Details

Details

Details

Details

Details

Details

Details

Details

Details

Details
Demnächst in Deutschland im Kaufhandel erhältlich:


zum Forum
19.05.2021 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Die DVD zu "Godzilla vs. Kong" hat in Italien dt. Ton
tom_30
02.06.2021 um 14:53
von tom_30
#56
Freue mich so auf der 3D Blu-Ray. So ein film in 3D ist ein muss
jubas
21.05.2021 um 13:03
von jubas
#55
Hab jetzt bei zavvi.de bestellt. Bin gespannt.
egozocker
21.05.2021 um 11:58
#54
Eine schöne Zusammenfassung mit allen Monsterszenen auf Youtube reichen völlig. Der Rest ist wie auch schon beim zweiten für die Tonne. Der Film ist höchstens ein Zehner wert.
jimmyfloyd
20.05.2021 um 19:34
#53
UK, Spanien und Frankreich ja, Italien aber nicht!
agentsands
20.05.2021 um 16:25
#52
Das noch nicht für uns freigeschaltete Steel Amazon IT kostet dort momentan 22,70€...
Was für Preisspannen für die identische Verpackung....
chaos
20.05.2021 um 15:27
von chaos
#51
Und am Ende kostet schlappe 35 Euro.
Nee danke, und wer weiß wie der dritte ist.
Der zweite wahr sehr mäßig und schlecht.
garfield
20.05.2021 um 13:04
#50
Ich kann @TP1980 nachvollziehen.
Es kann nicht nur UHD-Gläubige geben. Das Medium wird ne Nische bleiben, oder es verkommt zum Ramschartikel (mit der Qualität die Ramsch mitsich bringt).

Schließlich ist man oft erst hinterher schlauer. Ich blicke auch auf mein Tun und Handeln zurück, und bereue so einige Dinge die ich in meinem Leben besser nicht so gemacht hätte wie ich sie getan habe. Das ist völlig normal.
von Klinke am 20.05.2021 05:56 Uhr bearbeitet
Klinke
20.05.2021 um 05:55
von Klinke
#49
@TP1980: Wunderbar - man sollte auch nicht kaufen, was man nicht braucht.

Und wenn du eh' kaum noch Blurays schaust, stört dich ja auch das späte (bis hin zum Nicht-)Erscheinen der dt. Bluray nur sehr wenig.

Auf die Frage "Warum einen UHD-Player kaufen, wenn es die Röhre nicht hergibt?", gab es hier schon Antworten (z.B. um Filme zu bekommen, die es sonst (noch/hier) nicht gibt). Aber ich kenne niemanden, der sich einen UHD-Player kauft, um Geld zu sparen ...
... aber zum Geldsparen gibt es sowieso bessere Hobbys als Filmeschauen. :-D


P.S.: So ganz verstanden habe ich nicht, wieso du den Umstieg VHS-DVD-BD bereust - hat dich jemand gezwungen, das jeweils teurere Medium zu kaufen?
von Simon2 am 20.05.2021 01:23 Uhr bearbeitet
Simon2
20.05.2021 um 01:21
von Simon2
#48
@Simon2

ich benötige keinen weiteren Player, da die PS4 es auch auf die Reihe bekommt. Zudem habe ich am 5.3.21 das letzte Mal eine Blu Ray angesehen (GREENLAND) seitdem gucke ich über PS4 nur Prime oder Disney+. Deswegen lohnt sich für mich ein Kauf eines StandAlone Players nicht. Das diese bezahlbar sind, weiß ich auch aber warum einen Player zulegen wenn die Röhre es nicht mitmacht.

Ich kaufe erst neue Home Entertainment Produkte wenn die alten den Geist aufgeben ... Zudem habe ich den Fehler begangen von VHS auf DVD auf Blu Ray zu switchen ... (im Umkehrschluss war dies immens kostspielig gewesen das werde ich mit UHD nicht fortführen).
TP1980
19.05.2021 um 22:57
von TP1980
#47
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
7 Bewertung(en) mit ø 3,86 Punkte
56 Kommentare