Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Capelight bringt "Jiu Jitsu" mit Nicolas Cage und "Infamous" mit Bella Thorne auf Blu-ray heraus

 
3 Bewertung(en) mit ø 2,00 Punkte
11.01.2021
Capelight-Pictures-Newslogo.jpg
jiu_jitsu_2020_01.jpg
Die Verantwortlichen von Capelight Pictures haben zwei Filmneuheiten auf Blu-ray angekündigt. Ab 12. März 2021 erscheint der Science-Fiction-Actionfilm "Jiu Jitsu" (USA 2020) von Dimitri Logothetis. Der Inhalt: Seit tausenden von Jahren stellt sich ein Orden von Jiu-Jitsu-Kriegern regelmäßig einem Kampf gegen einen außerirdischen Herausforderer, der über den Fortbestand der Erde entscheidet. Jedes Mal waren die Krieger erfolgreich – bis heute. Neben den Hauptdarstellerinnen und Hauptdarstellern Alain Moussi, Frank Grillo und JuJu Chan darf auch Nicolas Cage seine Kampfkünste unter Beweis stellen. "Jiu Jitsu" wird im Vertrieb der Al!ve AG als Standard-Edition herausgebracht. Die Blu-ray verfügt über ein in 1080p, AVC kodiertes Bildmaterial, Trailer und eine deutsche Tonspur in DTS-HD Master Audio 5.1.
infamous_2020_01.jpg
Am 23. April folgt das Crime-Drama "Infamous" (USA 2020) mit Bella Thorne, Jake Manley und Amber Riley. Thorne spielt eine Kellnerin, die unter allen Umständen berühmt werden will. Gemeinsam mit ihrem neuen Freund, einem Kleinkriminellen auf Bewährung, überfällt sie Läden und stellt die Aufnahmen der Straftaten online. Der von Joshua Caldwell geschriebene, inszenierte und produzierte Film erscheint ebenfalls im Vertrieb der Al!ve AG im einfachen Keep Case. Sowohl der englische Originalton als auch die deutsche Synchronfassung liegt in DTS-HD Master Audio 5.1 vor. Das Bonusmaterial umfasst entfernte Szenen und Trailer. (sw)
Ab 12. März 2021 auf Blu-ray Disc:

Details
Story
 
3,0
Bildqualität
 
3,0
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
1,0
1 Bewertungen mit Ø 2,8 Punkten
12,99 €
14,99 €
Ab 16. April 2021 auf Blu-ray Disc:

Details
14,99 €
14,99 €


zum Forum
11.01.2021 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Der gute Nicolas Cage nimmt anscheinend auch jede Rolle an, die er noch bekommen kann. Der Trailer erinnert im ersten Moment etwas an Predator, aber ehr im B- bis C-Format. Den Film würde ich allerhöchst mal streamen. Auch Infamous reizt mich wenig. Wenn uns der nicht mal zufällig in die Hände gerät, wird das wohl auch nix werden.
cheesy
12.01.2021 um 06:15
von cheesy
#8
Ohje, Nicolas Cage geht eigentlich seit Jahren nicht mehr. Schade eigentlich da ich ihn früher immer gerne gesehen habe.
minio69
11.01.2021 um 19:32
#7
Nicolas Cage geht in Letzter Zeit gar nicht mehr bis auf 1-2 Lichtblicke war nichts dabei.
Ladydella
11.01.2021 um 17:13
#6
Leider sind fast alle Filme der letzten Jahre mit Nicolas Cage eher ein Griff ins Klo gewesen, schade um diesen Ausnahmeschauspieler, trotzdem muss ich mir Jiu Jitsu ansehen und mich wieder einmal selbst überzeugen.
Matrix1968
11.01.2021 um 14:01
#5
Jiu Jitsu... sieht nach teuer produzierten Trash aus. Irgendwie schade um Darsteller wie Franko Grillo und Tony Jaa... nur Nicolas Cage passt irgendwie da rein, dessen beste Tage sind aber längst vorbei. Denke mal da kann ich mittlerweile gut drauf verzichten.
movieguide
11.01.2021 um 13:48
#4
Jiu Jitsu...Da sah der Trailer schon echt abgefahren aus. Den setzte ich mir mal auf die Merkliste.
N1ghtM4r3
11.01.2021 um 13:20
#3
Würde lieber Rollerball als Keep Case haben.
Cable
11.01.2021 um 12:32
von Cable
#2
Auf Jui Jitsu bin ich mal gespannt, der Trailer war so durchgeknallt, dass es schon wieder geil sein könnte
Sawasdee1983
11.01.2021 um 12:27
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
3 Bewertung(en) mit ø 2,00 Punkte
8 Kommentare